Höchstwahrscheinlich wird ALG 1 für 3 Monate gesperrt, jetzt H4?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Senseo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Januar 2017
Beiträge
393
Bewertungen
183
Ich habe da jetzt so ein Problem und weiß nicht weiter.
Ich wurde fristgemäß gekündigt zum 16.07.19. Ich wurde vom Entleiher am 28.06.19 abgemeldet, da es Probleme mit anderen Mitarbeiter gab.
Ich habe mich dann am 01.07.19 krank gemeldet und war bis zum 12.06.19 krank.
Ich gehe jetzt natürlich stark davon aus das ich deshalb eine Sperre bekommen werde. Ich hab die ZA gefragt welche Begründung die in die Arbeitsbescheinigung schreiben wollen und die meinten, Kündigung wegen Abmeldung.
Ich war heute bei der AfA und hab mich Arbeitslos gemeldet. Die Sache ist jetzt die, die kennen die Begründung ja noch nicht, daher gibt es von deren Seite ja erst mal auch keine Sperre. Den Antrag bekomme ich aber erst dann sobald ich die Arbeitsbescheinigung dort abgebe und die Arbeitsbescheinigung bekomme ich erst wenn die ZA es ausgefüllt hat. Ich habe die ZA heute gefragt wann die mir die AB schicken und die meinten erst nächsten Monat zum 15.
Was soll ich jetzt tun?
1 Monat warten, die AB abgeben um dann gesagt zu bekommen ich bekomme eine Sperre für 3 Monaten?
Sollte ich zum Amt gehen und H4 beantragen? Und nehmen die mein Antrag auch an? Oder schicken die mich weg weil die meinen ich soll zuerst mit der Sperre kommen?
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Kündigung während der Probezeit?
Welcher Grund stand in der Kündigung? Gar keiner?

Die Arbeitsbescheinigung wird die ZAF erst ausfüllen, wenn der Lohn abgerechnet ist.

Einen Alg2-Antrag kannst du stellen, aber für Juli wirst du vom JC wohl nix kriegen, da ja noch der Lohn für Juni kommen muss (oder schon da ist).

Für alle anderen, hier gibt's ein bißchen aus der Vorgeschichte, Beschäftigungsdauer etc.:
 

Senseo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Januar 2017
Beiträge
393
Bewertungen
183
Mein Vertrag ging ja normalerweise bis zum 31.07.19 , da ich aber schon vorher gekündigt wurde endete es jetzt nun zum 16.07.19.
Ich wollte mein Vertrag nicht verlängern und es auslaufen lassen, aber der Entleiher hat mir da ein Strich durch die Rechnung gemacht und mich abgemeldet. War einfach viel zu viel was dort abgelaufen ist.

Ja während der Probezeit. Eine Begründung steht im Kündigungsschreiben nicht, nur das es fristgerecht gekündigt wird und ich meine Arbeitspapiere dann abholen kann.

Der Lohn für Juni ist schon da. Der Lohn für Juli kommt erst am 15.08.19. Den Juli habe ich aber nicht komplett voll bekommen da es nur bis zum 16ten geht. Die Restlichen 15 Tage werden fehlen, wenn eine Sperre eintritt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Schaut die AfA also nur auf das Kündigungsschreiben? Ich dachte das der Grund dann in der Arbeitsbescheinigung steht.
Die Arbeitsbescheinigung hast du ja noch nicht.
Es gibt zwar ZAF, die ihren Ex-MA da noch einen reinzuwürgen versuchen, aber bis jetzt ist das in deinem Fall reine Spekulation.
 

Senseo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Januar 2017
Beiträge
393
Bewertungen
183
Die Arbeitsbescheinigung hast du ja noch nicht.
Es gibt zwar ZAF, die ihren Ex-MA da noch einen reinzuwürgen versuchen, aber bis jetzt ist das in deinem Fall reine Spekulation.

Ich gehe aber stark davon aus, das die als Grund die Abmeldung angeben werden, warum sollte die ZA mir keins rein würgen wollen, das doch deren Job.
Also H4 Antrag kann ich stellen, auch ohne das Schreiben der AfA?
Weil ich muss ja davon ausgehen, das ich eine Sperre bekomme und man sollte ja keine Zeit verstreichen lassen, denn man bekommt ja nur Geld ab dem Tag wo man den Antrag stellt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten