🧨 Hinhaltetaktik der Jobcenter, Vorschuß und Abwehr....

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Admin2

Administration
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.964
Bewertungen
12.326
Hier möchte ich euch einen sehr interessanten Bericht nebst Empfehlung zur Vorgehensweise ans Herz legen, wenn Jobcenter versuchen euch am ausgestreckten Arm "verhungern" zu lassen indem die Antragsbescheidung verschleppt wird.


Weiter...
Jobcenter-Schikane (Aufforderung zur Mitwirkung, Vorenthalten von Leistungen) mit Antrag auf Vorschuss kontern

Vervollständigend nachgereicht...

Dann möchte ich in dem Zusammenhang noch auf eine höchstrichterliche Grundsatzentscheidung verweisen,
https://www.bverfg.de/entscheidungen/rk20050512_1bvr056905.html
nachder die Prüfung dahingehend, ob jemand Anspruch auf Hilfe hat oder nicht "nur auf die gegenwärtige Lage" bezogen sein darf, nur sehr begrenzt aber auf Umstände, die die Vergangenheit betreffen.


Mit diesem Wissen noch einen Anwalt hinzuziehen um verbindliche Rechtsberatung zu erhalten.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Erfahre mehr...