• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

hilfe!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Hallo!Bin neu hier!vielleicht kann mir hier jemand helfen!ich beziehe seit 4 monaten hartz4!aber nur die regelleistung von 345euro!sonst nix,weil ich mit 32 wieder zu den eltern gezogen bin(vorübergehend besser als obdachlos)!Jetzt habe ich aber die möglichkeit wieder in meinen alten beruf als busfahrer zu arbeiten,aber erstmal nur nebenbei!die firma kann mir weder sagen wie oft,noch wieviel ich dann verdiene!schriftliches möchte man mir auch noch nicht geben!Jetzt weiss ich nicht,was ich meiner sachbearbeiterin sagen soll!ich hab angst,das ich da sowenig verdiene,das ich damit nicht leben kann!wenn ich aber nix sage,ist das doch missbrauch von sozialleistungen oder?es ist so,das ich das hart4 geld auf das konto meiner eltern gehen lasse,dann können die sich ab und zu mal ein paar euro davon nehmen!will ja nicht alles umsonst haben!die sachbearbeiterin sagte mir am telefon,ich würde sofort aus dem bezug fallen sobald ich mehr als 140 euro im monat verdiene!wie soll man denn damit leben?hat jemand einen rat?bitte!danke im vorraus
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
ja, ich habe einen Rat, schwarzarbeiten kann sehr teuer werden, das geht bis zur Strafanzeige, also gib die Nebeneinkünfte lieber an , immerhin hast Du auch dann mehr wenn die ARGE das anrechnet
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#3
Warum schließt du nicht mit deinen Eltern einen Mietvertrag und die bestätigen der RGE, daß sie dich nicht kostenfrei weiter wohnen lssen wollen?

Vom Schwarzarbeiten laß die Finger...es gibt jede Menge guter Gründe dagegen!
 

judith11

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Mai 2007
Beiträge
245
Gefällt mir
0
#4
...die sachbearbeiterin sagte mir am telefon,:icon_evil: ich würde sofort aus dem bezug fallen sobald ich mehr als 140 euro im monat verdiene!:icon_evil: wie soll man denn damit leben?hat jemand einen rat?bitte!danke im vorraus
..und was ist das mal wieder für eine "Sachbearbeiterin" die ihre eigenen Bestimmungen nicht im Kopf hat - wenn überhaupt da was drin ist!

Du kannst etwa Brutto 700 Euro verdienen (ca. 550 netto) und dann würdest Du sogar noch ein paar Euro ergänzendes Alg2 bekommen (mal ohne Miete gerechnet):icon_exclaim:
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#5
"sachbearbeiterin"

Erstmal danke für die schnellen und zahlreichen reaktionen!mittlerweile habe ich von der firma einen festvertrag bekommen und falle tatsächlich ganz raus aus hartz4!Ich wünsche jedem einzelnen hier,der auch von hartz4 "leben" muss, alles gute für die zukunft!immer kopf hoch!danke!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten