• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Hilfe wegen Klage - Umzug

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

EvaSch

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Jun 2005
Beiträge
399
Bewertungen
3
Hallo

Habe am 20.07.2005 folgendes Schreiben erhalten:

Sehr geehrte Frau Sch.

in vor bezeichnetem Rechtsstreit sind Sie unter der Anschrift *zensiert* nicht mehr gemeldet, sondern nach *zensiert* verzogen. Ist die Anschrift *zensiert* die Sie dem SG hatten mitteilen müssen, noch Ihre richtige Adresse?

Hat sich durch den Umzug Ihr Bedarf an einem Kinderbett und Kinderwagen sowie einer Pflegeerstausstattung erledigt? In welchen Wohnverhältnissen leben Sie?

Haben Sie diese Gegenstände von Freunden oder Bekannten geliegen oder übereignet bekommen? Beziehen Sie noch Arbeitslosengeld II, gegebenenfalls BEscheid vorzulegen.

Eine Kopie der Geburtsurkunde Ihres Kindes ist vorzulegen.

Leider hatte ich vergessen, denen die neue Anschrift mitzuteilen, hatte das wegen dem ganzen Stress versäumt, kann ja aber mal vorkommen...
Nun weiß ich net, was ich denen schreiben soll, denn logischerweise ist mein Sohn nun seit 5Wochen auf der Welt und so musste ich mir ja einige Dinge besorgen, sonst hätte ich ja nichts....
Hab ich nun die Arschkarte gezogen und wegen meiner Blödheit eine Abweisung der Klage hervorgerufen?

MfG Eva
 
E

ExitUser

Gast
... sei mir nicht böse, aber ich kann dir nur einen guten Anwalt ans Herz legen, sonst überhäufen sich deine Probleme und du drehst dich nur noch im Kreise der Justitz. :!:
 

EvaSch

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Jun 2005
Beiträge
399
Bewertungen
3
Also es geht ja jetzt hier um die Klage, bei der mir Martin Informationen geliefert hat und noch mal über die Rechtschreibung geschaut hat.
Hätte ich dran gedacht, denen meine Adresse mitzuteilen, dann wäre jetzt schon wieder alles weiter, aber ich habs halt ma vergessen.
Naja, dann setz ich mal einen Brief auf, dass ich umgezogen bin, aber in der Wohnung hier nichts mir gehört, was auch so ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten