• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Hilfe und Vorbereitung auf EVG

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Hallo Ihr lieben,
Seit ca.2 Jahren bin ich nun Mitglied und habe auch einige Artikel geschrieben und auch viele wertvolle Informationen für mich sammeln und zu meinem Vorteil nutzen können.
Das war in einem besserem Leben. Mittlerweile ist das Leben schlecht geworden und die Begriffe EVG, SB, EA und soweiter sind mir geläufig geworden.
In naher Zukunft erwarte ich Ärger bezugs EVG.Darauf möchte ich mich vorbereiten. Aus verschieden Gründen habe ich keine Begleitperson in Bielefeld. Darum meine Überlegung: Sollte ich mit 2 SB konfrontiert werden,werde ich meinen Mp3 Player mit Diktierfunktion nehmen ihn Anschalten und folgenden Text hineinsprechen.
Ich habe das Gefühl das ich hier extrem unter Druck gesetzt werden soll um eine EVG abzuschließen. Damit hinterher keine Mißverständnisse auftreten und ein Vertrag unter Gleichen zu stande kommt werde ich das Gespräch aufzeichnen.
Was haltet Ihr davon ist das ein gangbarer Weg um sich zu Wehren? Seht Ihr vielleicht auch andere Möglichkeiten der Abwehr? Für eine (oder viele) Antworten wäre ich dankbar.
Vielleicht sind auch andere in der selben Situation wie ich und möchten nicht erst warten wenn eigentlich keine Zeit mehr ist.:cool:
 

Sissi54

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
1.428
Gefällt mir
3
#2
Hallo,

das ist strafbar, ohne Erlaubnis Gespräche aufzuzeichnen. :icon_evil:
Auch bei Rechtsstreitigkeiten wird es nicht anerkannt.
Versuche unbedingt, dass Dich jemand begleitet.

MfG
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.155
#3
Wieso kannst du in Bielefeld keine Begleitperson haben. dort gibt es doch gerade eine recht starke Ini. Nur musst du dich auch an die wenden. Hier im forum gibt es auch verschiedene Angebote aus Bielefeld. Also mal ein wenig Suche/Biete stöbern.
Hallo Ihr lieben,
Seit ca.2 Jahren bin ich nun Mitglied und habe auch einige Artikel geschrieben und auch viele wertvolle Informationen für mich sammeln und zu meinem Vorteil nutzen können.
Das war in einem besserem Leben. Mittlerweile ist das Leben schlecht geworden und die Begriffe EVG, SB, EA und soweiter sind mir geläufig geworden.
In naher Zukunft erwarte ich Ärger bezugs EVG.Darauf möchte ich mich vorbereiten. Aus verschieden Gründen habe ich keine Begleitperson in Bielefeld. Darum meine Überlegung: Sollte ich mit 2 SB konfrontiert werden,werde ich meinen Mp3 Player mit Diktierfunktion nehmen ihn Anschalten und folgenden Text hineinsprechen.
Ich habe das Gefühl das ich hier extrem unter Druck gesetzt werden soll um eine EVG abzuschließen. Damit hinterher keine Mißverständnisse auftreten und ein Vertrag unter Gleichen zu stande kommt werde ich das Gespräch aufzeichnen.
Was haltet Ihr davon ist das ein gangbarer Weg um sich zu Wehren? Seht Ihr vielleicht auch andere Möglichkeiten der Abwehr? Für eine (oder viele) Antworten wäre ich dankbar.
Vielleicht sind auch andere in der selben Situation wie ich und möchten nicht erst warten wenn eigentlich keine Zeit mehr ist.:cool:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten