• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Hilfe, mein SB will mich unbedingt in 16i stecken

Hörni

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
2 April 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo, ich brauche dringend Rat.
Dummerweise habe ich im Januar eine Maßnahme begonnen, die als Vorbereitung auf 16 i dienen soll. Anfangs dachte ich, ich könnte mir das mal unverbindlich anschauen, zumal immer die Freiwilligkeit betont wurde.
Die Maßnahme besteht aus Coaching und einer achtwöchigen Praxisphase.
Das Coaching war ok. Meine Beraterin meinte, dass es nur dazu diene, zu sehen wo ich stehe und was ich brauche. Sehr schnell fanden wir heraus, daß bei mir eine richtige Qualifikation nötig wäre; da ich keine Ausbildung habe. Bin jetzt 40, allmählich wird es also Zeit.
Die praktische Erprobung war von Anfang an ein Fake. Mit fünf Leuten mussten wir uns das bißchen Arbeit teilen, ansonsten wurden wir einfach vor dem nächsten PC geparkt. Reine Zeitverschwendung also. Ich habe derzeit Viel privaten Stress, weswegen ich meinen SB bat, daß ich wenigstens die letzten zwei Wochen nicht mehr hin muss. Sah er nicht ein, ich sah nicht ein, weiterhin meine Zeit zu verschwenden, also reichte ich AU ein.
Bereits bei diesem Telefonat sagte ich, daß ich nicht in 16 i möchte, sondern eine richtige Quali möchte, aber das wurde gleich abgewiesen. Ich möchte aber nicht in 5 Jahren wieder mit nichts in der Hand da stehen. Dann bin ich 45. Was kann ich tun, damit ich aus der Nummer wieder raus komme und eine Quali mit Sinn bekomme?
 
Oben Unten