Hilfe durch Sozialamt bei Leistungversagung von ALG II möglich?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ketscher1978

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Dezember 2008
Beiträge
22
Bewertungen
0
Liebe Leute,

ich habe immer noch keine Antwort von der Arge erhalten bezüglich meines Widerspruches!

Was ist zu tun bezüglich Miete und Krankenversicherungsbeitrag?

Ich habe vor Weihnachten mit einer Angestellten meiner Krankenkasse AOK telefoniert, Sie sagte mir, ich sollte mich mit dem Sozialamt in Verbindung setzen und dort anfragen, ob die mich bei der Zahlung des freiwilligen Krankenversicherungsbeitrag unterstützen, bis der Widerspruch geklärt ist.

Meine Frage ist jetzt die:

Gibt es die Möglichkeit der Unterstützung in solchen Angelegenheiten vom Sozialamt?

Und wie steht es mit dem Wohngeld, habe ich Anspruch darauf?


Ich wünsche allen Leuten einen guten Rutsch ins Neue 2009 und einen besseren Start als mir!!!!

Gruss

Ketscher1978
 
E

ExitUser

Gast
hallo Ketscher,
bitte stelle Deine Frage doch direkt im Unterforum ALG2, hier wird es wahrscheinlich spät, wenn überhaupt, gefunden.
Ich weiß leider nicht, wie das Verschieben geht.
Zu Deiner Frage:
Ich denke, dass das SoZi da aussen vor ist, da SGB12.Vermutlich wird an einer EA beim Gericht kein Weg vorbeiführen...
Aber wie gesagt, bitte die Frage im richtigen Unterforum stellen, da bekommst Du sicher kompetente Antwort!
Auch Dir ein gutes 2009
E.
 
E

ExitUser

Gast
hallo ketscher,

das sozi ist da nicht zuständig, aber über eine EA gegen die arge wird auf jeden fall die KK beiträge bezahlt. war bei mir 2005-2006 im jahreswechsel genauso. ich habe mir dazu einen anwalt genommen und pkh in anspruch genommen.

liebe grüße von barbara
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten