Hilfe bei der Wohnungssuche im Raum Hamburg - Deadline: 31/08!

V3got3nks

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Mai 2016
Beiträge
3
Bewertungen
0
moin moin

joar, wird bissel mehr Text jetzt...

Erstmal zur Situation: bisher wohne ich in ner WG mit 2 anderen Leuten. Wir drei sind Untermieter bei einem Verein. Und dieser Verein ist Hauptmieter bei der Hausverwaltung. So weit, so gut...

Jetzt gibt's n Problem: der Verein ist finanziell, sagen wir mal, "auf die Schnauze gefallen". Der löst sich diesen Monat jetzt auf. Somit müssen wir in 3 Monaten plus dem Rest von diesem aus der Wohnung raus. Die Hausverwaltung nimmt uns drei nicht direkt, da Verhältnis Einkommen zu Miete zu mies ist (ca. 3.100 EK zu 1.450,- Warmmiete...). Hatten wir nämlich schonmal versucht.

Zu mir selbst: mache zurzeit eine Umschulung. Da mein vorheriger Job beschissen bezahlt wurde, gibts auch nur ca. 800,- Übergangsgeld. die gibts direkt von der Bundesagentur für Arbeit. Muß aber trotzdem zum Jobcenter zum aufstocken... somit laufe ich vom EK-Niveau her auf ALG II.

Das JC weiß bereits Bescheid. P5-Schein (Wohnberechtigungsschein) habe ich ebenfalls bereits besorgt. ab dem 01/06/2016 bin ich auch 3 Jahre in Hamburg gemeldet. werde mal schauen ob ich dann noch an nen dringlichkeiitsschein komme...

Ich habe (zum Glück) keine Schulden, meine Schufa sollte auch sauber sein (ich hol die Tage jetzt ne Auskunft). Es gibt auch keine Mietschulden, der Verlust der Wohnung ist definitiv KEIN Eigenverschulden, da die Kündigung seitens unseres Vermieters (des sich auflösenden Vereins...) kommt.

Über einen guten Freund kann ich die Kaution für die neue Wohnung direkt vorschießen, ohne erst auf die alte warten zu müssen (und ohne Umweg über mein Konto...). somit bin ich da erstmal unabhängig vom Jobcenter, wenns schnell gehen muß. Meine Mutter übernimmt auch eine Bürgschaft, wenn gefordert.

Das war jetzt mal ein wenig drumherum... die Deadline ist, wie im Titel bereits erwähnt, der 31/08/2016. bis dahin brauch ich nach Möglichkeit ne neue Bleibe... meine Frage an dieses Forum ist jetzt:

Welche Vermieter/Genossenschaften/"sonstige Immobilien...tiere"... sind im Raum Hamburg dafür bekannt, auch Leute mit ALG II zu nehmen? und nicht direkt abwimmeln, wenn nur das Wort Amt fällt?...

Ich habe vom Fachamt für Wohnen und Co., wo ich den WBS-Schein geholt hab, ne große Liste an Genossenschaften bekommen... Wohnungssuche in Hamburg ist ja so schon n Graus... ich würde jetzt gerne Gesellschaften, wo bekannt ist, daß die keine "Hartzer" wollen, von vornherein ausschließen, um mir da unnötige Arbeit zu ersparen.

so... hoffe das erschlägt jetzt nicht gleich zu sehr ^^

PS: wenns falsches Forum is: bitte verschieben...

cya v3g0
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
13.642
Bewertungen
7.477
Saga gwg, haben mich trotz ALGII und Schufa genommen.

Am besten in verschiedenen favorisierten Stadteilbüros persönlich vorstellen.

Wenn du dir die Kaution wo leihst, bekommst du kein kautionsdarlehen vom JC mehr um das geliehene Geld zurückzuzahlen. :wink:
 

V3got3nks

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Mai 2016
Beiträge
3
Bewertungen
0
Saga gwg, haben mich trotz ALGII und Schufa genommen.

Am besten in verschiedenen favorisierten Stadteilbüros persönlich vorstellen.
yeay, lauferei... ok, dann muss ich in der umschulung mal nen ganzen tag "freibrennen"... hilft nix...

Wenn du dir die Kaution wo leihst, bekommst du kein kautionsdarlehen vom JC mehr um das geliehene Geld zurückzuzahlen. :wink:
gibt ja (hoffentlich...) noch die alte kaution zurück. solange das JC da keine ansprüche stellt, dient die der direkten rückzahlung der geliehenen kaution. um den punkt mach ich mir momentan die kleinsten sorgen ^^

cya v3g0
 

ArNoN

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
29 Oktober 2008
Beiträge
966
Bewertungen
153
Saga ist sehr abhaengig vom Sachbearbeiter (genauso wie der Wohnungszustand vom oertlichen Blockwart) - kann superentspannt sein, kann auch nur Stress mit den groessten Ar***loechern geben :(

Und preiswert ist Saga mMn schon lange nicht mehr.

Ansonsten schliesse ich mich aber immer noch/wieder der Suche nach "ALG2-nehmenden" Genossenschaften/Vermietern an...
 

V3got3nks

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
10 Mai 2016
Beiträge
3
Bewertungen
0
Das Thema ist weiterhin aktuell. Bitte um weitere Tipps und Vorschläge

cya v3g0
 
E

ExitUser

Gast
Falls das Problem noch akut sein und sich der Fredstarter an das Forum erinnern sollte, müßte man sich mal treffen.
 
Oben Unten