• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

Hi, ich hab mal eine Frage zum Thema Gegenvorschläge, ...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

Wenn ich 0815-Vorschläge machen würde, dann hätte ich schon längst eine Anleitung geschrieben, Sancho. Sag mal, kann das sein, dass du noch nicht bemerkt hast, dass meine Antworten individuell und immer etwas anders lautend sind???:eek:
zu lang, zu sehr auf Nebensächlichkeiten und manchmal vorher die EGVs nicht richtig durchgelesen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

Warum machen wir es dann nicht so, dass du und Sissi dann eben die richtige Vorgehensweise in einem Thread nieder schreibt auf den man dann ggf. verweisen kann?
:icon_pfeiff:

Da gab es schon mal einen konstruktiven Vorschlag von Schlaraffenland.

Nein, ich erwähne nicht, wer sich bisher nicht daran beteiligt hat. :cool:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

[FONT=&quot]Zitat von Hamburgeryn[/FONT]
[FONT="]Es stört schon gewaltig bei einer Hilfestellung, wenn ein User lange Gesetzestexte postet, die keiner versteht und auch noch falsch sind. Wenn man dann bei dir mal nachfragt, dann weisst du es auch nicht. Die links, die du setzt, führen auch manchmal zur Google-Suchmaschine. Und so manches mal kam auf Nachfrage bei dir „Na ja, vielleicht hab ich mich geirrt“. Brauchst du links dazu?[/FONT][/SIZE][/FONT][/QUOTE]
Na, und? Ich kann wenigstens zugeben, wenn ich mich irrte. Ich gebe nicht vor das alleinseeligmachende Wissen gepachtet zu haben.
Ganz anders bei dir. Du weißt alles und kannst alles. Selbst wenn es der immer gleiche Fehler ist: "Da schreiben wir dann eine Ablehnung..."
Nee, dich stört es nicht bei [B]einer[/B] Hilfestellung wenn man mitpostet, es stört dich bei [B]deinen[/B] Hilfestellungen. Du allein willst dich hier zum immergleichen Thema verbreiten, und andere haben den Mund zu halten. Wer anderer Ansicht ist, wird weggebissen... Und was heißt, lange Gesetzestexte können User nicht verstehen? Woher weißt du das? Hast du ihren IQ durchleuchtet?
[QUOTE][FONT=Verdana][SIZE=2][FONT="]Das war eine Anweisung von Martin Behrsing, nicht von mir. Das ist nicht mein Forum. Ich muss Sissi54 nur immer wieder auf diese Anweisung darauf hinweisen, denn sie versteht das genauso wenig.
[/FONT]
Genau, du must andere hinweisen. Mein Gott, du bist so schwer beschäftigt andere hinzuweisen, dass du kaum noch Zeit findest deine selbstgeschaffene Arbeit hier im Forum zu bewältigen. Ganz abgesehen von den Dankesbezeugungen, die ja auch viel Zeit in Anspruch nehmen, und die insbesondere von ahnungslosen Newbies kommen.
[FONT="]Ich habe nur etwas gegen destruktive Kritik, weil sie nichts bringt; sie zerstört nur. Wie du sicherlich auch bemerkt hast, sind es immer wieder dieselben User, die ein destruktives Verhalten hier zeigen. Hauptsache runterputzen und kontra geben. Es sind ganz genau 5 User, die hier gewaltigst klugscheißern und niedertrampeln; die haben auch woanders und überall Probleme. [/FONT][/SIZE][/FONT][/QUOTE]Nö, du hast nichts gegen destruktive Kritik. Du hast überhaupt etwas dagegen, wenn man dich kritisiert. Ich habe hier auch nicht bemerkt, dass es 5 User gibt, die hier klugscheißern und kontra geben, und deshalb überall Probleme haben.
Wie sollte ich auch? Ich kenne die Leute nicht persönlich, aber ich weiß mit Sicherheit, dass es hier einen Klugscheißer gibt. Und fängt mit "M" an und hört mit "k" auf. Und aus anderen Foren wurde er unter dem Nick "Rotkäppchen" bereits gegangen.
[QUOTE][FONT=Verdana][SIZE=2][FONT="]Und was machst du, außer falsche Links und Gesetzestexte reinkopieren und den Leuten keine Lösung bieten?
[/FONT]
Du musst dich ja schwer mit mir beschäftigt haben, wenn du so eine Aussage treffen kannst.....Hast du noch andere Hobbies?
[FONT="]Eigentlich meinen immer wieder dieselben User hier im Forum, ich hätte eine Glaskugel. Kann das sein, dass du auch eine bekommen hast?[/FONT]
Gott bewahre, ich habe doch nicht deine Papiere in der Tasche.
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

na ich habs zumindest lieber wenn einer etwas groß und breit erklärt als wenn von einem nur heisse luft kommt oder nur geschreibsel a la ***.

zumindest sind mobydicks ausführungen begründet mit paragraphen, welche den user doch brennend interessieren, weis er doch das er dann etwas hat worauf er sich berufen kann, nämlich gesetzestext!

gruß physicus
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

na ich habs zumindest lieber wenn einer etwas groß und breit erklärt als wenn von einem nur heisse luft kommt oder nur geschreibsel a la ***.

zumindest sind mobydicks ausführungen begründet mit paragraphen, welche den user doch brennend interessieren, weis er doch das er dann etwas hat worauf er sich berufen kann, nämlich gesetzestext!

gruß physicus
dann musst Du aber alles andere gar nicht lesen, also Tunnelblick?
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

dann musst Du aber alles andere gar nicht lesen, also Tunnelblick?
mach dir mal keine gedanken, ich bin der deutschen sprache mächtig und kann auch lesen und zwar alles zum thema...
und eben weil das so ist weis ich, das er da schon so manch einem geholfen hat, von anderen weis ich das nicht, mag es aber anzweifeln wenn ich das hier so LESE ;)

grüße
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

mach dir mal keine gedanken, ich bin der deutschen sprache mächtig und kann auch lesen und zwar alles zum thema...
und eben weil das so ist weis ich, das er da schon so manch einem geholfen hat, von anderen weis ich das nicht, mag es aber anzweifeln wenn ich das hier so LESE ;)

grüße
geholfen und zumindest zweien zu Sanktionen verholfen hat, mit der Tochter vom Hamburgeryn wären es schon mal 3, von den Usern, die sich nicht mehr gemeldet haben, kann man nur spekulieren.
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

btw hat sich Hamburgeryn dazu nicht geäußert, oder besser sie hats wohl schon revidiert...

er findet keinen thread und sie wohl auch nicht also wars wohl nix damit!

bleiben noch 2 user, die natürlich nicht mehr auffindbar sind und wohl auch kein thread mehr darüber, aber selbst wenn dem so ist, wer ist schon fehlerfrei?
also von dir mal abgesehen...

wieviele geister willst du eigentlich noch rufen, geister denen du unterstellst jemals hilfe von ihm beommen zu haben, welche dann in die hosen ging?

wenn du diese unterstellungen nicht beweisen kannst sind sie die tastaturanschläge nicht wert die du dafür tätigst...

gruß
 

Sissi54

Elo-User/in

Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
1.428
Bewertungen
3
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

Der deutschen Schrift bist Du aber nicht machtig, physikus !

Deshalb solltest Du Dich unbedingt diesbezüglich weiterbilden, bevor Du Dich hier noch mehr blamierst.
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

hier blamiert sich atm nur einer, das ist klein erna unser spielkiddy, die mal wieder den weg für ein sinnlosposting gefunden hat...

Der deutschen Schrift bist Du aber nicht machtig, physikus !
<<-- genau.. laberlaber lies mal deinen mist nach den du anbringst ^^

ich habe die macht? oder was willst du mir sagen? ^^
 

Insekt

Neu hier...
Mitglied seit
2 Jan 2008
Beiträge
104
Bewertungen
3
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

Ich denke mal es reicht langsam mit dem Eingeschlage auf Mobydick, mir ist es egal ob Sie sich im Chefduzenforum Rotkäppchen nennt oder sonst wie! Auf jeden Fall schließe ich mich Physikus an, Mobydick schreibt klar und verständlich für jeden nachvollziehbar und ich habe schon des öfteren durch Ihre Beiträge profitiert bei diversen Auseinandersetzungen mit diesen schrecklichen inkompetenten Sachbearbeitern der ARGE.

Ich weiß nicht was Euch treibt, macht es besser oder lasst es einfach!

@Hamburgeryn, ich habe Dich immer gern gelesen aber was im Moment in Dich gefahren ist kann ich absolut nicht nachvollziehen. Besinne Dich und komm wieder runter.

@Hamburgeryn, was ist denn nun schreckliches passiert bei der Einreichung des Gegenvorschlages???

Jetzt bekriegen sich die Elos schon untereinander, widerlich, ich könnte kotzen, die Arge Mitarbeiter freuen sich einen Ast.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

geholfen und zumindest zweien zu Sanktionen verholfen hat, mit der Tochter vom Hamburgeryn wären es schon mal 3, von den Usern, die sich nicht mehr gemeldet haben, kann man nur spekulieren.
Ich habe das nie gesagt, ich habe es stets allgemein gehalten.
Doch jetzt, wo du die Katze aus dem Sack gelassen hast, und Mobydick sich hier selbst verriet #46, kann ich es wohl aussprechen. So ist es.
Es war in einem anderen Forum, wo sie unter dem Namen Rotkäppchen brillierte. Bis vor kurzem hatte ich noch die Mails und ihre Telefonnummer.
Ich kann leider im alten Forum nichts mehr finden, und habe auch vergeblich danach gegoogelt.
Dass es sich bei ihr um "Rotkäppchen" handeln musste, wurde mir schnell nach Eintritt in dieses Forum klar. Ihre Art zu schreiben, ihre kleinen Redewendungen "Briefchen" "Ablehnung". Der Begriff Mobykäppchen, Hinweise von anderen Usern darunter Sancho, der auf ihren anderen Nick hinwies, mehrmals erwähnte, dass sie aus anderen Foren geflogen wäre..... usw.

LG :icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

btw hat sich Hamburgeryn dazu nicht geäußert, oder besser sie hats wohl schon revidiert...

er findet keinen thread und sie wohl auch nicht also wars wohl nix damit!

bleiben noch 2 user, die natürlich nicht mehr auffindbar sind und wohl auch kein thread mehr darüber, aber selbst wenn dem so ist, wer ist schon fehlerfrei?
also von dir mal abgesehen...

wieviele geister willst du eigentlich noch rufen, geister denen du unterstellst jemals hilfe von ihm beommen zu haben, welche dann in die hosen ging?

wenn du diese unterstellungen nicht beweisen kannst sind sie die tastaturanschläge nicht wert die du dafür tätigst...

gruß
Es gibt Threads von diesen Usern und Hamburgeryn hat es auch geschrieben.

Dein Kommentar ist auch nicht viel wert, denn es ist eher leichter die Foren aufzuzählen, in denen MobyDick/Rotkäppchen nicht angemeldet ist. Wäre sie hier auch noch, wenn sie nicht mal gesperrt wurde.

Schaut man etwas genauer, findet man auch die gleichen Fragen einiger UserInnen in anderen Foren, gestellt von Mobykäppchen und die Antworten werden dann als "ihre Meinung" hier wiedergegeben.


Ansonsten wird es mal wieder Zeit, die Diskussion hier wieder abzutrennen und woanders weiter zu führen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

btw hat sich Hamburgeryn dazu nicht geäußert, oder besser sie hats wohl schon revidiert...
Du machst es dir aber einfach. Nur weil ich mich bis dahin nicht äußerte, ist´s auch nicht gewesen?
er findet keinen thread und sie wohl auch nicht also wars wohl nix damit!
Mobydick ist eine SIE, und sie kann hier im Forum keinen Thread finden, weil es hier keinen gibt. Es fand in einem anderen Forum statt. Dort agierte sie unter dem Namen Rotkäppchen.
Aber den restlichen Satz kann ich dann wohl so interpretieren, wenn Moby sagt, da ist nix, dann ist da auch nix.....
Klingt wie eine Headline aus der Maurerbibel
bleiben noch 2 user, die natürlich nicht mehr auffindbar sind und wohl auch kein thread mehr darüber, aber selbst wenn dem so ist, wer ist schon fehlerfrei?
also von dir mal abgesehen...
Es geht nicht um fehlerfrei oder nicht, sondern einzig um die Tatsache, dass jede sanktionierte EGV eine zuviel ist, und für den Betroffenen eine riesige Katastrophe darstellt.
Und es geht darum, dass Mobydick häufig alles als sehr einfach darstellt, manchmal oberflächlich ist, mitunter auch nicht richtig liest. Und wenn man sie darauf aufmerksam macht, oder andere Ansichten vertritt, dann wird sie bissig.....

LG :icon_smile:
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

sancho, was du hier erzählst ist echt münchhausen, aber nicht das syndrom sondern der erzähler großer geschichten ^^

nichts ist bewiesen und wird es wohl auch nicht, vage vermutungen, behauptungen weiter nichts, andichten kann man einem viel, wenn man ihn nicht mag.
ich denke aber er/sie nimmt es nicht für bare münze und steht über dem gelaber.

@Hamburgeryn,

wäre das erstemal das google was vergisst, andere kämpfen jahrelang, damit etwas aus google entfernt wird und selbst dann findet man noch spuren auf diversen anderen suchmaschienen ^^

grüßle
 
E

ExitUser

Gast
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

sancho, was du hier erzählst ist echt münchhausen, aber nicht das syndrom sondern der erzähler großer geschichten ^^

nichts ist bewiesen und wird es wohl auch nicht, vage vermutungen, behauptungen weiter nichts, andichten kann man einem viel, wenn man ihn nicht mag.
ich denke aber er/sie nimmt es nicht für bare münze und steht über dem gelaber.

@Hamburgeryn,

wäre das erstemal das google was vergisst, andere kämpfen jahrelang, damit etwas aus google entfernt wird und selbst dann findet man noch spuren auf diversen anderen suchmaschienen ^^

grüßle
Tja, wenn der Vorsitzende des Mobykäppchen-Fanklubs das schreibt........

:icon_neutral: :cool:
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

Es geht nicht um fehlerfrei oder nicht, sondern einzig um die Tatsache, dass jede sanktionierte EGV eine zuviel ist, und für den Betroffenen eine riesige Katastrophe darstellt.
da gebe ich dir unbestritten recht, aber auch gegen eine sanktion kann man was tun.
klar ist es shit und eine katastrophe, aber was wäre denn wenn in diesem falle deine tochter nicht das getan hätte was er/sie ihr geraten hat?
wenn dem so ist was ich nicht weis...
ich denke dann hätte sie die EGV unterschrieben gegen die du so ungemein agierst.
 

physicus

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Bewertungen
1.085
AW: Gibt es an dieser EGV etwas auszusetzen ?!?

das hat nichts mit fanclub zu tun, eher mit dem was ich so lese.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten