HG oder WG?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

candys

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 November 2012
Beiträge
13
Bewertungen
3
Ich habe eine Bekannte aufgenommen die durch grauen Star, fas blind ist.
Waren heute bei der Arge damit der Anspruch geprüft werden kann.
Da ich selber im hilfebezug bin und sie vorrübergehend bei mir wohnt wurde uns die Anlage HG ausgehändigt. Kann ich diese Anlage ohne folgen für mich ausfüllen? Die Veränderungmitteilung das sie bei mir wohnt geht an meine SB sobald meine Bekannte ihren Anspruch auf ALG II durch hat.
Der Mann in der eingangzone sagte uns das würde als WG gelten, da wir weder verwandt, verschwägert noch verheiratet sind geschweige denn ein Paar.
Wir sind einfach nur Freunde und ich hab sie erstmal bei mir aufgenommen bis das mit ihren Augen gemacht ist da sie im Augenblick alleine Hilflos ist.
 

candys

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 November 2012
Beiträge
13
Bewertungen
3
Wieso hat der SB uns diese dann ausgehändigt? Genauso wollen die von meiner Bekannten eine Meldebescheinigung dabei hat sie doch ihren Perso vorgelegt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten