Heute eine Einladung vom Arbeitsamt erhalten, hatte mit meinen SB eine mündliche Absprache wegen Wohnungssuche,kann ich den Termin verschieben?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Norden26

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Dezember 2018
Beiträge
52
Bewertungen
10
Hallo,
aus gesundheitlichen Gründen suche ich dringend eine Wohnung.
Da es in Hamburg unmöglich ist auf die schnelle was zu kriegen, hat mir meine Sachbearbeiterin 1 Monat Zeit gegeben eine Wohnung in anderer Stadt zu suchen, da ich dafür verreisen muss. Im Ostraum ist Leerstand, weniger Konkurrenz und meine Chancen größer.
Habe zudem chronische Schmerzen 24 Std. (soll trotzdem 6 Std. Arbeitsfähig sein täglich).
Entgegen der Absprache kam heute ein Brief vom Arbeitsamt von einem anderen Sachbearbeiter, das ich am 18.03., also schön mittendrin, wo ich auf Wohnungssuche sein wollte, ein Termin wegen beruflicher Zukunft wahrnehmen soll. Schon wieder.
Ich verstehe das nicht. Ich hatte eine Absprache und mündliche Zusage von Sachbearbeiterein A, das ich 1 Monat Zeit habe, was knapp ist.
Und jetzt kommt Sachbearbeiter B und will mittendrin ein Termin, so das ich keine Chance habe, jetzt richtig zu planen. Das ist definitiv zu kurz. Ich habe gesagt, das Arbeitssuche kein Sinn hat, wenn ich nicht weiß, wo demnächst mein Wohnort ist. Da ich dringend hier raus muss. Kann man den Termin verschieben?
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Und jetzt kommt Sachbearbeiter B und will mittendrin ein Termin, so das ich keine Chance habe, jetzt richtig zu planen. Das ist definitiv zu kurz.
Einen Termineinladung heute (laut deiner Eigenangabe) - also ganze 10 Tage vorher - für den erst 18.03.2019 zu bekommen ist mit Sicherheit nicht zu kurzfristig.

ein Termin wegen beruflicher Zukunft
Der Grund ist ein allgemeiner dafür genannter Grund der erst einmal ja so nichts direkt mit der Wohnungssuche zu tun hat. Und vermutlich hat der SB der die Einladung veranlasste entweder nicht erfahren, dass du eine Wohnung suchst und umziehen willst (weil es vielleicht nicht im System vermerkt wurde), oder aber er hat (falls es doch im System vermerkt ist) nicht in den Verlauf geschaut um es zu lesen, sondern einfach nur eine Textbaustein als Einladungsgrund angeklickt.

Ich habe gesagt, das Arbeitssuche kein Sinn hat, wenn ich nicht weiß, wo demnächst mein Wohnort ist.
Dann teilst du das eben beim Termin am 18.03.2019 dem jetzt anderen SB halt noch einmal mit. Am besten mit einem kurzen Schriftsatz wo genau diese Angabe drinsteht. Und den abgegebenen Schriftsatz lässt du dir dann auf eine Kopie davon als erhalten vom SB mit seiner Unterschrift bestätigen.

Kann man den Termin verschieben?
Halte ich für eher unwahrscheinlich, aber du kannst es natürlich versuchen (dann aber schriftlich und mit nachweisbarer Zustellung des Schriftsatzes).
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.145
Bewertungen
18.324
Hallo @hamburg26

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder "Arbeitsamt Absprache" sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!



Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:


Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

Norden26

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Dezember 2018
Beiträge
52
Bewertungen
10
Vielen Dank für die Antworten. Einen Termineinladung heute- also ganze 10 Tage vorher - für den erst 18.03. zu bekommen ist mit Sicherheit nicht zu kurzfristig.
Der Termin ist auch nicht kurzfristig, das war nicht gemeint. Sondern das der Zeitraum für die Wohnungssuche in einer anderen Stadt deswegen nicht ausreicht, mit Bahnfahrt, Wohnungssuche und Bahnfahrt wieder zurück. DAS ist in der Tat zu kurzfristig. Das kostet alles Geld, ich kann nicht wegen, 4/ 5 Tagen hunderte Euro ausgeben (Fahrt, Pension), wenn die Zeit nicht reicht, ordentlich zu suchen.
Dann teilst du das eben beim Termin am 18.03.2019 dem jetzt anderen SB halt noch einmal mit.
Das wäre auch kein Problem. Aber die andere Sachbearbeiterin hat mir schon Druck gemacht und mir NUR diesen einen Monat gegeben. Aufgrund des jetzt neuen Sachbearbeiters kann ich nicht tun, wofür SIE mir Zeit gegeben hat Wenn ER mir jetzt also Zeit gibt, wird DIE andere wieder Probleme machen. Somit habe ich keine Chance. PS: ich suche dringend eine Wohnung, das ist keine Sache von warte mal ab. DAS ist das Problem. Aber egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769

Norden26

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Dezember 2018
Beiträge
52
Bewertungen
10
Hmm danke für die Hinweise. Eigentlich hat mich das jetzt auch motiviert kurzfristig zu handeln. Und habe für Montag die günstigste Unterkunft gebucht so das ich doch die Zeit nutze und schnell ein paar Wohnungen anschau. Besser handeln, als aufgeben. Am Sonntag fahre ich wieder zurück, so das ich den Termin wahr nehmen und mitteilen kann, wie die Zukunft aussehen wird. Wäre natürlich toll, wenn es in der kurzen Zeit schon eine ideale Wohnung gäbe. Manchmal ist Zeitdruck auch ein Ratgeber, wenn man nicht so recht weiß, wie es weiter gehen soll.
 

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.550
Bewertungen
9.769
Am Sonntag fahre ich wieder zurück, so das ich den Termin wahr nehmen und mitteilen kann, wie die Zukunft aussehen wird. Wäre natürlich toll, wenn es in der kurzen Zeit schon eine ideale Wohnung gäbe.
Und dafür drücke ich dir mal ganz fest die Daumen, denn dann könntest du SB schon beim Termin vor Tatsachen stellen.


Manchmal ist Zeitdruck auch ein Ratgeber, wenn man nicht so recht weiß, wie es weiter gehen soll.
Wohl wahr.
So arbeite ich in meinen Job ziemlich oft und erziele damit oftmals auch die besseren Ergebnisse.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten