Hessischer Ministerpräsident will Ämter niederlegen - Roland Koch verlässt Politik!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Na, es sollte mich wundern, wenn er nicht wiederkommt - ob er vielleicht gerufen werden möchte?

Grüße

Thomas


............................................................................
eine Erklärung, wieso ich keine Signatur mehr habe, findet ihr in meinem Profil unter Profilnachrichten - und im nach 5 Stunden geschlossenen Thread "MEinung und Forum" unter "Off Topic"
 
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Die R***** verlassen das sinkende Schiff!

Mit sicherem Gespür, daß es nun richtig schwierig werden könnte, nützt nur-große-Klappe nichts mehr.

Rette sich, wer kann... :icon_kotz:

.
 
F

falkenpeter

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Hessischer Ministerpräsident —Roland Koch will Ämter niederlegen Der hessische Ministerpräsident Roland Koch will sich zum Jahresende aus der Politik zurückziehen. Das berichtet das ZDF am Dienstag unter Berufung auf Wiesbadener Regierungskreise. Koch ist in dem Mainzer Sender Verwaltungsratsmitglied.
Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - sueddeutsche.de

Muss ich jetzt traurig sein,oder darf ich Klatschen :)

Der hat sich doch genug bei seite geschafft ,falls Deutschland nicht mehr Zahlungsfähig !!

Er ist doch einer der grössten Korrupten Politiker in Hessen.

Da sind doch wir froh,das solche ganz schnell wech !
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.476
Bewertungen
1.592
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...
 
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...

...oder ein nettes Angebot aus der Wirtschaft?? :cool:




............................................................................
eine Erklärung, wieso ich keine Signatur mehr habe, findet ihr in meinem Profil unter Profilnachrichten - und im nach 5 Stunden geschlossenen Thread "MEinung und Forum" unter "Off Topic"
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.476
Bewertungen
1.592
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

...oder ein nettes Angebot aus der Wirtschaft?? :cool:




............................................................................
eine Erklärung, wieso ich keine Signatur mehr habe, findet ihr in meinem Profil unter Profilnachrichten - und im nach 5 Stunden geschlossenen Thread "MEinung und Forum" unter "Off Topic"

oder das.......glaube aber eher, der bleibt in der Politik
 
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...

Der hat bestimmt ein "Angebot, das er nicht ablehnen kann" von FraPort bekommen. :biggrin:
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

2013 taucht er als Strahlender Held und Superman auf um Germany aus dem Sumpf zu holen.

Boha.....was für ein Alptraum:icon_twisted:
 

Rafael40

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 Mai 2010
Beiträge
509
Bewertungen
91
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Koch ist als Politiker umstritten aber als Kotzbrocken ne Kapazität!!
 
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Koch's Nachfolger in Hessen wird wohl Bouffier werden u. damit ändert sich nix zum Positiven, soviel steht schon mal fest...
 
F

falkenpeter

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...




...oder ein nettes Angebot aus der Wirtschaft?? :cool:




............................................................................
eine Erklärung, wieso ich keine Signatur mehr habe, findet ihr in meinem Profil unter Profilnachrichten - und im nach 5 Stunden geschlossenen Thread "MEinung und Forum" unter "Off Topic"

Suchen die nicht im Rechtlich-Öffentlichem ein Maskottchen
für die Politsendungen.

Oder er bekommt in Neun Leben den Hot Button in die Hand
,für die nächsten Wahlprognosen.
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
2.993
Bewertungen
2.015
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Offenbar will er an der Spitze des Kabinetts rechtzeitig vor den nächsten Landtagswahlen Platz machen für einen Nachfolger, der dann bessere Wahlergebnisse erreichen kann. Als Kronprinz gilt seit langer Zeit der Innenminister Volker Bouffier. Allem Anschein nach soll er neuer Ministerpräsident werden.

[...]

Für Roland Koch zeichnet sich eine Karriere à la Friedrich Merz ab: Der CDU-Kollege bewährt sich als Wirtschaftsjurist. Auch Koch wurden schon mal Neigungen nachgesagt, irgendwann in einer Anwaltskanzlei zu arbeiten. Er hat gute Kontakte in die Wirtschaft, lukrative Mandanten dürften sicher sein.

Hessischer Ministerprsident - Roland Koch macht Platz fr Volker Bouffier - Politik - sueddeutsche.de
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
2.993
Bewertungen
2.015
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...

Er war ja mal als Finanzminister im Gespräch, weil Schäuble gesundheitlich angeschlagen sein soll.
 
F

falkenpeter

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

hmmmm, entweder hat Frau Merkel keine Lust mehr und Koch kommt als der neue Kanzler wieder oder in der EU gibt es einen gutbezahlten Posten der weniger anstengend ist .....

Nichts genaues weiß man nicht und wird man auch auf der Pressekonferenz nicht erfahren...



Er war ja mal als Finanzminister im Gespräch, weil Schäuble gesundheitlich angeschlagen sein soll.

Bevor er Kanzler wird,bekommt er bestimmt noch mal
ein Rohrtest zugesendet um BP zu helfen :)
 

Woodruff

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juni 2006
Beiträge
2.993
Bewertungen
2.015
E

ExitUser

Gast
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland



Das Angebot wird sicher nicht lange auf sich warten lassen - so diese Aussage überhaupt zutrifft. Aber warten wir mal ab, was der Presse um 12:30 mitgeteilt wird.

Thomas




............................................................................
eine Erklärung, wieso ich keine Signatur mehr habe, findet ihr in meinem Profil unter Profilnachrichten - und im nach 5 Stunden geschlossenen Thread
"MEinung und Forum" unter "Off Topic"



.
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.476
Bewertungen
1.592
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Zynische Idioten sollte man auf ihrer Reise nicht aufhalten.

Vielleicht setzt bei Koch nun das Resthirn ein und er bekommt mit, das seine politische Karriere bereits beendet wurde. Er hat sich am Ende von Angela mal richtig bügeln lassen. Ich kann der deutschen Wirtschaft nur mein allergrößtes Beileid aussprechen, wenn sie tatsächlich ein Plätzchen für so einen politischen Versager findet.

Ein Versager mehr fällt da auch nicht mehr ins Gewicht :cool:
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
AW: R.Koch verlässt als erster das sinkende Schiff Deutschland

Koch hat sicher von seiner Partei signalisiert bekommen das der Kanzler-Traum vorbei ist und nun zieht er die Reissleine
 

Banquo

Redaktion
Mitglied seit
17 Oktober 2008
Beiträge
3.556
Bewertungen
227
AW: Hessischer Ministerpräsident will Ämter niederlegen - Roland Koch verlässt Politi

Koch geht - Bouffier kommt: keine wirkliche Verbesserung.

Angeblich will Koch zum 31. August alle Ämter (inklusive Parteiposten) niederlegen. Ein konkretes Jobangebot aus der Wirtschaft soll noch nicht vorliegen. Er will erstmal ein paar Monate "durchatmen".

Was wohl die Gründe dafür sind?

Bevor jedoch wer-weiss-was für Verschwörungstheorien auftauchen, las ich den Hinweis, dass die Kanzlerin angeblich schon seit ca. einem Jahr von Kochs Rücktrittsplänen wissen soll. Nur wollte er erst die Wahlkämpfe abwarten...

Wenn er irgendeine so schlimme Leiche im Keller hätte, dass er politisch unhaltbar geworden wäre, dann könnte er wohl kaum den Zeitpunkt seines Rücktrittes so weit im voraus bestimmen.

Ist Koch etwa krank? So wie Lafontaine vielleicht?
 
E

ExitUser

Gast
AW: Hessischer Ministerpräsident will Ämter niederlegen - Roland Koch verlässt Politi

Was sich hier einige erfreuen

seine Hetzpropaganda wird er weiterführen gegen die Armen in diesem Land.:icon_neutral:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten