Hessische Linke unterstützt Proteste am 18. Oktober gegen Akteure und Profiteure der

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.173
Hessische Linke unterstützt Proteste am 18. Oktober gegen Akteure und Profiteure der Finanz- und Wirtschaftskrise


Frankfurt am Main – Die hessischen LINKEN werden die Proteste am 18. Oktober in Frankfurt gegen die Akteure und Profiteure der Wirtschafts- und Finanzkrise unterstützen. Nach engagiert geführter Debatte verabschiedeten die Delegierten einstimmig einen entsprechenden Antrag. In Redebeiträgen kündigten zahlreiche Delegierte an, nachhaltig vor Ort für die Aktion zu mobilisieren.
Ulrich Wilken (Landesvorsitzender der LINKEN Hessen) dazu: »Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, gegen den menschenverachtenden und sozial ungerechten Umgang mit der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Straße zu gehen.«


weiterlesen: PR-SOZIAL....

und Aktionsgruppe Georg Büchner » Blog Archive » Hessische Linke unterstützt Proteste am 18. Oktober
 
E

ExitUser

Gast
AW: Hessische Linke unterstützt Proteste am 18. Oktober gegen Akteure und Profiteure

Werde hingehen, auch wenn's vielleicht nicht die gewünschte Resonanz findet.

Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

:icon_smile:

Also optimistisch bleiben...

.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten