Haushaltsgeräte von der ARGE ?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
Hallo zusammen,

ich beziehe ALG II.

Mein Kühlschrank, bzw. meine Küche, ist etwa 20-25 Jahre alt und ein echter Stromfresser.

Ein Tiefkühlfach ist auch nicht drin. Somit kann ich nichts einfrieren und muss immer alles frisch kaufen. Dabei wäre es auf Dauer günstiger etwas einzufrieren.

Kann ich bei der ARGE einen neuen Kühlschrank beantragen ?

LG, Sonne
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Sofern Du nicht Umziehst und Antrag auf Erstausstattung damit stellen klannst ist die Frage einfach zu beantworten:

 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
@ Shanky

Bin vor einem Jahr hierher gezogen und habe damals einen neuen Antrag bei der ARGE gestellt. Hätte ich wohl damals machen sollen. Stattdessen habe ich den alten Kram mitgenommen.

@ Canigou

Ne, lass mal. Hab grad noch das Thema Ratenzahlung am Hals und die ständigen Änderungsschreiben und so weiter....:icon_daumen:

LG, Sonne
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe es vor meiner letzten benötigten Anschaffung so gemacht:
Ich brauchte dringend eine neue Brille, deren Anschaffungspreis um die 220,- Euro liegt. Als meine Familie mich vor meinem Geburtstag fragte, was ich mir dieses Jahr wünschen würde, sagte ich offen "Geld für eine Brille".
Also sammelte meine Family, und ich kann mir nun eine Brille, Lesebrille und evtl. noch die Entspiegelung der neuen Gläser meiner Tochter leisten. :icon_smile:
Vielleicht wäre das auch eine Idee für deine Gefrierkombination?????

LG :icon_smile:
 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
Hallo Hamburgerin !

Tja, guter Tipp. Aber ausser meine Mutter die auch nur ihre mehr oder weniger kleine Rente hat und meinem 16 jährigen Sohn sind leider alle verstorben.

LG, Sonne
 
E

ExitUser

Gast
Alternativ könnte man es doch so machen:
Du legst jeden Monat eine kleine Summe (ca. 20,-) weg, und sparst dir damit zunächst einmal das Geld für einen kleinen Gefrierschrank an.
Den gibt es in den großen Elektromärkten oft schon für ca. 100,-/Energieklasse A.
Und wenn du den hast, dann beginnst du erneut zu sparen, und kaufst dir einen Kühlschrank. Meiner hat 99,-/Energ.kl.A gekostet.
Mein Ex hat für seinen Gefrierschrank 109,- bezahlt.
Wäre das eine Möglichkeit?

LG :icon_smile:
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
@Hamburgeryn
Ohja, gerade hier hört der Spaß wirklich auf mit den Hartz4 - kenn ich nur zu gut mit Brillen, bin ja selbst auch B-Träger :-(

@sonne100
Du könntest Dich noch an die Caritas oder sonstige Hilfeverbände wenden. Evt. Werstoff-/Recyclinghöfe wo für ein paar EUR noch son Ding abfällt. Nicht immer aktuell, vieleicht hast Du ja Glück und ein Kühlschrank mit Froster steht zufällig da rum.
 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
@ Hamburgerin

Danke für deine Tipps. Ich bin wirklich alles durchgegangen. Geld zu sparen ist überhaupt nicht drin, ich stopfe überall Löcher. Ich habe einiges abzutragen und muss von meinem Ragelsatz noch zur Miete beisteuern. Ich hinke sowieso ab und zu hinterher.Hinzu kommt noch das ich ab 1.08. eine Überzahlung an das Arbeitsamt zurückerstatten darf.

Na ja, dann muss es eben so weiter gehen.

Natürlich habe ich auch an gebrauchte Möbel gedacht. Jedoch waren meine Erfahrungen damit eher negativ.

LG, Sonne
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
die Caritas gibt Dir das auch ohne Tauschgeschäft, aber es wird wohl auch nicht das neueste Modell sein
 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
@ Ariana

Aber geschenkt bekomme ich doch von der Caritas auch nix, oder ? Hatte daran gedacht den Fernseher und anderere gut erhaltene Möbel dort abzugeben und dafür eventuell einen gebrauchten Kühlschrank zu erhalten. Der kann ja ruhig alt sein, wird schwer meinen zu übertreffen. Er sollte nur in den dafür vorgesehenen Küchenblock passen...
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
doch die verschenken bei Bedürftigkeit auch schon mal was, schau doch auch mal in die Verschenke-Tausche Seiten der Zeitungen nach oder Online
 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
Danke,

werd ich machen. Gute Idee. Ich such mir mal die Nummer raus und ruf zur Info mal an. Mal sehen was bei rum kommt. Berichte dann...

LG, Sonne
 

Argekritiker

Elo-User*in
Mitglied seit
12 Juli 2009
Beiträge
214
Bewertungen
0
Ja, gut, berichte dann. Aber "großartig" werden diese Geräte bestimmt nicht sein. Mehr als eine Stereoanlage für 70 Euro bzw. mehr als ein 50-Zentimeter-Röhrenfernseher gibt es so gut wie von jeder ARGE nicht.
 
E

ExitUser

Gast
Wieso nur kriegen hier immer alle Überzahlungen (die sie dann zurückzahlen müssen)?

Ich renne immer der Sch...kohle hinterher :icon_eek:.
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Ja, gut, berichte dann. Aber "großartig" werden diese Geräte bestimmt nicht sein. Mehr als eine Stereoanlage für 70 Euro bzw. mehr als ein 50-Zentimeter-Röhrenfernseher gibt es so gut wie von jeder ARGE nicht.

Wenn ich das richtig verstehe wird man es bei der Caritas oder bei Privat-Anzeigen versuchen und nicht bei der ARGE
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juni 2009
Beiträge
1.697
Bewertungen
289
Das war kein Spaß. Ich habe versucht ernsthafte und realisierbare Vorschläge zu machen.

LG :icon_smile:

Hoffe Du hast mich da nicht mißverstanden. Deine Vorschläge wollt ich nicht kritisieren (das war schon OK) sondern das Hartz4 plus Krankenreforemen und KK Regelungen bei Brillenersatz. :icon_smile:

@sonne100
Eine weiteren Tiop für dich hätt ich noch:

https://de.groups.yahoo.com/search?query=freecycleFreecycle Network: Germany

Zur Erklärung: diese Gruppen sind Mailing-Lists bei denen jeder Sachen die er nicht mehr braucht verschenken oder tauschen kann. Ob da auch ein passender Kühlschrank für Dich abfällt bezwiefle ich, ist eher selten. Aber auf die Weise wirst auch deinen TV los und versuchen kann mans ja und vieleicht ist deine Stadt oder was in der Nähe ja auch dabei.

Am ehesten fündig wirst wohl bei Recycling-/Werkstoffhöfen. Aber da kommts drauf an wegen den Preisen, liegen aber deutlich unter den Neugeräten - manche bieten aber auch Neugeräte verbilligt an. Ähnliches gilt auch für die Caritas.

Oder Ab-Werk Verkäufe bieten sich auch an, wenn es da Möglichkeiten bei Dir gibt. So fallen mir sonst noch Flohmärkte ein, aber die wirst sicher schon durch haben, vermut ich jetzt einfach mal.

@Argekritiker
Muß ja auch nicht großartig und Nagelneu sein. Aber was anderes als eine Stromfressende 25 Jahre alte "Küchenkühlbox" dann sicher schon. :icon_pause:
 

sonne100

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2009
Beiträge
83
Bewertungen
1
Aus Köln.

Danke nochmals für die guten Tipps...hab mich auch in meinem Umfeld nun ein wenig schlau gemacht. Nehme das nächste Woche mal in Angriff. Genauso wie meinen Berrechnungsbogen, der wieder mal falsch ist.

LG, Sonne
 
Mitglied seit
10 Mai 2008
Beiträge
385
Bewertungen
34
Hallo

Mir fällt auf Anhieb das Einfachste ein:
Versteigerungs-Seiten im Internet

oder:

Ich habe mal bei Quelle einen Kühlschrank gekauft, den ich in einem Zwischen-Lager von Quelle selbst abgeholt habe.
Zudem hatte er einen Kratzer an einer Seite
(musste man aber mit der Lupe suchen)

Solche Geräte werden von Händlern oft als sogenannte B-Ware angeboten, und sogar oft mit voller Garantie auf die technische Funktion.

Ich hatte damals eine Ersparnis von ca. 25 bis 30 Prozent und natürlich keine Versandkosten.

Werkstoffhof ist vielleicht auch eine Möglichkeit.

mfG
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten