Hausarrest: Eine Reise nach Amsterdam um Freunde zu besuchen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Baerendienst

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
72
Bewertungen
0
Und hätte ich nicht um Urlaub gewinselt und wäre er mir nicht gewährt worden
ich würd ja doch fahren natürlich ein anderes Mal nur würde ich bei einer Straftat
wie Jobcenterflucht vieles beachten müssen:

- Ich müsste genügend Bargeld an mir haben denn nochmal wo abheben ausserhalb
meines Nahbereichs, das würde auf dem Kontoausdruck dann stehen. Man denke
an so eine Zeile auf dem Kontoauszug und das Gesicht des Kontrollmanagers:

10.11.2006 11:54 Rabobank Amsterdam 30 EUR

Wie kann das nur sein..? fragt der sich dann

- Ich dürfte mein Handy nicht mitnehmen denn das Netz merkt sich nicht nur die
Gespräche und mit wem, sondern auch wo das Handy überall empfangsbereit
dabei war, von Netzmast zu Netzmast. Na gut abfragen kann er's noch nicht aber
rückwirkend wär's auszuwerten und auch wenn verjährt, einen Vermerk das man
von mir noch weitere "Unartigkeiten" erwarten kann wär dann schon denkbar.

- Ich dürfte nicht dem Zoll oder der Bundespolizei auffallen, denn eine Kontrollmitteilung
an die ARGE könnte schon sein falls die vermuten man könnte ja arbeitslos sein.
So hat wohl der Zoll in Berlin die Namen aller Türkeireisenden an die ARGEn in
Berlin weitergegeben und es soll wohl eine Touristin an ihre ARGE gemeldet worden
sein da sie sich "widerrechtlich" eine Woche in der Schweiz aufgehalten hat.

- Ich müsste natürlich riskieren, dass just in den paar Tagen wo ich weg bin auf einmal
ein Termin für mich anberaumt wird den ich natürlich dann versäume. Es winken
anfangs 10% Minderung der Leistung zu drei Monaten. Vielleicht hilft mir ja da die Fr.
F aus dem 2. Stock. Die ist auch arbeitslos und wir haben einen guten Draht
zueinander. Ich geb ihr am besten die Rufnummer von meinen Freunden in NL falls
das mit denen ok ist.

- Ich darf nicht geblitzt werden weder in Deutschland noch in den Niederlanden wo das
noch einiges teurer als hierzulande ist. Also schön auf die Geschwindigkeit achten
aber dann doch nicht so langsam dass man wieder auffällt. Das ist nicht ganz einfach.

- Würde ich all das beherzigen, aus dem Schneider wär ich noch lange nicht. Dank
Toll Collect wird ohnehin an den Autobahnbrücken jedes Kennzeichen gelesen, und
samt Autobahnkilometer und Fahrspur nach München in das dortige Rechenzentrum
der T-Systems gemeldet. Auch das von PKWs und so droht mir ebenfalls das man
später diese Daten abgleicht und mein Verbrechen aufdeckt.

Tolle neue Welt, das. Wer sich nicht an den Hausarrest hält wird zum flüchtligen
Verbrecher.

Kleiner Nachtrag: Ich könnte ja auch mit dem Zug fahren... nur dann wäre wohl eine
Kontrolle durch den Zoll oder die Bundespolizei so sicher wie das Amen in der Kirche.
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.702
Bewertungen
9.123
Re: Hausarrest: Eine Reise nach Amsterdam um Freunde zu besu

Baerendienst meinte:
So hat wohl der Zoll in Berlin die Namen aller Türkeireisenden an die ARGEn in
Berlin weitergegeben und es soll wohl eine Touristin an ihre ARGE gemeldet worden
sein da sie sich "widerrechtlich" eine Woche in der Schweiz aufgehalten hat.


Moinsen Baerendienst !

Gibts für diese Aussagen überprüfbare Quellen ??
 
E

ExitUser

Gast
Die Redewendung „jemandem einen Bärendienst erweisen“ bedeutet, jemandem in gutem Willen einen Dienst zu erbringen, dessen Resultat für den Empfänger ungewollt negative Folgen hat.

Du bist guten Willens, denen einen Dienst zu erweisen?

schäm Dich!

Komm, wir fahren nach Amsterdam! (Cora)

Am Morgen ein Joint und der Tag ist Dein Freund!
(Alte Weise aus den 70er Jahren)
 

Baerendienst

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 August 2006
Beiträge
72
Bewertungen
0
https://de.wikipedia.org/wiki/Bärendienst + antwort @ all + C

aufgemerkt meinte:
Die Redewendung „jemandem einen Bärendienst erweisen“ bedeutet, jemandem in gutem Willen einen Dienst zu erbringen, dessen Resultat für den Empfänger ungewollt negative Folgen hat.

Du bist guten Willens, denen einen Dienst zu erweisen?

schäm Dich!

Komm, wir fahren nach Amsterdam! (Cora)

Am Morgen ein Joint und der Tag ist Dein Freund!
(Alte Weise aus den 70er Jahren)

Na sagen wir es mal so rum, wer den "Bären" einspannen, mit der Peitsche auf den
Buckel hauen will, ihm versucht einen Nasenring zu verpassen und sagt, "so
Bärchen jetzt darfst Du für mich tanzen, na freust Du Dich?"... der wird bei nächster
Gelegenheit mit den Pranken zu Pfannkuchen geschlagen und hat sich somit selbst
den Bärendienst erwiesen.


@Curt: Ich suche selbst wieder nach der Quelle aber das Problem ist das Tageszeitungen immer wieder sehr schnell solche unbequemen Links
löschen. Etablierte Tatsache ist allerdings das der Zoll in Sachen
Schwarzarbeiterfahndung einen direkten Draht zur Arbeitsverwaltung hat und so
ist es plausibel das von der Grenze aus Meldung gemacht wird wenn man vermutet
ein Arbeitsloser verlässt seinen Arrest. Es wird sicherlich zur nächsten Reisezeit
gegen Weihnachten wieder zu solchen Kontrollaktionen kommen.

@Jiminy and the other guy:

Persönlich scheisse ich auf diesen Hausarrest und ich lasse es nur zu gerne
darauf ankommen. Ich lasse mich NICHT einsperren nur weil es Herrschaft beliebt
nach und nach hier die Mobilität der Bevölkerung zu beschränken.
 

ulrich2

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
17 August 2006
Beiträge
1
Bewertungen
0
Sieh doch mal hier weiter nach.


"Von diesen Auslandsaufenthalten erfuhr die Beklagte*) erst anlässlich eines Auskunftsersuchens der Grenzpolizeistation P. -Bahnhof vom 2. September 1997." *) Beklagte = das Arbeitsamt

Aus: Bundessozialgericht, B 7 AL 56/02 R, 09.12.2003


Gefunden bei Tacheles
https://www.tacheles-sozialhilfe.de/forum/thread.asp?FacId=493327
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten