Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit Azubis von Zeitarbeitsfirmen gesammelt?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hi Alle,

bin im März dieses Jahres von Krefeld angeschrieben worden. Die hatten vom Jobcenter meine Adresse bekommen und wollten meinen Bewerbungsunterlagen. Der Brief war echt der Hammer:
- Briefdatum 20.02.2015 mit Poststempel 03.03.2015 (hat anscheinend 2 Wochen mit der Post von Krefeld nach Mönchengladbach gebraucht!)
- Zweite Seite Geschäftsbriefpapier ohne die Pflichtangeben nach HGB
- Brief nicht nach DIN 5008
- Zwei Grußformeln: die erste "Mit freundlichen Gruß" (etwas sparsam) die zweit "Mit freundlichen Grüßen" allerdings in viel kleiner Schriftgröße

Ich musste mich Ende Juni Anfang Juli dieses Jahres in einem Zeitraum von " Wochen 3 mal bei Gess & Partner in Neuss bewerben. Am 28.08.2015 erfolgte dann doch mal eine Reaktion von xxxxxxxxxx, also knapp 2 Monate nach meinen Bewerbungen. Eine Auszubildende mailt mich an, ich solle die u.a. Telefonnummer anrufen um für ein Telefoninterview einen Termin mit ihr zu vereinbaren. Ich soll da anrufen um für einen Anruf einen Termin klar zu machen - geht´s noch???

Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?
 
E

ExitUser

Gast
Die Azubis in den Leihbuden sind nicht die Intelligentesten. Können die jungen Leute ja auch gar nicht sein, sonst würden die was Gescheites lernen.

Ähnliche Erfahrungen? Bewerbung ohne Telefonnummer, dafür per E-Mail (ja, ich habe gegen die Regeln verstoßen). Antwort des Azubis: "Bitte geben Sie doch noch eine Telefonnummer an, damit wir Sie erreichen können."

Mail "nie erhalten" und bis dato nichts gehört. Schade.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

telefonnummer hätten die zafs immer gerne, weil sie dich dann flexibel einsetzen können, ruf auf keinen fall dort an, wenn die was wollen sollen sie einen brief schreiben, wenn sie dich anschwärtzen wollen machen sie das so oder so.
 

libertad

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Januar 2014
Beiträge
1.313
Bewertungen
518
Selbst die Zeitarbeitsfirmen sind wohl nicht ganz glücklich mit den Zwangsbewerbungen.
Ich denke die Telefonate dienen dazu, sich die Einladung zu einem sinnlosen Vorstellungsgespräch zu sparen. Da wollen die ZAF Zeit und Geld sparen und schon mal filtern.
 

franky0815

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Oktober 2007
Beiträge
3.925
Bewertungen
3.225
Ich denke die Telefonate dienen dazu, sich die Einladung zu einem sinnlosen Vorstellungsgespräch zu sparen. Da wollen die ZAF Zeit und Geld sparen und schon mal filtern.

wenn ich keine nummer angebe und auch nich von mir aus dort anrufe sollten sie eigentlich wissen was sache is.
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.685
Bewertungen
8.828
Selbst die Zeitarbeitsfirmen sind wohl nicht ganz glücklich mit den Zwangsbewerbungen.
Ich denke die Telefonate dienen dazu, sich die Einladung zu einem sinnlosen Vorstellungsgespräch zu sparen. Da wollen die ZAF Zeit und Geld sparen und schon mal filtern.
Du hast ein viel zu gutes Herzchen! :icon_knutsch:
Das ZAF-Gesindel liebt Zwangsbewerbungen, weil es dadurch ohne viel Mühe so richtich viele Telefonnummern bekommt.
Diese Wundernummern verhelfen denen später dazu, Leute Donnerstags um 16:00 anzurufen um für Montags nen Arbeitstermin ein paar hundert Kilometer entfernt aufs Auge zu drücken. :icon_lol:
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Ich denke die Telefonate dienen dazu, sich die Einladung zu einem sinnlosen Vorstellungsgespräch zu sparen. Da wollen die ZAF Zeit und Geld sparen und schon mal filtern.
Nee, die Azubis vereinbaren nur die Termine, zu denen man den Dispo telefonisch erreichen darf.
Das ZAF-Gesindel liebt Zwangsbewerbungen, weil es dadurch ohne viel Mühe so richtich viele Telefonnummern bekommt.
Diese Wundernummern verhelfen denen später dazu, Leute Donnerstags um 16:00 anzurufen um für Montags nen Arbeitstermin ein paar hundert Kilometer entfernt aufs Auge zu drücken. :icon_lol:
... oder abends um 18:00 mitzuteilen, dass man noch am selben Abend auf Nachtschicht fahren soll. Vor einigen Jahren selbst erlebt.
In Ermangelung eines Arbeitsvertrages konnte ich dieser freundlichen Bitte allerdings nicht nachkommen.
 

Flodder

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 April 2012
Beiträge
1.279
Bewertungen
738
Mich hat vor vielen Jahren mal am Sonntagvormittag :icon_motz: ein Mitarbeiter einer ZAF zwecks Telefoninterview angerufen, im Hintergrund war Baby-Geschrei zu hören. Ich habe wortlos aufgelegt, und seitdem habe ich für ZAF kein Telefon :icon_mrgreen:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten