Hat SG zuviel Geld, Termine per Kurier?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Helga Ulla

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Januar 2007
Beiträge
620
Bewertungen
8
Heute bekam ich Post vom Anwalt, Termin wegen Kurbedarf und Regelleistungskürzung steht fest zu Ende November.
Naja, gut endlich einmal ein Termin.
Am späten Nachmittag kam dann ein Kurierfahrzeug, ich sah nur einen gelben Umschlag und auf dem Wagen das Zeichen § sehr groß. Wat iss denn datt. Es klingelte niemand und so bin ich nochmals nach dem Briefkasten. Es war der Zustellungsbrief vom SG für den oben besagten Termin.
Hallo, hätte man dies nicht billiger per Post senden können? Bin nun doch sehr verwundert, zumal es noch 6 Wochen bis dahin sind, frage ich mich, was soll das.
 

Bruno1st

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Dezember 2005
Beiträge
3.722
Bewertungen
2
Hallo, hätte man dies nicht billiger per Post senden können? Bin nun doch sehr verwundert, zumal es noch 6 Wochen bis dahin sind, frage ich mich, was soll das.

wie war denn das Wetter gestern bei dir ? vielleicht wollten die nur einfach aus dem Büro raus oder hatten privat etwas zu erledigen.
Da hilft nur die Nachfrage beim Gericht direkt.
 

strümpfchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mai 2006
Beiträge
574
Bewertungen
54
Hallo, hätte man dies nicht billiger per Post senden können?

Die Post wäre nicht unbedingt kostengünstiger gewesen, da diese für Zustellurkunden erheblich mehr nimmt als das einfache Briefporto. Da bei der Post jedoch oft die Rückläufe der Zustellurkunden dauern, nehmen immer mehr Gerichte entsprechende Kurierdienste in Anspruch, die zuverlässiger und schneller sind als die Post.
 

Helga Ulla

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Januar 2007
Beiträge
620
Bewertungen
8
Hat das SG zuviel Geld, Termine per Kurier

Na das werde ich bei der Verhandlung bestimmt erfragen können. Nun sehe ich etwas klarer. Danke für Eure Auskünfte
Martin, wenn das stimmt, es war ein Kurierwagen mit J am Anfang, dann hat er zumindest eine schöne Fahrt gehabt.
Aber das die Gerichte diese Ausbeutung auch noch mit machen, man versteht die Welt nicht mehr.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten