Hartz IV: Vager Verdacht reicht nicht für Hausbesuch

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

SiggiDo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Mai 2006
Beiträge
57
Bewertungen
0
Hartz IV: Vager Verdacht reicht nicht für Hausbesuch

14.06.2006 Wenn das Arbeitsamt bei Empfängern von Arbeitslosengeld II einen Hausbesuch machen will, reicht dafür ein vager Verdacht auf Missbrauch nicht aus. Das hat das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt entschieden.

Die Richter gaben damit der Klage einer 64-jährigen Frau Recht, die einen Hausbesuch von Behördenvertretern abgelehnt hatte. Die Stadt hatte deshalb den Antrag der Frau auf Arbeitslosengeld II abgelehnt. Die Richter begründeten den Beschluss damit, dass die Unverletzlichkeit der Wohnung ein hohes, verfassungsrechtlich geschütztes Gut sei.

Deshalb müssten ALG-II-Bezieher Hausbesuche der Arbeitsagentur oder der Stadt nur unter zwei Voraussetzungen gestatten: wenn die Behörden berechtigte Zweifel an den Angaben des Betroffenen geltend machen können und wenn ein Hausbesuch geeignet ist, diese berechtigten Zweifel aufzuklären (LSG Hessen: Az. L 7 AS 1/06 ER und L 7 AS 13/06).

Quelle: https://www.forium.de/1,25884/Hartz..._fuer_Hausbesuch.htm?firstText=yes&archiv=yes
 

Nov

Elo-User*in
Mitglied seit
5 Juni 2006
Beiträge
332
Bewertungen
10
Habe heute Morgen einen Bekannten getroffen der hat seine EV unterschrieben!

Inhaltlich steht da drin
:shock:

" Ger Leistungsempfänger erklärt sich bereit den Leistungsträger und seinen Außendienstmitarbeiten auch ohne vorheriger Ankündigung zutritt zu seinen Räumen zu gestatten ! "

Ist die ARGE Stormarn " Stelle Ahrensburg "
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten