Hartz IV: Über fünf Wochen Hungerstreik in Gütersloh- Solidemo am 10.04.08 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.600
Bewertungen
4.179
Pressemeldung des Erwerbslosen Forum Deutschland, 08.04.2008
*Bitte beachten Sie die Einladung, Aufruf und den offenen Brief der Bundestagsabgeordneten Kornelia Möller (DIE LINKE) im Anschluss der Pressemeldung.


Hartz IV: Über fünf Wochen Hungerstreik in Gütersloh- Solidaritätsdemonstration am 10.04.2008


Gütersloh - Indem Fall des mittlerweile seit über fünf Wochen anhaltenden Hungerstreiks eines Hartz IV-Beziehers aus Gütersloh (https://www.elo-forum.net/hartz-iv/hartz-iv/-200804031736.html ) wird für Donnerstag 10.04.2004 zu einer Solidaritätsdemonstration aufgerufen. Veranstalter sind die »Linke.NRW« und der »Bund Soziales Zentrum Deutschland e.v. (BSOZD)«. Mittlerweile befindet sich Berndt Pfeifer auf anraten seiner Hausärztin in einem Krankenhaus, wo er jedoch seinen Hungerstreik weiter fortsetzt und jederzeit auf eigenen Wunsch die Klinik verlassen kann. Hintergrund seines Hungerstreiks sind die schikanösen Behandlungen der dortigen Hartz IV-Behörde, verschleppte Anträge und fehlende Entschuldigungen. Sein Folgeantrag von März sei immer noch nicht bearbeitet. Trotz eingeräumter Fehler, erhalte er seit März kein Geld mehr von der GT-Aktiv GmbH. Anderslautende Meldung des GT-Aktiv-Geschäftsführers Fred Kupcyk, wonach es Entschuldigungen gegeben hätte und die Bescheide zurückgenommen habe, bestritt er gegenüber dem Erwerbslosen Forum Deutschland in einem Telefonat. ...

weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.600
Bewertungen
4.179
wie ist das geringe Interesse trotz der vielen Besucher zu verstehen??? 62 mal gelesen ist wirklich sehr dürftig.
 

Richardsch

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2007
Beiträge
1.462
Bewertungen
0
wie ist das geringe Interesse trotz der vielen Besucher zu verstehen??? 62 mal gelesen ist wirklich sehr dürftig.
Leg doch mal die Threads zusammen, zwischenzeitlich gibt es 7 davon und jeder antwortet auf einen anderen.

Was erwartest du aber auch? Die Solidemo ist morgen und wer kommen kann, der wird das tun. Wenn wir hier ins Forum unsere Meinung sagen, wem hilft das?

Wollte sich nicht Katja Kipping einschalten?

Gruß Richard
 
E

ExitUser

Gast
sind die schikanösen Behandlungen der dortigen Hartz IV-Behörde, verschleppte Anträge und fehlende Entschuldigungen. Sein Folgeantrag von März sei immer noch nicht bearbeitet. Trotz eingeräumter Fehler, erhalte er seit März kein Geld mehr von der GT-Aktiv GmbH. Anderslautende Meldung des GT-Aktiv-Geschäftsführers Fred Kupcyk, wonach es Entschuldigungen gegeben hätte und die Bescheide zurückgenommen habe, bestritt er gegenüber dem Erwerbslosen Forum Deutschland in einem Telefonat. ...
Hallo Martin,

Wäre das hier nicht mal eine Maßnahme?

§ 263 StGB Betrug

Anhand dieses Paragraphen bereiten wir, unser Anwalt und einige andere Hartz 4 Empfänger, eine Anzeige vor, gegen unsere hiesige ARGE wegen Willkür vor.


Grüßle
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten