Hartz IV Mehrbedarf nach Body-Mass-Index

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Bienchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 November 2005
Beiträge
547
Bewertungen
0
Auf irgend eine Weise muss man sich doch die Arbeitslosen vom Hals schaffen. Anscheinend ist es bis jetzt noch nicht groß gelungen!!! :icon_kotz:
 
D

Die Antwort

Gast
Ist bei Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsunfähigkeit nicht anders. Hier entscheidet das Gesundheitsamt und das richtet sich ausschließlich nach dem "deutschen Verein".
 

Bienchen

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 November 2005
Beiträge
547
Bewertungen
0
Natürlich ist es in den Bereichen Renten, EU-Renten, Krankenkassen genauso. Aber diese Bereiche können wir getrost mit den Bereichen der Arbeitslosikgkeit in einen Topf werfen.

Diese o.g. Zielgruppen sind doch diejenigen, welche dem Staat keinen Nutzen bringen, sondern nur Geld kosten.

Im Kapitalismus ist man nur nur solange geduldet, solange man arbeiten kann bis zum Umfallen. Ansonsten kann man weg.

Die Gelder für Renten, Sozialleistungen usw. würden die da oben doch gerne einsparen. Umso mehr können sie unter sich und ihres gleichen aufteilen. Denen liegt doch nur solange was an den Menschen, wie sie noch einigermaßen nützlich sind. Das Beste wäre natürlich, mann müsste den Arbeitskläften noch nicht einmal Lohn zahlen. Aber irgendwann kommt das auch noch, wenn wir uns weiterhin alles gefallen lassen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten