Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber Hart (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.193
Bonn – Das Erwerbslosen Forum Deutschland erinnert daran, dass Hartz IV-Beziehende mittlerweile seit Jahren ein Weihnachtsfest in absoluter Bescheidenheit verbringen müssen, da im Hartz IV-Regelsatz solche Anlässe nicht vorgesehen sind. „Während Erwachsene sich eventuell damit arrangieren können, wird den Kindern aus Hartz IV-Haushalten besonders drastisch gezeigt, was sie unserem Staat wert sind“, so Martin Behrsing, [...]


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.846
Bewertungen
715
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

Bonn – Das Erwerbslosen Forum Deutschland erinnert daran, dass Hartz IV-Beziehende mittlerweile seit Jahren ein Weihnachtsfest in absoluter Bescheidenheit verbringen müssen, da im Hartz IV-Regelsatz solche Anlässe nicht vorgesehen sind. „Während Erwachsene sich eventuell damit arrangieren können, wird den Kindern aus Hartz IV-Haushalten besonders drastisch gezeigt, was sie unserem Staat wert sind“, so Martin Behrsing, [...]


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Ein nachdenklich zu stimmender Artikel,
der, meinen Kommentar, gelöscht
(gerne so hingenommen)
... um so besser nun dasteht.

.

Meinen Kindern habe ich jedoch vorzeitig
klargemacht, welchem Schrott
sie mit Weihnachten begegnen werden.

Klug :icon_klatsch: wie sie wurden,
sangen wir lieber zu Weihnachten
das Lied vom:

Es saß ein klein wild Vögelein - Minnelied aus Siebenbürgen

In anderer Version (nicht findbar auf schnell)
vermittelten wir uns sinnig das.

:cool: ... sche:ß WeihnachtsHeuchelei ...

.
 

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.601
Bewertungen
4.193
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

Meinen Kindern habe ich jedoch vorzeitig
klargemacht, welchem Schrott
sie mit Weihnachten begegnen werden.

Klug :icon_klatsch: wie sie wurden,
sangen wir lieber zu Weihnachten
das Lied vom:

Es saß ein klein wild Vögelein - Minnelied aus Siebenbürgen

In anderer Version (nicht findbar auf schnell)
vermittelten wir uns sinnig das.

:cool: ... sche:ß WeihnachtsHeuchelei ...

.
Ist ja in Ordnung. Aber nun sind nicht alle Eltern so und es gibt auch genügend Menschen, die solchen christlich-tradierten Brimbourium eine große Bedeutung zumessen. Soll man es denen verübeln?



Wenn ich mitbekomme, dass heute in Bielefeld ein genehmigte Nazidemo stattfinden durfte, ist mir das dann doch allemahl lieber. Ich gratuliere aber den vielen Gegendemonstranten, die sich gegen so ein schlechtes Zeug gestellt haben. Sicher werden viele von diesen Gegendemonstranten dann aber dennoch auch heute abend im Schatten oder neben einem Tannenbaum Weihnachten feiern. Und es ist für mich völlig ok.

BTW. Wünsch euch kampfpaar*radika dennoch ein paar schöne Tage.
 

Schlupp

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
8 Dezember 2011
Beiträge
87
Bewertungen
5
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

Bonn – Das Erwerbslosen Forum Deutschland erinnert daran, dass Hartz IV-Beziehende mittlerweile seit Jahren ein Weihnachtsfest in absoluter Bescheidenheit verbringen müssen, da im Hartz IV-Regelsatz solche Anlässe nicht vorgesehen sind. „Während Erwachsene sich eventuell damit arrangieren können, wird den Kindern aus Hartz IV-Haushalten besonders drastisch gezeigt, was sie unserem Staat wert sind“, so Martin Behrsing, [...]


weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Mir stellt sich die Frage, ob die Bedeutung von Weihnachten kommerziell zu erfassen ist?
Na? Altes Testament gelesen?
Wenn nein: Joseph und Maria wären heute Obdachlose und damit in Sammelunterkünften eingepfercht worden.

Vielleicht sollten die Forum-Betreiber mal in eine Unterkunft für obdachlose Familien hineinschauen.

Der Forderung nach ausreichenden Regelsätzen nutzen solche Veröffentlichungen nichts. Ganz im Gegenteil!

Weder bei den Linken, noch bei den neuen Freunden des M.B., lese ich:
Playstation für Alle.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

Eigentlich möchte man ja auch ein oder zwei Tage im Jahr den ganzen Mist mit Alg II vergessen.

Das geht aber nur zu Weihnachten und Silvester.

Weihnachten deshalb, weil man da halt mal was vernünftiges isst (hab drei Monate für gespart) und Silvester, weil man doch mal feiern geht und sich mit ein wenig Alk vergnügt. (Hab hier immer noch 3 Flaschen Glühwein rumstehen. Ein Becher haut mich schon um und ich werde feucht fröhlich und das ganze Fläschlein für knapp 3 Euro.)
 

*kampfpaar*radikal.A

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Februar 2008
Beiträge
1.846
Bewertungen
715
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

Ist ja in Ordnung. Aber nun sind nicht alle Eltern so und es gibt auch genügend Menschen, die solchen christlich-tradierten Brimbourium eine große Bedeutung zumessen. Soll man es denen verübeln?

Loggo & logisch - wo immer möglisch :biggrin:


Wenn ich mitbekomme, dass heute in Bielefeld ein genehmigte Nazidemo stattfinden durfte, ist mir das dann doch allemahl lieber.:icon_motz:
Behrsinger`s Martin ... schreib ... oder lass es sein ... aber schau mal, was Du schrubst. !???!

Ich gratuliere aber den vielen Gegendemonstranten, die sich gegen so ein schlechtes Zeug gestellt haben.
VIELEN?
Mehr als den fuffzich Nazen, waren auch unsereiner nich.


BTW. Wünsch euch kampfpaar*radikal dennoch ein paar schöne Tage.
Wenn schon, denn schon, schonen wir uns nicht vor dem SylvesterTage.

Wir denken, dann werden die nazBeitels es vehement versuchen.

No ja, :biggrin: denk mal, das AJZ ist gesichert.
Sicherlich gibt`s da auch watt uffe Fresse
... verlangterweis.

Eine daherlaufende Bande?
Woher hab ich nur den ?MarkenArtikel?:

"Achtung!-Bomb" im Koppe :icon_twisted: ?

:cool: ... weiß ooch nich -
haben wa nich im Keller -
nur von gehört ...


.
 

lpadoc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.029
AW: Hartz IV lässt Weihnachten kaum zu / Erschrocken über Respektlosigkeit gegenüber

... Wenn schon, denn schon, schonen wir uns nicht vor dem SylvesterTage. Wir denken, dann werden die nazBeitels es vehement versuchen. ...
Habe zwar versucht das "Kampfpaar" heute in Bielefeld ausfindig zu machen, aber leider nicht gelungen. Vielleicht klappt es ja Sylvester am o. g. Ort. Gruß und alles erdenkbar gutes für 2012.
 
Oben Unten