Hartz IV: Auszahlung des erhöhten Regelsatzes wie geplant ab April

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Kat29

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Februar 2011
Beiträge
63
Bewertungen
11
Druckansicht Hartz IV: Auszahlung des erhöhten Regelsatzes wie geplant ab April - www.arbeitsagentur.de


“Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist – entgegen anders lautender Presseberichte – darauf vorbereitet, die beschlossene Erhöhung des Arbeitslosengeldes II an die Leistungsempfänger ab April pünktlich auszuzahlen. “Wir sind gerüstet, nicht nur den neuen Regelsatz sondern auch die Differenz zwischen den alten und den neuen Regelsätzen ab Januar 2011 und den neuen Regelsatz wie geplant zu überweisen”, sagte Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung. Durch die zeitliche Verzögerung im Gesetzgebungsverfahren ist eine Vielzahl an Buchungen für die zurückliegenden Monate notwendig. Es müssen sowohl die rückwirkenden Nachzahlungen als auch die gleichzeitige Erhöhung des Regelsatzes angewiesen werden. Die Buchungsvorgänge werden technisch entzerrt. Demnach erhalten Leistungsempfänger Ende dieses Monats zwei getrennte Überweisungen. Zum einen die Hartz-IV Zahlung für April noch in alter Höhe und zum anderen die rückwirkende Erhöhung des Regelsatzes für die Monate Januar bis einschließlich April, also im Regelfall 20 Euro. Damit wird im Ergebnis sichergestellt, dass die Leistungsempfänger nicht nur den vollen, neuen Regelsatz für den Monat April erhalten, sondern zugleich auch die Nachzahlung für die Monate Januar bis März. “Den Leistungsberechtigten entstehen keinerlei Risiken oder Nachteile. Sie erhalten pünktlich sowohl den erhöhten Regelsatz als auch die Nachzahlung, nur in zwei Überweisungen”, betont Alt….” Quelle: arbeitsagentur.de
 

Yummy

Elo-User*in
Mitglied seit
3 Juni 2009
Beiträge
44
Bewertungen
1
Und den Kosten für Warmwasser dürfen wir dann hinterher laufen?

Vermutlich.
Wär ja zu teuer die Leute drauf Aufmerksam zu machen, dass ihnen noch mehr Geld zusteht :icon_party:
Allerdings hoff ich, dass sie wider Erwarten es doch auf die Reihe kriegen, denn das Geld könnt ich gut gebrauchen :cool:

LG Yummy
 

PandorasBox

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Januar 2008
Beiträge
445
Bewertungen
79
Und den Kosten für Warmwasser dürfen wir dann hinterher laufen?

Vermutlich.
Wär ja zu teuer die Leute drauf Aufmerksam zu machen, dass ihnen noch mehr Geld zusteht :icon_party:
Allerdings hoff ich, dass sie wider Erwarten es doch auf die Reihe kriegen, denn das Geld könnt ich gut gebrauchen :cool:

LG Yummy

Nicht nur Du, sondern wir alle.

Ich denke, da werden wir mit 100%iger Sicherheit hinterherlaufen müssen..... und natürlich auch die Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket sind garantiert dann auch noch nicht so flott berechnet und zur Auszahlung bereit.

Meinen Antrag darauf habe ich schon am 21.12.2010 gestellt und in den letzten Tagen nochmals daran erinnert.

Es läpppert sich jedenfalls für jeden richtig zusammen.
 
S

sogehtsnich

Gast
Wenn die noch ein wenig rumwursteln, wir es erst im Dezember mit der Auszahlung und dann wird es noch als Einkommen angerechnet!

Ich frage mich, wie lange wollen die Betroffenen das ganze Kaspertheater noch über sich ergehen lassen?
 
G

gast_

Gast
Im Gegenhartznewsletter stand gerade auch, gibtes im mai 2 Zahlungen (die normale und die Nachzahlung 20 €)
 

Yuna

Elo-User*in
Mitglied seit
21 November 2010
Beiträge
368
Bewertungen
25
Überall liest man etwas anderes :icon_mued:

Ich rechne trotzdem auch erst mit Mai...
 
S

sogehtsnich

Gast
Für jeden Monat 2 Mahnungen schreiben (alle 14 Tage eine) und mit 15 Euro Mahngebühren belegen!
 
S

sogehtsnich

Gast

Die sind doch auf unsere Wählerstimmen nicht angewiesen!
Selbst wenn nur ihresgleichen zur Wahl gingen und sich gegenseitig wählen würden, wäre die Wahl gültig!
Und wie sieht es aus? Ein paar Jahre sind die am Ruder, dann wieder die und so geht das schon über Jahrzehnte.
 

2010

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.399
Bewertungen
214
Ich verstehe nicht, warum über die austehenden 5 € Diskussionen entfachen.
Man kann, nein man muß der Meinung sein, daß es sich um ein Vermögen handelt, und sich die Hartzer um die versch..... 5 Euronen reißen, ja regelrecht sabbern danach.

Hartz wird nicht nur aufgrund diesem Verhalten eine unendliche Geschichte werden.
Es muß offenbar geil sein von Hartz IV zu leben.:icon_kotz:
 

mathias74

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
1.933
Bewertungen
421
Ich verstehe nicht, warum über die austehenden 5 € Diskussionen entfachen.
Man kann, nein man muß der Meinung sein, daß es sich um ein Vermögen handelt, und sich die Hartzer um die versch..... 5 Euronen reißen, ja regelrecht sabbern danach.

Den meisten interessieren die Diskussionen hier nicht, die wollen und brauchen die 5,-€ mehr zum Leben einfach.
Einige hier im Forum können oder wollen auf die 5,-€ verzichten aber die Masse nicht
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.364
Bewertungen
1.206
Im Gegenhartznewsletter stand gerade auch, gibtes im mai 2 Zahlungen (die normale und die Nachzahlung 20 €)
Pech für Aufstocker wie mich, wo wegen Überzahlung regelmäßig ein gewisser Betrag monatlich einbehalten wird; statt der 20 Euro dürften es dann wohl um die 0 Euro sein, die sie überweisen. :icon_kinn:
 

2010

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
20 März 2010
Beiträge
1.399
Bewertungen
214
Den meisten interessieren die Diskussionen hier nicht, die wollen und brauchen die 5,-€ mehr zum Leben einfach.
Einige hier im Forum können oder wollen auf die 5,-€ verzichten aber die Masse nicht

Inwiefern sind 5 € lebenswichtig ?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten