Hartz IV: ARGE ist gegen Erwerbslose gerüstet?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Überregionaler „agenturschluss“-Protest in Bonn wird im Vorfeld diffamiert – angebliche Gefahr von Randale

Bonn – Folgt man den Verlautbarungen der ARGE Bonn, so scheint sich am Montag den 4. Mai etwas zu entwickeln, das unbedingt, bereits im Vorfeld, diffamiert werden muss. Verschleppte bzw. verweigerte Ansprüche von Betroffenen drohen durch den „Zahltag“ öffentlich zu werden, doch die Hartz IV-Behörde spricht von drohender Randale.

„agenturschluss“ ein Bündnis aus Erwerbsloseninitiativen und anderen Gruppen der Sozialen Bewegung ruft deshalb zu einer überregionalen Aktion gegen Hartz IV und „ARGE(n)“ Schikanen in Bonn auf. Die Bonner Hartz IV-Behörde würde hebt sich derzeit in besonderer Form der Behördenwillkür und Schikanen gegen Erwerbslose hervor. Zudem gehört sie zum System der fortwährenden sozialen Angriffe von oben und Verfolgungsbetreuung gegen Erwerbslose, so das Bündnis „agenturschluss“. Das Motto lautet „Zahltag – Schluss mit ARGE(n) Schikanen in Bonn“. Immer wieder stehen am Monatsanfang Menschen ohne Leistungen da und werden unverrichteter Dinge ohne mit Minimalbarbeträgen weggeschickt. Hier gegen richtet sich der Protest und Menschen sollen an diesem Tag nicht ohne Geld nach Hause gehen. Auch in Duisburg wir es unter dem Motto „Keiner geht allein1“ einen Zahltag an der dortigen ARGE geben. (1)




weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten