Hartmut Mehdorn wird neuer Flughafen-Chef in Berlin (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, GĂ€ste: 1)

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
BeitrÀge
4.160
Bewertungen
996
Hartmut Mehdorn wird neuer Flughafen-Chef in Berlin



Quelle: Focus
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschrÀnkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
BeitrÀge
1.399
Bewertungen
565

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
BeitrÀge
4.160
Bewertungen
996
AW: Das Ende von BER besiegelt

der Mehdorn sitzt jetzt nur da und macht nix
in 2015 wird BER abgerissen
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
BeitrÀge
4.160
Bewertungen
996
AW: Das Ende von BER besiegelt

genau so wie damals als Bundeskanzler Schröder den Heini
zum Chef von der Deutsch Bahn gemacht hat

Er hat die DB runter gewirtschaftet und der Steuerzahler hats bezahlt
jetzt muß der Steuerzahler wieder alles bezahlen was der Heini kaputt macht
 

left

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 Mai 2006
BeitrÀge
1.269
Bewertungen
69
Ich frage mich immer wieder:

"Welche Qualifikation ist fĂŒr so eine Arbeit erforderlich?"

TypmĂ€ĂŸig ist Hartmut Mehdorn fĂŒr mich so Ă€hnlich wie Wolfgang Clement: hart, aber unsozial und unfair.
 

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Februar 2012
BeitrÀge
2.860
Bewertungen
10
Endlich, jetzt wird alles gut.:icon_party:

FĂŒr so ein Projekt braucht man Bonus-Abgreifer, die am besten noch grĂ¶ĂŸere Projekte in den Sand gesetzt haben.:icon_twisted:
 

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Februar 2012
BeitrÀge
2.860
Bewertungen
10
Der Mann muß ĂŒber ein unglaubliches Netzwerk verfĂŒgen, daß ihn immer wieder, trotz wiederholten klĂ€glichen Versagens, in die allerhöchsten Positionen hievt.

Oder man denkt sich einfach: "Nehmen wir einfach den Mehdorn, auf eine Pleite mehr oder weniger kommts auch nicht mehr an.":biggrin:
 

elo237

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Mai 2011
BeitrÀge
4.160
Bewertungen
996
vermutlich denken die
dann haben wir halt einen Deppen fĂŒr den Job gefunden
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
BeitrÀge
4.379
Bewertungen
4.433
AW: Das Ende von BER besiegelt

in 2015 wird BER abgerissen
Mit Mehdorn hat der kostentrÀchtige Abriss bereits heute nun auch offiziell begonnen. Die Frage wÀre nur, wird dieser Abriss je fertig werden?

Nicht, dass das in ein paar Jahren irgendjemand noch interessieren wĂŒrde, wenn sie irgendwo woanders den Neubau planen, aber rein akademisch kann man ja mal fragen.

Das ist Realsatire pur! Die können uns alle verarschen, das ist sensationell. Wahrscheinlich gehen sie gleich einen trinken und lachen sich schulterklopfend kaputt.
 
F

FrankyBoy

Gast
Ich bekomme gerade einen Kackreiz! Ausgerechnet dieser schlimme Finger ohne Großhirn.

Uhu, Eichhörnchen, BÀhr und Mehdorn

Peter MĂŒhlbauer 13.02.2009
Nach einer Anhörung sprechen Abgeordnete mehrerer Bundestagsfraktionen von eindeutigen GesetzesverstĂ¶ĂŸen bei den SpionageaktivitĂ€ten der Bahn

Am Mittwoch wollte sich der Verkehrsausschuss des Bundestages mit der Bahn-DatenaffĂ€re befassen und hatte dazu den Leiters der Konzernrevision, Josef BĂ€hr, einbestellt. Doch der wurde einen Tag vorher ganz ĂŒberraschend beurlaubt. Dem ebenfalls vorgeladenen, aber erschienenen Wirtschafts- und PolitikvorstandOtto Wiesheu zufolge wurde die Beurlaubung von Hartmut Mehdorn persönlich unterzeichnet. Im Vorfeld der Anhörung hatten alle Fraktionen den Bahnchef in einem gemeinsamen Brief dazu aufgefordert, dafĂŒr zu sorgen, dass BĂ€hr auch wirklich erscheint und aussagt.
Uhu, Eichhörnchen, BÀhr und Mehdorn | Telepolis
 

tarantel

Elo-User*in - temp. eingeschrÀnkt
Mitglied seit
14 August 2012
BeitrÀge
103
Bewertungen
3
Hast recht man hÀtte lieber den Gysi nehmen sollen:icon_party:
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 September 2011
BeitrÀge
11.613
Bewertungen
2.631
Nach eigenen Angaben habe ihn niemand zum RĂŒcktritt gezwungen; er sei stattdessen freiwillig gegangen, um die politische Verantwortung zu ĂŒbernehmen. (DB)

Quelle:

Hartmut Mehdorn



Die "politische Verantwortung" wird er dort (BER) sicher in ausreichender Form finden......
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
BeitrÀge
2.161
Bewertungen
52
Welcher Vollpfosten ist denn auf die Idee gekommen?
Der Quoten Bayer wars nicht, dem fehlen die geistigen Voraussetzungen.
Vermute aber daß alle Fachleute abgesagt haben und aus dem Kanzleramt der Hinweis auf den Genialversager kam.:biggrin:
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
BeitrÀge
2.161
Bewertungen
52
Ja, so kann's gewesen sein.
Aber warum sollte das KA BER dermaßen gezielt den endgĂŒltigen Todesstoß versetzen wollen? :confused:
Weil sie weiter von/nach TXL fliegen wollen? *grĂŒbel*
Abriss und Neubau in der Uggamoog, das erspart Anreisezeiten und schafft in der strukturschwachen Uggamoog mehr ArbeitsplÀtze als diese Einwohner hat.
Das nennt man dann Konjunkturprogramm.
Neues KĂŒrzel AMU :biggrin:
 

Neudenkender

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
3 Dezember 2012
BeitrÀge
4.379
Bewertungen
4.433
Das nennt man dann Konjunkturprogramm.
Neues KĂŒrzel AMU :biggrin:
Das nenn man auch "blĂŒhende Landschaften"!
Kommt die von da?
Muss gleich mal kucken, wo diese Uckermark liegt - falls es die wirklich gibt. LĂ€sst AM dann aber wahrscheinlich vorher in "Uckereuro" umbenennen. Per KA-Direktive.
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
BeitrÀge
2.161
Bewertungen
52
Das nenn man auch "blĂŒhende Landschaften"!
Kommt die von da?
Muss gleich mal kucken, wo diese Uckermark liegt - falls es die wirklich gibt. LĂ€sst AM dann aber wahrscheinlich vorher in "Uckereuro" umbenennen. Per KA-Direktive.
Autokennzeichen UM irgenwo nord-nordöstlich von Berlin.:biggrin:
 
Oben Unten