Hart aber fair: "Verstehen Bürger diese Regierung noch?"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
Wagenknecht war mit bei Auf youtube ist das best of von ihr verlinkt: https://www.youtube.com/watch?v=TwQEfKaVkHY
https://www.ardmediathek.de/tv/Hart-aber-fair/Sendung?documentId=561146
grins - Bürgermeister Müller aus Berlin sieht aus wie Olaf Schubert :biggrin: und wenn ich die von der CSU höre, muss ich immer an Bully Herbig und Schuh des Manitu sprachlich denken :biggrin:
leider saß Wagenknecht neben dem Populisten würg und sie redete gut finde ich
aber so ein bischen mutiert Politik auch zu einem Wettbewerb: wer kann höher, besser, weiter, schneller - in Worten natürlich und im abkassieren (außer Die Linke, die ist gegen Diätenerhöhung und die wollen auch was tun)
 

Matt45

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2016
Beiträge
963
Bewertungen
1.986
Ich habe grundsätzlich Schwierigkeiten mit dem Begriff Populisten.

Wenn Frau Merkel sagt"In einem Land in dem wir gut leben..." oder Frau Nahles"Heute ist ein guter Tag für die Zeitarbeiter...".....ist es dann kein Populismus?

Ich habe die Sendung auch geschaut und ja ich(Bürger) verstehe die Politik nicht mehr.
 

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
@Matt45: bin da ganz bei dir. Das ist der Populismus der Mitte ;) siehe auch Kraushaar Populismus der Mitte wikipedia
ich verstehe die Regierung schon: nur noch wirtschaften in die eigene Tasche.
Wir können froh sein, dass es noch Hartz IV gibt. Abgesehen davon, wie viele Flüchtlinge bspw. in der Türkei hausen müssen trotz EU-Gelder... dann möchte ich mich nicht mehr beschweren .. aufschlussreiche (leider) Monitor-Sendung: https://www1.wdr.de/daserste/monito...inge-in-der-tuerkei-am-abgrund-leben-100.html
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten