Hamburg: Tabakkonzern BAT streicht 950 Stellen in Deutschland

Leser in diesem Thema...

Hartzalarm

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Jul 2016
Beiträge
17
Bewertungen
1
Ist ja eigentlich erfreulich, dass der Tabakkonsum zurückgegangen ist. Ich finde es sowieso nicht gut, dass Arbeitsplätze wenn sie es tun auf etwas aufbauen, was für die Menschen an sich nicht so gut ist, angefangen von chemischer Fertignahrung bis hin zu Waffenproduktion für die Krisengebiete. Ich finde es schauerlich, dass an sowas die Existenz von Menschen durch ihre Arbeitsplätze hängen soll.



Tabakkonzern BAT streicht 950 Stellen in Deutschland - Wirtschaft - Hamburger Abendblatt


ach ja, die Schockbilder. Ich frage mich, wer schützt eigentlich die Nichtraucher vor diesen Ekel-Bildern? :/ Das aber nur am Rande.
 

bla47

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
31 Mai 2014
Beiträge
1.608
Bewertungen
324
Ich frage mich, wer schützt eigentlich die Nichtraucher vor....

In NRW können diese ( im Hochsommer, grins ) in die rauchfreien Innenräume der Kneipen und Restaurants gehen. Haben doch jahrelang dafür gekämpft!

Und wer schützt im Sommer die Anwohner, wenn in der Kneipe zwar die Band spielt, aber draußen die Musik ? In NRW ist seit dem Rauchverbot in Innenräumen in der wärmeren Jahreszeit draußen mehr los als drinnen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Tabakkonzern BAT muss in Bayreuth 950 Stellen streichen

ach ja, die Schockbilder. Ich frage mich, wer schützt eigentlich die Nichtraucher vor diesen Ekel-Bildern? :/ Das aber nur am Rande.

Einen Raucher interssieren diese Bilder nicht besonders.

Die sind für die Nichtraucher, damit sie erst gar nicht mit dem rauchen anfangen:wink:
 

ZynHH (R.i.P.)

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
19.412
Bewertungen
25.302
AW: Tabakkonzern BAT muss in Bayreuth 950 Stellen streichen

Die Überschrift ist falsch m.M.n.......da die Stellen lediglich in andere Länder verlagert werden, kann von " muss" wohl kaum geredet werden......ist halt ein asozialer laden.
 

faalk

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
18 Dez 2014
Beiträge
1.776
Bewertungen
2.309
AW: Tabakkonzern BAT muss in Bayreuth 950 Stellen streichen

Ich finde es schauerlich, dass an sowas die Existenz von Menschen durch ihre Arbeitsplätze hängen soll.
ach ja, die Schockbilder. Ich frage mich, wer schützt eigentlich die Nichtraucher vor diesen Ekel-Bildern? :/ Das aber nur am Rande.

Nichtraucher haben auch nix am Tabakregal zu suchen. :biggrin:

Genau, alle Chemiewerke, Farbenhersteller etc. in Deutschland schliessen. Freut die Nächste ELO Quote.:wink:
 

gelibeh

StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.649
Bewertungen
17.054
AW: Tabakkonzern BAT muss in Bayreuth 950 Stellen streichen

Nichtraucher haben auch nix am Tabakregal zu suchen.
Bei Rewe liegen die Zigaretten an der Kasse in Augenhöhe. Da kannst Du das gar nicht vermeiden, das zu sehen.
 
Oben Unten