Hallo , ich bin zum 30.09.2019 gekündigt. Da ich das erst jetzt im Juli erfahren habe, habe ich natürlich letztes Jahr schon Urlaub gebucht für 2019.

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Bille55

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Juli 2019
Beiträge
2
Bewertungen
3
Hallo , ich bin zum 30.09.2019 gekündigt. Da ich das erst jetzt im Juli erfahren habe, habe ich natürlich letztes Jahr schon Urlaub gebucht für 2019. Jetzt habe ich im November 3 Wochen Urlaub geplant und auch schon bezahlt. Habe mich arbeitslos gemeldet . Da ich aber zum 1.12 .2019 wieder eine Arbeit aufnehme, frage ich , ob das Arbeitsamt mir die 3 Wochen Urlaub im November verweigern kann
Lg Sybille
 

Nena

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
2.792
Bewertungen
4.450
Hallo.
Der Arbeitsvertrag ab 01.12. ist unterschrieben? Dann kann die AfA Deinen Antrag auf Ortsabwesenheit nicht ablehnen. Würde sie aber bei einem solch frühzeitig gebuchten Urlaub in der Regel eh nicht.
 

Buerosklave

Elo-User*in
Mitglied seit
23 November 2012
Beiträge
437
Bewertungen
596
Also mal vom rein logischen Gesichtspunkt gesehen, hat das Amt eigentlich keinen wirklichen Grund, dir den Urlaub zu verweigern. Das Ziel des Amtes ist es ja, dich in Arbeit zu vermitteln, dieses Ziel wäre mit der Arbeitsaufnahme am 1.12.19 erfüllt. Du solltest den Urlaub beim Amt anmelden. So das Amt noch nix vom neuen Job weiß, wäre es vielleicht sinnvoll, das im gleichen Atemzug auch mit zu erledigen, damit die nicht noch auf die Idee kommen, dich vorher noch in irgendeine sinnlose Maßnahme zu stecken und dir den Urlaub damit zu versauen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten