Hallo ich bin neu hier und wollte fragen, ob sich jemand meine Eingliederungsvereinbarung anschauen kann?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ugur.garip96

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2019
Beiträge
4
Bewertungen
1
Ich bekomme Alg1 und habe heute eine Egv bekommen und meine Integrationsberaterin hat mir eine Egv gegeben aber sie meint das ich sie Unterschrieben muss und bis zum 7.02.19 Unterschrieben beim Agentur für Arbeit anzugeben. Sie meint das wenn ich nicht unterschreibe jede Woche zu AFA kommen muss. Ich hab gefragt ob ich mit einfluss nehmen kann bei Egv und sie hat gesagt nein. Ich wollte wissen ob die Egv Rechtens ist? Und was da tun kann?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.141
Bewertungen
18.316
ugur.garip96 und :welcome:

ich habe den Anhang 1 entfernt, da dein Realname und der vom Sachbearbeiter zu lesen war.

Bitte unkenntlich machen und schau auch nach diesen Punkte:

Ortsbezeichnungen, Straßen
- Namen (Deinen wie auch der der Sachbearbeiter)
- Telefonnummern
- Emailadressen

Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

Merse

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
1.098
Bewertungen
2.867
sie meint das ich sie Unterschrieben muss

Nein, musst du nicht. Und das weiß der SB auch sehr genau. Ein Vertrag ist immer freiwillig. Wenn du irgendwas "musst", dann nur, weil es bereits gesetzlich geregelt ist. Und wenn etwas gesetzlich geregelt ist, bedarf es keiner Unterschrift mehr.

und bis zum 7.02.19 Unterschrieben beim Agentur für Arbeit anzugeben

Das ist viel zu knapp. 14 Tage wären eine angemessene Frist.

Sie meint das wenn ich nicht unterschreibe jede Woche zu AFA kommen muss

Sie könnte dich rein theoretisch jede Woche einladen. Dann lässt du dir nach jedem Termin den Gesprächsvermerk aushändigen, der entsprechend leer sein wird, und fragst damit an höherer Stelle mal nach, was denn von dieser recht eigenartigen Form der Vermittlung zu halten ist.

Ich hab gefragt ob ich mit einfluss nehmen kann bei Egv und sie hat gesagt nein.

Auch hier wieder eine vorsätzliche Falschauskunft. Eine EGV muss sogar gemeinsam ausgearbeitet werden. Das ist keine kann-Option.

Ich persönlich würde mich jetzt dumm stellen und schriftlich beim SB anfragen, warum mir keine angemessene Prüffrist zugestanden wird und warum jegliche Verhandlung über die Inhalte der EGV schon im Vorfeld kategorisch verweigert wird und wo im Gesetz steht, dass das alles so zulässig ist. Nicht, weil mich die Antwort in irgendeiner Weise interessieren würde, aber dadurch landet das von Anfang an in der Akte. Und falls es später in der Sache zu einer Klage kommt, wirft das sicher ein tolles Licht auf den SB, wenn er die Fragen ignoriert und stur einen Verwaltungsakt erlässt.
 

ugur.garip96

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2019
Beiträge
4
Bewertungen
1
Danke dir @Seepferdchen und euch alle für die Tipps vorab. Hier die bearbeitete Egv. ☺

Ich habe gefragt ob ich bei der Egv mit einfluss nehmen kann, dann hat die Frau mich gefragt "was denn"? Ich habe dann gesagt ob es möglich ist weniger sich bei Leihfirmen zu bewerben und sie meinte dann Nein.
 

Anhänge

  • Screenshot_20190201-185556.png
    Screenshot_20190201-185556.png
    532,8 KB · Aufrufe: 71
  • Screenshot_20190201-185544.png
    Screenshot_20190201-185544.png
    751,5 KB · Aufrufe: 72
  • Screenshot_20190201-185532.png
    Screenshot_20190201-185532.png
    751,4 KB · Aufrufe: 66

Merse

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
1.098
Bewertungen
2.867
Vollkommen schwachsinnige EGV. Plappert größtenteils nur gesetzliche Regelungen nach, führt längst abgeschlossene Vorgänge wie das Aushändigen von irgendwelchen Flyern als zukünftige Leistungen über die nächsten sechs Monate an, zudem sollen Meldeversäumnisse zukünftig mit 30% statt mit 10% sanktioniert werden, da als Pflicht in der EGV vereinbart. Das nur mal so auf die Schnelle als gröbste Fehler.
 

Merse

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
6 März 2015
Beiträge
1.098
Bewertungen
2.867
Kann leider nicht mehr bearbeiten - habe oben aus Gewohnheit die 10% und 30%-Sanktionen bei ALG2 genannt - bei dir soll dann halt zwei Wochen statt einer gesperrt werden. Aber aufgrund der recht dürftigen Rechtsfolgenbelehrung dürfte der Versuch ohnehin scheitern.
 

ugur.garip96

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2019
Beiträge
4
Bewertungen
1
Was sollte ich oder könnte jetzt tun um keine Sperre zu kriegen, wenn ich die Egv nicht unterschreiben will. Sie meinte ja ich soll bis 7.02. die Egv mit bringen, wenn nicht sollte ich jede Woche kommen. @Merse meinte ja auch ich soll dann wenn ich jede Woche vorbei komme mir den Gesprächsvermerk aushändigen lassen dann. Nur versteh ich jetzt nicht wann ich ein Verwaltungsakt kriege. Und weiß jetzt auch nicht wie es weiter gehen wird.


Ich persönlich würde mich jetzt dumm stellen und schriftlich beim SB anfragen, warum mir keine angemessene Prüffrist zugestanden wird und warum jegliche Verhandlung über die Inhalte der EGV schon im Vorfeld kategorisch verweigert wird und wo im Gesetz steht, dass das alles so zulässig ist.
Geht das auch Schriftlich als Email das Schriftliche anfragen beim Sb? Ich habe ja auch nicht viel Zeit bis zum 7.02.
 

ugur.garip96

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Februar 2019
Beiträge
4
Bewertungen
1
Kann leider nicht mehr bearbeiten - habe oben aus Gewohnheit die 10% und 30%-Sanktionen bei ALG2 genannt - bei dir soll dann halt zwei Wochen statt einer gesperrt werden. Aber aufgrund der recht dürftigen Rechtsfolgenbelehrung dürfte der Versuch ohnehin scheitern.

@Merse Was ist mit Scheitern gemeint? Was würde scheitern?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten