• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Hätte mal 2 Fragen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Imperator

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Apr 2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
#1
1.) Ich wollte mal zum Fachartz fahren aufgrund einer Empfehlung der allerdings nen ganzes Stück entfernt ist in Süd Deutschland so das Ich woll dort über Nacht bleiben müste bei Bahn Anreise.
Wenn Ich Mich nun beim Amt abmelde und frei stelle für diese 1 -2 Tage krieg Ich dann auch für diese Zeit kein ALG 2 Geld mehr und das abgezogen was 11,50 -23,00 Euro währen ??
Was ist der Fall wenn Ich einfach fahre bsp. von Sonntag auf einen Termin am Montag und dann am nächsten Tag (Dienstag) zurück kehre und am Montag eine Einladung kamm per Post das Ich Dienstag Früh rein schaun muß was Ich nicht wahr nehmen kann ?? Gilt dann eine Artzbescheinigung das Ich dort wahr rückwirkend als Entschuldigung und ziehn Sie Mir dann trozdem für 2 Tage ALG 2 ab ?? Gibts überhaupt so kurzfristig Termine ?? Bislang kriegte Ich nie einen der weniger als 1 Woche vorher kamm per Post.

2.) Ich hatte beim Antrag gesagt das Ich kein Telefon hab (hatte zu dem Zeitpunkt auch noch keins) und generel lieber alles Schriftlich hab, was in Ordnung ging.
Mitlerweile hab Ich Telefon jedoch ohne Telefonbucheintrag, muß Ich das beim nächsten Antrag angeben samt Rufnummer ?? Weil Ich muß ja kein Telefon haben und Ich hab auch keine Lust auf Anrufe.
Wenn will Ich alles Schriftlich.
Kann Ich die Angabe einfach verweigern ??

mfg
 
E

ExitUser

Gast
#2
Hallo Imperator,

für einen Facharztbesuch wird dir das ALG II nicht gekürzt, wenn du dich 1) bei deiner ArGe/deinem Fallmanager nachweisbar abmeldest (würde ich schriftlich mit Begründung machen einschließlich Eingangsbescheinigung auf identischer Kopie) und 2) wenn du dir von dem Facharzt bescheinigen lässt wann du ihn aufgesucht hast und das dann entweder auf Verlangen oder auch vorsorglich (in Kopie) schriftlich deiner ArGe reinreichst (auch das bestätigen lassen).

Wenn dann eine Einladung kommt, können sie nicht behaupten, du hättest dich nicht abgemeldet oder keinen Grund gehabt...

PS. M.E. musst du deine Telefonnummer nicht angeben.
 

Imperator

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Apr 2007
Beiträge
21
Gefällt mir
0
#3
Okay dann gehts auch rückwirkend wenn man sich den Termin bescheinigen läst dort vom Fachartz und was kommt innerhalb dieser 2 Tage, was zwar nicht sehr wahrscheinlich ist aber trozdem möglich währe und daher abgesichert werden sollte.

Ab wann kürzt man bei Abwessenheit den das ALG 2 ?? Wenn man im Krankenhaus liegt oder ab gewisser Dauer von Kuren ??
Um wieviel ?? Weil Ich wollt auch noch dieses Jahr zur Kur für wenigstens 4 Wochen am Stück bis maximal 6.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#4
Rückwirkend geht's nicht, vorher abmelden, wie Katze im Netz schrieb
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten