Hätte ich evtl. Anspruch auf Krankengeld ??

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Yamsel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,
der Arbeitsvertrag ist zum 31.3.19 beendet. Krankgeschrieben mit Erstbescheinigung 26.3.19 - 31.3.19 und jetzt und jetzt wieder mit Erstbescheinigung vom 01.4.19 - 14.4.19 besteht da Anspruch auf Krankengeld?
 

Yamsel

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
weil des die Vertretung vom Hausarzt war in der ersten Woche, deshalb die Frage, kann das zum Prblem werden?
 
E

ExitUser

Gast
deshalb die Frage, kann das zum Prblem werden?
Im Normalfall hätte ich gesagt nein, aber du ja ab heute an arbeitslos wärst, bin ich da nicht sicher wie das die KK mit Erstbescheinigung sieht.

Lies mal im folgenden unter Punkt 4.
 

bernhardiner

Elo-User*in
Mitglied seit
28 Dezember 2018
Beiträge
141
Bewertungen
71
Bei mir stellen auch die Vertretungen seit 2 Jahren Folgebescheinigungen aus. Manchmal mit mit Diskussionen, aber mit den entsprechenden Unterlagen Gutachten hab ich sie immer bekommen. Lass das doch korrigieren wenn es die gleiche Erkrankung ist, nimm die "erste Erstbescheinigung mit zum Arzt und lasse das ändern.
Erstbescheinigung im ALG 1 Bezug ist nach 6 Wochen Schluss mit KG. Wenn dann weiter AU und nicht in der Nahtlosigkeit, stehst du der AfA zur Vermittlung nicht mehr zur Verfügung. Ende mit ALG 1.

weil des die Vertretung vom Hausarzt war in der ersten Woche, deshalb die Frage, kann das zum Problem werden?
ich denke < es kann zum Problem werden> Versuche eine neue AUB zu bekommen.
Sehe ich das so richtig:
Vertretungsarzt schreib die 1, AUB
Hausarzt schreibt die 2. AUB
Rede mit deinem HA und mache ihm klar das da viel Geld für dich dranhängt, in den nächsten Wochen und Monaten.

Und ganz besondere Vorsicht, die weiteren AUB´s immer nahtlos am besten vor dem Auslaufen erneuern lassen.
Krankengeldfalle. 1 Tag ohne Krankschreibung und der KG Anspruch ist futsch.
 
G

Gelöschtes Mitglied 58736

Gast
Und ganz besondere Vorsicht, die weiteren AUB´s immer nahtlos am besten vor dem Auslaufen erneuern lassen.
Krankengeldfalle. 1 Tag ohne Krankschreibung und der KG Anspruch ist futsch.
Ab dem 01.05.19 nicht mehr.


Trotzdem sollte man nach wie vor eine nahtlose Krankschreibung anstreben.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten