Härtefallregelung aufheben möglich????? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Sanni219

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Januar 2011
Beiträge
31
Bewertungen
1
Hallo ich würde gerne wissen ob folgendes machbar ist... Mein Sohn lebt seit April in einer eigenen Wohnung und bezieht ALG2 ausserdem hat er noch Kindergeld. Ich , seine Mutter lebe seit 2010 mit meinem Verlobten allein und wir sind beide berufstätig, nun hat sich abgezeichnet das mein Sohn widererwarten nicht allein klar kommt. Aufgrund einer Härtefall reglung das er allein ziehen kann abgestimmt mit der Arge, wird es wohl so laufen müssen das ich ihn wieder in unseren Haushalt aufnehmen werde, wenn eine größere Wohnung gefunden ist. Meine frage nun, wenn er wieder bei mir einzieht wie läuft das dann mit seinem Einkommen wird er weiterhin im Bezug von Alg2 bleiben und wird auch sein Mietanteil übernommen werden? Es sollte möglichst eine Art WG entstehen da ich u. mein Verlobter ( der nicht der Vater ist), nur von der Rente meines verl:rolleyes::rolleyes:obten und seinem 400 -euro Job und ich selber nur in Tz beschäftigt bin, leben. Über eine Info wäre ich sehr dankbar , mein Sohn ist 19 und hat noch einen 1-Euro- job ist aber auf Ausbildungsplatzsuche.. Danke und Gruß Sanni
 
Oben Unten