Hände

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

DerBauer

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
12 April 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Nee, das Problem daran ist ja, dass die Hände wesentlich mehr wert sind und Frau Merkel das weiß. So wie das auch der Gas-Gerd wusste. Die sind enorm viel wert, das wissen auch die wie auch immer gearteten Versicherungen. Das Problem liegt woanders: Das, was die Hände schaffen, soll angeblich nix wert sein. Und warum? Ganz klar, weil der Löwenanteil des Wertes der Arbeit an irgend welche fetten Polit- und Wirtschaftsfunktionäre geht.

Viel schlimmer ist noch, dass auch das mit den 1,10 € nicht simmt, denn das ist ja noch nicht mal eine Bezahlung für die Arbeit, welche die Hände leisten, sondern soll nur den Aufwand abfangen, sich überhaupt dazu zu bringen, mit den Händen Wert zu schaffen.

Mario Nette
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.702
Bewertungen
9.124
Ich verschieb' das jetzt mal in den öffentlich zugänglichen Bereich, damit das auch Gastleser/ nichtangemeldete User lesen und sehen können...


:icon_wink:



edit: ... und für den Fall, daß der Link verloren gehen sollte, hänge ich die Datei hier noch mal an.


 

Anhänge

  • hände.jpg
    hände.jpg
    362,7 KB · Aufrufe: 78

Donauwelle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Januar 2008
Beiträge
1.440
Bewertungen
125
Nun - die These wäre ja ganz gut, wenn die Hände, die dort gezeigt werden, wirklich die Hände wären, die das getan hätten. Die Hände sehen mir aber nicht nach 50 Jahren + und Arbeiterhänden aus. So viele Häuser gebaut und keinerlei Macken... ? Arbeiterhände sehen anders aus...
 
E

ExitUser

Gast
Nun - die These wäre ja ganz gut, wenn die Hände, die dort gezeigt werden, wirklich die Hände wären, die das getan hätten. Die Hände sehen mir aber nicht nach 50 Jahren + und Arbeiterhänden aus. So viele Häuser gebaut und keinerlei Macken... ? Arbeiterhände sehen anders aus...

...schon mal was von Symbolik gehört???
 

Donauwelle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 Januar 2008
Beiträge
1.440
Bewertungen
125
...schon mal was von Symbolik gehört???

Dann sollte man für die Symbolik nicht schöne Werbebildchen nehmen, sondern passende. Das macht die Aussage dann wirklich erst glaubhaft. Die Hände, die dort abgebildet sind, haben ggf. eine Maniküre gesehen - aber keine X Häuser gebaut oder Leitungen verlegt - und sehen auch nicht soooo alt aus. Es geht nicht um die "Werbeidee", also die Abbildung von Händen und die diesbezügliche Aussage - die habe ich hier nicht gerügt - sondern die Umsetzung. Außerdem muss es ..."über dem Kopf verschafft" heißen
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Dann sollte man für die Symbolik nicht schöne Werbebildchen nehmen, sondern passende. Das macht die Aussage dann wirklich erst glaubhaft. Die Hände, die dort abgebildet sind, haben ggf. eine Maniküre gesehen - aber keine X Häuser gebaut oder Leitungen verlegt - und sehen auch nicht soooo alt aus. Es geht nicht um die "Werbeidee", also die Abbildung von Händen und die diesbezügliche Aussage - die habe ich hier nicht gerügt - sondern die Umsetzung. Außerdem muss es ..."über dem Kopf verschafft" heißen

Ja , schade für diese Mängel.
Und vor allem sollte auch Mario Nettes Hinweis bei einer etwaigen Überarbeitung - kann ja ausgetauscht werden - auch noch beachtet werden.

Auch hinterlässt mir die 'Dreifarbigkeit' unten rechts, die nun zunehmend überall prangt kein gutes Gefühl über die Provienenz dieser Grafik. Man sollte also die genaue Herkunft des Erzeugers schon etwas genauer kennen... damit wir hier am Ende nicht aus Unwissenheit einfach per Bildbotschaften mit auf nen in die möglicherweise falsche Richtung fahrenden Zug aufgesprungen sind.
Agitprop ist eben meistens vielseitig 'richtig'.

But nobody's perfect - könnte ja alles noch geändert werden. :wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten