Habt ihr Tipps für mein Vorstellungsgespräch

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.921
Bewertungen
2.510
Hallo

Ich bekam heute morgen einen Anruf, dass ich morgen zu einem zu einem Vorstellungsgespräch kommen solle. Es handelt sich um einen Ausbildungsplatz zur Medizinischen Fachangestellten in einer Facharztpraxis. Habt ihr für morgen ein paar Tipps für mich? Welche Fragen könnte man stellen?
Wenn ich eine Ausbildung bekommen würde, wäre ich endlich von Hartz4 weg und müsste auch nichtmal aufstocken.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4

Gast
@Zermürbt38
Bleib bei Deinem Herzblut. Auch wenns gerade sehr enttäuschend ist, es gibt da draußen jemanden, der genau Dich sucht. Die waren es wohl nicht! Ich zünd' Dir heute Abend ein Teelicht an und schicke Dir beste Gedanken. Da ist alles drin, was es an Positivem von A-Z gibt. Für meine beste Freundin mach ich das auch gerade, sie sucht auch.... Viel Glück weiterhin, an Dir zweifeln müsstest Du kein bißchen! Umarmung, LG MaunziMaunz
 

avrschmitz

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
25 Juli 2019
Beiträge
1.868
Bewertungen
4.739
Ich habe nichts falsch gemacht. Bin darin so sicher wie kein anderer. Lehre ja auch Vorstellungsgespräche für die wo es nicht können. Habe ja meinen Dozenten in der Maßnahme sogar die Arbeit abgenommen.
Wenn Du mit dieser Einstellung in ein Vorstellungsgespräch gehst, erstaunen mich Deine Absagen nicht. Es war immerhin nicht die erste. An Deiner Stelle würde ich vor dem nächsten Vorstellungsgespräch nochmal in mich gehen und meine Haltung überdenken.
 

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.921
Bewertungen
2.510
Bleib bei Deinem Herzblut.
Klar ich lasse mich da auch nicht von abbringen. Aber es ist sehr frustrierend das es erst heißt ja und dann plötzlich doch nein. Weiterhin sagten sogar alle Gesprächsteilnehmer ja worauf der Arzt sagte das er sich mit der Landesärztekammer in Verbindung setzt. Keine Ahnung ob er vielleicht vor diesem Telefonat weiche Knie bekommen hat. Ist alles möglich aber auf sowas kann ich auch verzichten. Danke für deine Antwort. Bin mir auch sicher, dass ich demnächst eine Ausbildung bekomme.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Wenn Du mit dieser Einstellung in ein Vorstellungsgespräch gehst, erstaunen mich Deine Absagen nicht.
Warum ist doch auch wahr. Ich brauch mich nicht zu verstecken. Ist doch gut wenn man Erfahrung hat.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Lehre ja auch Vorstellungsgespräche für die wo es nicht können. Habe ja meinen Dozenten in der Maßnahme sogar die Arbeit abgenommen
Sry, aber irgendwie widerspricht sich hier ein einiges.

Einerseits erwartest du Tipps zu deinem eigenen anstehenden Bewerbungsgespräch und anderseits unterrichtest du genau zu diesem Thema andere ELOs.

Was qualifiziert dich andere ELOs beratend zur Seite zu stehen bzw. Testbewerbungsgespräche mit denen führen zu können. Im welchen Bereich warst du denn so bewandert, dass du einem Dozenten sogar die Arbeit abnehmen konntest.
.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.771
Bewertungen
4.391
Dass hier dann auch ein(e) Bewerber*in mal mehr oder weniger aufgeregt und nervös ist, ist völlig normal. Erfahrende Arbeitgeber/Personaldienstleister vermögen dies durchaus zu differenzieren.
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaestin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.635
Sry, aber irgendwie widerspricht sich hier ein einiges.

Einerseits erwartest du Tipps zu deinem eigenen anstehenden Bewerbungsgespräch und anderseits unterrichtest du genau zu diesem Thema andere ELOs.

Was qualifiziert dich andere ELOs beratend zur Seite zu stehen bzw. Testbewerbungsgespräche mit denen führen zu können. Im welchen Bereich warst du denn so bewandert, dass du einem Dozenten sogar die Arbeit abnehmen konntest.
.

Damit habe ich auch ein Problem. Es ist völlig normal, dass Kandidaten nervös sind, ich habe genug Gespräche für Firmen geführt (normal waren wir zu dritt für einen Kandidaten). Aber hier ist ein Widersprich: einerseits hier total nervös und andererseits als Dozentin dafür. Kannst Du das mal erklären? Du weißt, hier haben Dir wirklich alle Glück für das Gespräch gewünscht, aber


Wenn Du mit dieser Einstellung in ein Vorstellungsgespräch gehst, erstaunen mich Deine Absagen nicht. Es war immerhin nicht die erste. An Deiner Stelle würde ich vor dem nächsten Vorstellungsgespräch nochmal in mich gehen und meine Haltung überdenken.
 
G

Gelöschtes Mitglied 49359

Gast
Warum ist doch auch wahr. Ich brauch mich nicht zu verstecken. Ist doch gut wenn man Erfahrung hat.
Die Krux ist aber Du suchst ein Ausbildungsverhältnis. Da stellen sich meist ganz Unbedarfte vor, die meist keine Berufserfahrung haben.
Da geht es erstmal darum den Menschen auszubilden, ihm Wissen und Standing im Job zu vermitteln.

Meine Vermutung ist, den dortigen Entscheidern war es erstmal nicht bewusst, das da jemand kommt zum Gespräch, der bereits einiges mitbringt.
Du fällst nicht mehr in das Format der regulären Auszubildenen.
Somit kann es im nachfolgenden Gespräch unter den Entscheidern erst aufgekommen sein, dich nicht in ihr Team aufzunehmen als Auszubildende. Denn das wäre sicher anders zu händeln aufgrund das du eine fortgeschrittene Erwachsene bist. Das birgt auch ein wenig andere Probleme im Team.
 

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.921
Bewertungen
2.510
Meine Vermutung ist, den dortigen Entscheidern war es erstmal nicht bewusst, das da jemand kommt zum Gespräch, der bereits einiges mitbringt.
Keine Ahnung was du damit jetzt meinst. Die kannten doch mein Lebenslauf.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Somit kann es im nachfolgenden Gespräch unter den Entscheidern erst aufgekommen sein, dich nicht in ihr Team aufzunehmen als Auszubildende.
Die waren erst alle dafür.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaestin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.635
Vor allem weißt Du nicht, ob sie nicht doch andere auch eingeladen haben und es nicht gesagt haben. Eventuell haben sie sich nachher überlegt, wer ins Team passt und wer nicht. Wir können hier nichts nachvollziehen, es ist gelaufen.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.297
Bewertungen
26.823
In einer Arztpraxis entscheidet ganz selten der Arzt, wer eingestellt wird, der/ die Neue muss ins Team passen.
Wenn die Rudelführerin jemanden nicht will, kann der Arzt sich auf den Kopf stellen.

Und bei bereits gut vorgebildeten Auszubildenden, kommt natürlich noch die Konkurrenzangst der bereits im Team vorhandenen " Angelernten" dazu. In vielen Arztpraxen sind ja schon heute keine Ausgebildeten Fachkräfte mehr, sondern Menschen aus anderen kaufmännischen Bereichen, die eigentlich für den Papierkram und Anmeldung eingestellt wurden und in vieles eingearbeitet wurden.

Klar, für behandelnde Tätigkeiten sind die nix, aber für alles andere.

Ich drück dir weiter die Daumen.
 

Gaestin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.635
Meistens haben Ärzte mit größeren Praxen eine ausgebildete Kraft, die Blut abnehmen und Spritzen geben kann und
eine mehr in Richtung Bürokraft für Telefon, Termine, Rechnungen etc.
 

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.921
Bewertungen
2.510
formbare Auszubildende einer gestandenen Berufserfahrenen
Ich bin keine Berufserfahrene und glaube mir durchaus formbar. Aber ich kann mir was vorstellen. In dieser Stadt hat eine Auszubildende einen neuen Arbeitgeber gesucht die mitten in der Ausbildung steckt (August 3. Lehrjahr). Da es in dieser Stadt nicht viele gibt, die eine Auszubildende nehmen hat sie vielleicht die Chance bekommen. Weiterhin würde durch sie auch die andere MFA Mini Job Stelle weg fallen, da diese Auszubildende ja sofort einsetzbar ist. Somit hätten sie auch noch Geld gespart. Aber alles Spekulation. Man weiß es nicht. Fakt ist aber sie sagen erst zu und dann plötzlich doch ab.
 

Zermürbt38

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2019
Beiträge
1.921
Bewertungen
2.510
würde eine Familienaufstellung hier Klarheit und Wahrheit bringen.
Naja auch wenn es ein Familienmitglied wäre, was ich eher nicht denke wäre das die Sache des Arbeitgebers. Glaube eher das die Dame unabhängig ist. Die beiden anderen haben auch mit dem Arzt nichts zu tun.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Hat die Praxis eine Homepage, auf der die Mitarbeiter vorgestellt werden?
Eine Homepage hat sie, dort werden aber keine Mitarbeiter vorgestellt. Der Einzige der dort abgebildet ist, ist leider nur der Arzt. Wäre aber eine gute Idee gewesen. War heute morgen halt erst einmal ein Schock da ich nach deren Aussage natürlich nicht mit sowas gerechnet habe. Waren ja alle für die Ausbildung. Habe mich aber schon lange wieder gefangen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gaestin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 Januar 2007
Beiträge
2.020
Bewertungen
1.635
behalte die Kleidung für das nächste Gespräch, Du hast sie getragen, da kann man sie sowieso nicht zurückschicken. Was ist eine Familienaufstellung?
 

Hannes63

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
21 März 2015
Beiträge
671
Bewertungen
803
Threadtitel --> "Habt ihr Tipps für mein Vorstellungsgespräch"

Der selbe User der hier Tipps zum Vorstellungsgespräch haben möchte schreibt dann im Thread folgendes
Bin darin so sicher wie kein anderer. Lehre ja auch Vorstellungsgespräche für die wo es nicht können. Habe ja meinen Dozenten in der Maßnahme sogar die Arbeit abgenommen.

Also hier fühlt man sich schon ordentlich verschaukelt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten