Habe ich Recht auf Hartz IV (zeitlich begrenzter Studiumabbruch) ?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Misanthropic

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Januar 2014
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo, ich bin 24 Jahre alt und lebe zusammen mit meiner Freundin in einer Wohnung.

Ich studiere momentan im dritten Semester, will aber eigentlich das Studiumfach wechseln. Für den Wechsel muss ich aber einen Sporttest bestehen um mich überhaupt dort bewerben zu dürfen. Da ich aber momentan eine Verletzung habe, weiss ich noch nicht ob ich am Test im Februar teilnehmen kann. Die Studienberatung hat mir gesagt, das ich mich exmatrikulieren muss da ich sonst später kein Recht auf BAFöG habe weil ich nicht spätestens nach dem dritten Semester gewechselt habe.

Habe ich unter diesen Voraussetzungen ein Recht auf Hartz IV? Ich wollte mich mal erkundigen weil ich schon oft gehört habe, dass die versuchen einen in die Pfanne zu hauen...

Ich habe auch schon eine Ausbildung zum Industriekaufmann abgeschlossen. Recht auf Arbeitslosengeld habe ich aber wahrscheinlich nicht mehr (weil die Ausbildung schon etwas älter ist). Ich würde dann voraussichtlich nur ein halbes Jahr "Pause" vom Studium haben und mit dem nächsten Sporttest könnte ich wieder weiter machen.
Habe auch schon angefangen mich auf verschiedene Stellen zu bewerben (Teilzeit würde mir schon reichen). Ich habe aber nicht viel Berufserfahrung und wegen der aktuellen Verletzung ist es nun auch nur noch ein Monat bis das Semester vorbei ist. Die Chance ist also nicht sehr hoch bis dahin noch was zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
 
Mitglied seit
25 Januar 2013
Beiträge
1.561
Bewertungen
273
Solange du nicht studierst hast grundsätzlich Anspruch auf H4.
Es kann schon sein das die versuchen werden dich in die Pfanne zu hauen.

Es ist nicht verboten auch nicht für H4-Empfänger zu einem späteren Zeitpunkt ein Studium anzufangen.


Beste Grüße
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Studenten können während eines Urlaubssemesters Arbeitslosengeld II-Leistungen (Hartz IV) beantragen. Das gilt jedoch nur dann, wenn sich die studentischen Antragsteller ausnahmslos aus dem Studium zurückziehen. Werden hingegen weiterhin einzelne Vorlesungen besucht oder daheim Prüfungen vorbereitet, besteht kein Anspruch auf Hartz-IV. Das urteilte das Bundessozialgericht in Kassel mit dem Aktenzeichen B 4 AS 102/11 R.
Hartz IV fr Studenten im Urlaubssemester
 

Misanthropic

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
5 Januar 2014
Beiträge
2
Bewertungen
0
Danke für die Info!

@ Hartzeola

Ich werde leider in keinem Urlaubssemester sein. Für das Urlaubssemester muss man immer einen spezifischen Grund nennen können warum man verhindert ist soweit ich weiss. Ich muss mich wahrscheinlich komplett ausschreiben und später werde ich wahrscheinlich einem Neubewerber gleichgestellt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten