Habe heute einen Bewilligungsbescheid bekommen ALG nach Paragraph 136 SGB III nach Kennziffr 7002. Was bedeutet das?

Peppinase1971

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 August 2020
Beiträge
16
Bewertungen
1
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe ALG 1 nach Paragraph 145 SGB III beantragt und ich bekam aber einen Ablehnungsbescheid. Dagegen habe ich Widerspruch eingelegt und nun kam heute ein Abhilfebescheid das mir Rückwirkend ALG nach Paragraph 136 SGB III nach Kennziffer 7002 bewilligt wird. Kann mir jemand erklären was genau Kennziffer 7002 bedeutet? Eigendlich hätte ja Paragraph 145 SGB III bewilligt werden müssen.

Danke sagt schon mal Peppinase 1971
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.011
Bewertungen
18.042
Kann mir jemand erklären was genau Kennziffer 7002 bedeutet?

Das hat was mit der Zahlung vom ALG I zu tun bzw. findest du nicht nur im Bescheid sondern auch auf der Überweisung.
Nachlesen kannst du das wenn du den Suchbegriff "Arbeitslosengeld und Kennziffer 7002" (Beginn der Leistungsdauer von 540 Tagen) eingibst.
 

hansklein

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2006
Beiträge
1.683
Bewertungen
2.987
Die Kennziffern kennzeichnen nach meinem Wissensstand die Zahlungsart, 7002 ALG1, Weiterbildung müsste 7004 sein, es wurde schon Mal gerätselt aber es gibt meines Wissens nach immer noch keine offizielle Liste der Bedeutung der einzelnen Kennziffern. Da müsste man bei jeder Kennziffer bei der BA nachfragen.
 
Oben Unten