Habe fragen zu diversen ALG 2 Anträgen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Neighboorhood

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
18
Bewertungen
0
Hi.

Also ich erzähle erst mal von mir.

Wohne 5 Jahre in einer Wohnung die letzten drei Jahre hab ich meine Miete mit Hartz 4 bezahlt.

Habe in den 3 Jahren nicht einmal sonstige Leistungen beantragt.

Nur die Sache ist. Ich schlaf nun schon 3 jahre auf der couch.
Dementsprechend brauche ich ein Bett und eine neue Couch denn diese fällt beinahe auseinander,.

Als nächstes habe ich keinen Backofen, hab zwar ne herdplatte und nen Kühlschrank aber keinen backofen.

Ein Backofen gibt mir jedoch die möglichkeit günstiger einzukaufen.

Könnte ich diesen nun auch beantragen?

Und darf es dann auch gleich ein freistehender sein?
Oder muss es einer sein den man in nen schrank einbaut? Und kann ich diesen Schrank gleich mitbestellen?



so und desweiteren habe ich kaum noch ordentliche Kleidung.
Auch da ich seit Hartz 4 viel abgenommen habe.

Ich brauche also neue Bekleidung.
Also normale Bekleidung und speziell für Vorstellungsgepräche was Ordentliches...


So als nächstes möchte ich Umziehen.
Wenn die Arge der neuen Wohnung zustimmt kann ich dann auf ein darlehen bestehen mit dem ich meine Kaution zahlen kann?
Da ich in der alten Wohnung keine Kaution zahlen musste kann ich diese ja auch nicht mit in die nächste Wohnung nehmen.

Das ich Umzugskosten beantragen kann ist mir bekannt.
Aber wie ist das mit Tapete und Farbe? Sollte die Wohnung in unrenoviertem Zustand vermietet werden?

Für antworten bedanke ich mich höflichst!

MFG Neighboorhood
 

Karma

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 April 2008
Beiträge
623
Bewertungen
63
Hi.

Also ich erzähle erst mal von mir.

Wohne 5 Jahre in einer Wohnung die letzten drei Jahre hab ich meine Miete mit Hartz 4 bezahlt.

Habe in den 3 Jahren nicht einmal sonstige Leistungen beantragt.

Nur die Sache ist. Ich schlaf nun schon 3 jahre auf der couch.
Dementsprechend brauche ich ein Bett und eine neue Couch denn diese fällt beinahe auseinander,.

Als nächstes habe ich keinen Backofen, hab zwar ne herdplatte und nen Kühlschrank aber keinen backofen.

Ein Backofen gibt mir jedoch die möglichkeit günstiger einzukaufen.

Könnte ich diesen nun auch beantragen?

Und darf es dann auch gleich ein freistehender sein?
Oder muss es einer sein den man in nen schrank einbaut? Und kann ich diesen Schrank gleich mitbestellen?



so und desweiteren habe ich kaum noch ordentliche Kleidung.
Auch da ich seit Hartz 4 viel abgenommen habe.

Ich brauche also neue Bekleidung.
Also normale Bekleidung und speziell für Vorstellungsgepräche was Ordentliches...


So als nächstes möchte ich Umziehen.
Wenn die Arge der neuen Wohnung zustimmt kann ich dann auf ein darlehen bestehen mit dem ich meine Kaution zahlen kann?
Da ich in der alten Wohnung keine Kaution zahlen musste kann ich diese ja auch nicht mit in die nächste Wohnung nehmen.

Das ich Umzugskosten beantragen kann ist mir bekannt.
Aber wie ist das mit Tapete und Farbe? Sollte die Wohnung in unrenoviertem Zustand vermietet werden?

Für antworten bedanke ich mich höflichst!

MFG Neighboorhood

Hallo Neighboorhood,

Anschaffungen müssen aus dem Regelsatz angespart werden.Kannst versuchen, ein Darlehen von der Arge zu bekommen. Wenn du exterm viel abgenommen hast, kannst du versuchen, eine einmalige Beihilfe zu bekommen. Alles muss schriflich beantragt und belegt werden.
Wenn du keine trifftigen Gründe hast umzuziehen, wird dir ein Umzug von der Arge sicher nicht genehmigt. Du kannst nätürlich umziehen, musst aber alle Kosten in Verbindung mit der neuen Wohnung selbst tragen, auch die Kaution, Makler, Möbel,Umzug etc.Und die neue Whg muss angemessen sein und die Wohnkosten dürfen nicht höher sein als bei der alten Whg.
Leider....das ist Hartz IV. :icon_neutral:
Gruß Karma

Dies ist keine Rechtsberatung, sondern meine eigene Meinung
 

Neighboorhood

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Mai 2009
Beiträge
18
Bewertungen
0
Ich bin 3 jahre arbeitsunfähig und die wohnung schimmelt schon ewig. Ich würde auch in ejdem fall widerspruch einlegen habe bisher immer gewonnen!

Glaueb das amt legt sich net mit mir an.

Gründe find ich immer ;)

Aber ich muss dazu sagen unsere Arge ist im gegensatz zu anderen argen wirklich nett!
 

Karma

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 April 2008
Beiträge
623
Bewertungen
63
Ich bin 3 jahre arbeitsunfähig und die wohnung schimmelt schon ewig. Ich würde auch in ejdem fall widerspruch einlegen habe bisher immer gewonnen!

Glaueb das amt legt sich net mit mir an.

Gründe find ich immer ;)

Aber ich muss dazu sagen unsere Arge ist im gegensatz zu anderen argen wirklich nett!

Viel Glück und nicht locker lassen :icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten