Habe eine Doppelzahlung von Krankengeld und ALG I erhalten. Erstattungsbescheid liegt vor. Wie erfolgt die Rückzahlung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Tony447

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 November 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo um es kurz zu machen : alg1 bekommen , krank geworden ,Krankengeld,MDK Gesundschreibung , Widerspruch dauerte 1 monat in der Zeit alg1 bekommen , Krankenkasse Widerspruch genehmigt , Krankengeld auch für den Monat wo ich alg1 bekommen habe (doppelzahlung ) nun meine Frage: habe ein erstattungs Bescheid bekommen der an meine Krankenkasse geht , danach an mich . Soll ich das Geld ans Arbeitsamt überweisen oder holen die sich das jetzt vom Krankengeld wenn ich beim Arzt war Mit freundlichen Grüßen
[>Posted via Mobile Device<]
 

Karinik

Elo-User*in
Mitglied seit
18 August 2009
Beiträge
170
Bewertungen
146
AW: Alg1 , krankengeld doppelzahlung

Von wem stammt denn der Erstattungsbescheid ?
Wenn die Krankenkasse die Krankmeldung während des Monats der Doppelbezahlung akzeptiert hat, heißt das ja sie zahlt zu recht Krankengeld. Dann geht das ALG I ans Amt zurück.
 

Tony447

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 November 2017
Beiträge
3
Bewertungen
0
AW: Alg1 , krankengeld doppelzahlung

Der erstattungsbescheid ist vom Arbeitsamt ,wie das ALG 1 geht ans Amt zurück ? Das habe ich doch das Zuviel gezahlte alg1
[>Posted via Mobile Device<]
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
7.917
Bewertungen
20.828
Hallo um es kurz zu machen ...
Mögen wir hier bei den Überschriften nicht so sehr. :wink:

Ich war daher so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet. Eine vollständige Frage ist immer nett - und soviel Zeit muß sein ... ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11
[FONT=Arial,Wide Latin]11. Themen/Threads erstellen[/FONT]
[FONT=Arial,Wide Latin]Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder [/FONT]Alg1 , krankengeld doppelzahlung[FONT=Arial,Wide Latin], sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt![/FONT]
Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 110! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein...
Erhellendes zum Thema findet man auch hier ->klick

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten