• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Habe ein riesenproblem und keine Ahnung von dem ganzen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Baphomet

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
Ich habe bisher knapp € 700 ALG I bekommen.
Nach Antragsstellung ALG II bekam ich heute den Bescheid das ich überhaupt keine Leistungen von der Arge bekomme weil meine Frau zu viel verdient.Ich habe nun keine Ahnung wer den Bescheid prüfen könnte.Da ich kein Geld von der Arge bekomme bin ich da jetzt wohl auch abgemeldet.
Nun habe ich aber einen 400 € Job,wo ich bisher € 160,00 vom AG bezahlt bekam.Nun teite mir die Arge nach tel.Nachfrage meinerseits mit,dass ich alles was über 400 € hinausgeht an die Arge zurückzahlen muss.Wie kann das sein,wo ich doch keinen Cent von der Arge bekomme ?????
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#2
Ersteinmal, auf telefonisch würde ich nichts geben. warte ab, ob die was schreiben und dann meldest Du Dich hier.

Du kannst den Bescheid einscannen (Persönliches unkenntlich machen) und hier einstellen. Oder Du tippst den ab.

Wichtig zum Prüfen ist. Bruttoeinkommen der Frau, Kinder(Alter) wenn vorhanden, Miete incl. Nebenkosten/Wasser, Heizung, Fahrkosten zur Arbeit, KFZ-Versicherung.

Kannst ja auch hier schon mal checken
ALG II Rechner - Hartz IV Rechner - ALG 2 Rechner - Geldleistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
 

Baphomet

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#3
ist ja alles O.K.werde werde mal in den Rechner schauen,aber wie ist das denn nun.
Wie gesagt habe den Bescheid bekommen das ich kein Geld von der Arge bekomme.Bin ich dort nun abgemeldet und wieviel darf mein jetziger Arbeitgeber,der mich ab Febr.2010 festeinstellen will mir denn nun auf 400 € Basis auszahlen ? Warum sollte ich denn alles was ich mehr als 160 € bekommen würde an die Arge zahlen,wenn ich von denen sowieso nichts kriege.Wer kennt sich damit ein wenig aus ?
 

alvis123

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Aug 2009
Beiträge
2.009
Gefällt mir
398
#4
Hi Baphomet...

..Du musst schon den Bescheid und das Einkommen Deiner Frau hier anonymisiert einstellen, wenn Du eine genaue Beurteilung unsererseits erwartest. Wohnkosten natürlich auch.

Allgemein ist es möglich, dass Du als Mitglied der Bedarfsgemeinschaft mit Deiner Frau aus dem ALGII-Bezug fällst. Das heisst dann, dass Deine Frau soviel verdient, dass für Dich kein Anspruch anfällt. Wenn Du keine Leistung der ARGE erhältst, brauchst Du natürlich auch nix zurückzuzahlen.

Bitte setz Dich daher mit Deiner Krankenversicherung in Verbindung, da Du selbst dann auch nicht krankenversichert bist. Vielleicht geht es über die Versicherung (Familie) Deiner Frau.

MfG
 

Baphomet

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
12 Dez 2009
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#5
Also meine Frau und mein Sohn zusammen verdienen sicherlich zu viel und aus dem Grunde bekomme ich wohl nichts.
Ich werde den Bescheid mal abscannen und dann könnt Ihr mal schauen.
Mal was anderes.Ich habe im letzten Monat noch ALG 1 bezogen.Mit dem Nebenjob habe habe ich für den Monat € 160 ausgezahlt bekommen,mein Arbeitgeber sagte mir er hätte mir 16 Stunden bezahlt.Gearbeitet habe ich aber 40 Std wöchentlich,darauf hin teilte er mir dann mit dass er mir nicht mehr auszahlt,damit ich keine Abzüge bekomme.Was ist denn aber mit den Stunden die ich zuviel gearbeitet habe.
Wenn ich wöchentlich 14,5 Stunden arbeite,wieviel muss er mir dann zahlen ?
 

alvis123

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Aug 2009
Beiträge
2.009
Gefällt mir
398
#6
Hi Baphomet...

..im Grunde hatte Dein Arbeitgeber recht, da Du bei ALGI nur 165€ bei höchstens 15 Wochenstunden anrechnungsfrei dazuverdienen durftest.

Aber da Du jetzt keine Leistungen mehr beziehst, gibt es ja keine Begrenzung mehr. Du musst Dir nun schon aber selbst ausrechnen, bzw. mit Deinem AG abmachen, was Du verdienst, wenn Du 14,5 Stunden arbeitest.

Denk an Deine Krankenversicherung!!

MfG
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#7
Kurze Zwischenfrage: Wo ist der Zusammenhang mit dem SGB XII in deinem Fall zu finden?

Wenn ARGE deinen Antrag ablehnt (das heißt: Antrag muss gestellt sein und ARGE muss ihn mit einem Ablehnungsbescheid beantwortet haben), dann hast du natürlich nichts an die ARGE zu zahlen von deinem Einkommen.

Mario Nette
 

Andrea123

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Aug 2009
Beiträge
403
Gefällt mir
27
#8
huhu,

ich geb meinem Voredner gerne

RECHT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruss von Andrea, genau das ist hier der Fall.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten