Habe Eigentumswohnung und Hypothek

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

huberbauer

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2013
Beiträge
21
Bewertungen
1
Kann mir vielleicht jemand eine Auskunft geben zu folgendem Problem:

Ich werde ab November ALGII beziehen - mein ALGI läuft aus.

Ich wohne mit meiner Frau im kleinen Haus (ca. 95qm).
Da mein Sohn auswärts arbeitet, habe ich vor ca. 3 Jahren dort eine kleine Eigentumswohnung (ca. 45qm) erworben, die er bewohnt. Die Wohnung ist mit einer Hypothek von noch ca. 40.000€ belastet, der jetzige Verkaufserlös würde aber max. 35.000€ betragen.

Frage: Muß ich die Wohnung verkaufen, obwohl ich dann noch ca. 5000€ Restschuld hätte ?

Ich werde mit 65 in Rente gehen, so etwa in 14Monaten.

Danke fürs lesen.
 

wommi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2010
Beiträge
844
Bewertungen
230
Ich hatte genau dasselbe Problem !

Ich habe meinem Sohn die Wohnung geschenkt incl. der Hypothek. Das JC hat zwar zuerst gemuckt, dann aber eingesehen, dass ein Verkaufserlös die Hypothek nicht ablösen konnte.

Aber es gäbe doch evtl. eine weitere Möglichkeit: Sobald ALG2 kommen soll, lieber in vorzeitige Rente gehen ! Das kann das JC übrigens sogar verlangen, es sei denn, die geminderte Rente reicht nicht zum Leben !
 

huberbauer

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2013
Beiträge
21
Bewertungen
1
Hallo,
danke für die Antwort.

Ich habe nicht mehr lange bis zur Rente. Werde einen Alg II Antrag stellen und mal abwarten was dann passiert.

Kann die Zeit bis zur Rente auch ohne Alg II überbrücken.

Das mit der Schenkung, gibt es da nicht diese 10jahres Frist?

Danke fürs lesen.
 

wommi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2010
Beiträge
844
Bewertungen
230
Die 10-Jahresfrist gibt es noch - allerdings kann die ja nur greifen, wenn die Immobilie schuldenfrei ist.
Jetzt bin ich seit Juni auch Rentner mit 63 - wunderbar !!!
Wenn Du die Zeit überbrücken kannst, würde ich es machen. Der Ärger mit dem JC kommt sonst garantiert noch - mich wollten die noch mit 62 in eine 50Plus-Maßnahme stecken !
Das JC hat auch die Möglichkeit, Dich zwangsweise die Rente mit 63 beantragen zu lassen - auch mit den entsprechenden Abzügen !
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078
Und lese mal hier was HajoDF zu diesem Thema geschrieben hat!

In jedem Fall Widerspruch wegen Ungleichbehandlung gegenüber älteren, die bisher nicht zur vorzeitigen Rente gezwungen werden konnten.
Außerdem macht eine gekürzte Rente dann keinen Sinn, wenn anschließend wegen der Rentenkürzung Grusi droht.
In jedem Fall auch klage, falls der Widerspruch abgelehnt wird, denn jeder Monat zählt.

https://www.elo-forum.org/50/109532-widerspruch-gegen-zwangsrente.html

Wenn du Zeit hast lies mal den ganzen Link, da sind wichtige Infos drin.

:icon_pause:
 

huberbauer

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Oktober 2013
Beiträge
21
Bewertungen
1
Hallo,
vielen Dank für die Antworten.

Ich werde mir das Ganze durch den Kopf gehen lassen und eine Entscheidung treffen.
 

wommi

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2010
Beiträge
844
Bewertungen
230
Es ist ja für Dich keine Zwangsverrentung, wenn Du sowieso mit dem Gedanken spielst, in Rente zu gehen !

Aus Erfahrung kann ich nur sagen: Wenn Du mit den wenigen Abzügen wegen vorzeitiger Rente leben kannst - tue es ! Wenn ich richtig gelesen habe, bist Du doch bereits 64 - tue es Dir nicht an, weiterhin die Schikanen des JC ertragen zu müssen !

Es ist es allemal wert, ohne die Nachforschungen, Nachstellungen, Einladungen und sinnlosen Maßnahmen des JC zu leben !!!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten