Habe da eine frage, möchte mich nur korrekt Verhalten!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Titoo

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Dezember 2011
Beiträge
9
Bewertungen
1
Habe heute ein Anruf erhalten über einen Privaten Arbeits Vermittler.
Er machte mir ein Angebot für eine Stelle (Zeitarbeit).
Zeitarbeit ist ja nicht gerade mein erstrebenswertes Ziel, aber immer noch besser als nichts.
Nur bei diesem Angebot war die Voraussetzung dass ich sofort heute noch in Arbeit gehe.
Ich habe diesen Anruf um 11.00 Uhr erhalten und sollte um 14.00 Uhr anfangen.
Das ist mir zu spontan, möchte ja vorher noch Arbeitsvertrag in Ruhe durchlesen und überprüfen.
Und alle anderen Sachen regeln, so wie Abmeldung und meine Arbeitskleidung in Ruhe zurechtlegen.
Ist das zu viel verlangt?
Habe dann im Gespräch mit diesem Vermittler nur gesagt das ich Interesse habe, aber nicht sofort.
Würde gern ein Gespräch mit dem Arbeitgeber heute noch führen, und wen es zu einem Arbeitsvertrag kommt könnte ich morgen anfangen.
Zu meiner Frage, bin ich als Arbeitsloser verpflichtet in 3 Stunden alles zu regeln und am gleichen Tag auf Arbeit zu erscheinen.
Danke für alle ehrlichen und guten antworten.
 
H

hanni

Gast
Du bist nicht verpflichtet, telefonisch erreichbar zu sein, lediglich postalisch.
Insofern gibt es dann kein "gleich".

Stell einen Antrag auf Löschung nicht relevanter Daten (Telefonnummer) und korrespondier ausschliesslich auf dem schriftlichen Weg mit Behörden, Firmen, etc.
Es geht auch darum, daß du Nachweise hast.
 

Jürgen3

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Juli 2008
Beiträge
444
Bewertungen
171
Privater Arbeitsvermittler, der in Zeitarbeit vermittelt, perverser gehts kaum noch.

Hast du dich beim PAV selbst beworben?
Läuft die Vermittlung über Bildungsgutschein?

Für Zeitarbeit brauchst du keinen PAV, da kannst du dich auch persönlich vorstellen.

Einen Arbeitsvertrag solltest du immer sehr gründlich lesen.
Ist darin ein bundesweiter Einsatz vorgesehen?
Wie sieht es mit Urlaub aus?
Wie werden Überstunden vergütet?
Gibt es ein Arbeitszeitkonto?
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.301
Bewertungen
26.823
bin ich als Arbeitsloser verpflichtet in 3 Stunden alles zu regeln und am gleichen Tag auf Arbeit zu erscheinen.

Was steht denn in deiner EGV bzgl. Ortsanwesenheit?
"Zum zeit- und ortsnahen Bereich gehören für sie Orte in der Umgebung ihres Grundsicherungsträgers, von denen sie in der Lage sind, Vorsprachen täglich wahrzunehmen."

Wegen genau d.o.g. Satz telefoniert man weder mit dem JC noch mit Sklaven-Klitschen.

Ich würde denen mitteilen, dass du heute nicht kannst.
Und dann solltest du für die Zukunft beim JC deine Telefonnummer löschen lassen. Soetwas gehört auch nicht in den ZAF-Lebenslauf oder Anschreiben.
 

Titoo

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Dezember 2011
Beiträge
9
Bewertungen
1
Hallo Jürgen3
Danke für deine Antwort,
bei diesen PAV habe ich mich selber beworben, es läuft über einen Vermittlungsgutschein.
Möchte ja wieder Arbeit, aber bei Zeitarbeit kann ich mich selber bewerben ist auch meine Meinung.
Bundesweiter Einsatz war nicht vorgesehen, nur in meiner Umgebung.
Wie es mit Urlaub/Überstunden usw. ist kann ich ja keine Aussage machen.
Nach dem Gespräch mit den PAV habe ich ja gesagt das es zu spontan ist.
Würde aber gern heute bei dieser Zeitarbeitsfirma ein persönliches Gespräch, und wenn alles passt könnte man sich über einen Arbeitsvertrag unterhalten.
Diesen möchte ich in Ruhe überprüfen, und könnte morgen anfangen.
Eine Stunde später Anruf von PAV, da ich nicht sofort eisatzbereit bin hat sich diese Zeitarbeitsfirma für einen anderen entschieden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 41016

Gast
Hallo Jürgen3
Bundesweiter Einsatz war nicht vorgesehen, nur in meiner Umgebung.

Solltest du jemals bei einer ZAF unterschreiben, dann achte darauf daß das im Vertrag schriftlich fixiert wird. Mündlich versprechen die dir (fast) alles was du willst, entscheidend ist aber was du schriftlich hast.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten