Guthaben Betriebskosten, mit Eigenanteil KDU- steht JC gesamtes Guthaben zu? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rossnick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Dezember 2011
Beiträge
62
Bewertungen
16
Hallo,


habe heute eine Anhörung erhalten bzgl. Betriebskostenguthaben 2011.


Mein Guthaben: 189€ (September erhalten) soll nun komplett zurückerstattet werden,
allerdings habe ich gelesen wenn man selber einen Teil der KDU zahlt muss dieser nicht erstattet werden...


Ich bin mir allerdings nicht sicher was ich nun in die Anhörung schreiben soll und wie ich diesen Betrag (falls es stimmt) berechne.


Hier die Fakten:


Warmmiete: 356€ JC zahlte: 308€ Eigenanteil: 48€


vom 01.01,2011 – 31.07.2011 nicht im ALG2 Bezug- Miete selbst gezahlt.



ab 01.08 im ALG2 Bezug: August, September und Oktober- KDU in voller Höhe erhalten



November + Dezember: KDU=308€ Eigenanteil= 48€


Also müssten mir doch eigentlich mindestens 98€ zustehen oder sehe ich es falsch?:icon_pause:
 

Kobold1966

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Oktober 2012
Beiträge
369
Bewertungen
51
AW: Guthaben BK, Eigenanteil KDU- alles JC erstatten?

Das Guthaben bezieht sich doch auf das gesamte Jahr 2011? Also 189 geteilt duch 12 entspricht 15,75 pro Monat welche vom Eigenanteil abzuziehen sind. Danach bleibt immernoch ein Eigenanteil von 32,25.

Ich sehe kein Guthaben für JC.
 

Alex K

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Juni 2012
Beiträge
62
Bewertungen
18
Zahlen Bezieher von Leistungen nach dem SGB II aus ihrem Regelsatz oder Einkommen zu ihrer Miete hinzu, so steht ihnen ein etwaiges Betriebskostenguthaben in Höhe ihrer monatlichen Zuzahlungen zur Miete x 12 Monate zu. Das Jobcenter darf das Betriebskostenguthaben in dieser Höhe weder zurückfordern noch darf dieses auf die Leistungen für die Unterkunft angerechnet werden (vgl. dazu den Beitrag Leistungsberechtigten steht bei Mietzuzahlung Betriebskostenguthaben zu!).
Betriebskostenguthaben ALG II « Sozialberatung Kiel
 
Oben Unten