• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

gutes Flugblatt

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Volker

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.571
Gefällt mir
39
#1
hier wird gerade ein gutes Flugblatt rumgesendet.

Ich finds irre gut...:icon_daumen:
 

Anhänge

Andrea123

Elo-User/in

Mitglied seit
18 Aug 2009
Beiträge
403
Gefällt mir
27
#2
hallo Volker,
Hände hoch !!!! Applaus!!!!! Gute Arbeit!!!!
Dein Zynismuss in aller Ehre, PRIMA !!!!!!!!!!!
Den häng ich gleich an unsere Lithwerssäuele im Dorf auf, vielleicht werden die vielen Lämmer ja doch nochmal wach!!!!
Gruss von Andrea
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#3
finde ich ebenfalls treffend auf den Punkt gebracht, Absender (sollte sein) mfg "Ihr Gruselkabinett"
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#4
Interessant, dass man die Ex-Bundesregierung fast ganz aus der Betrachtung heraus lässt. Finde ich nicht in Ordnung.

Mario Nette
 

Volker

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
4 Jun 2006
Beiträge
1.571
Gefällt mir
39
#5
Interessant, dass man die Ex-Bundesregierung fast ganz aus der Betrachtung heraus lässt. Finde ich nicht in Ordnung.

Mario Nette
Stimmt schon, an dieser Stelle harkt das Paper.
Mich stört es nicht so sehr.



Volker
 
Mitglied seit
22 Feb 2008
Beiträge
1.801
Gefällt mir
356
#9
Auch wir finden das Flugzettelchen einfach -
aber "klasse" aus gewissen Gründen weglassend.

Wie steht`s doch flugblattmittig?:

"Und kommen Sie jetzt bloß nicht auf die Idee, ..."

Doch, kommen wir!

Denn was dort flugi-mäßig folgt,
per "eine gerechtere Wirtschaftsordnung",
"bessere Bankenaufsicht",
"spekulationshemmende Börsenumsatzsteuer"
und "Schließung der Steueroasen",

lehrt uns, daß zumindest dieses Flugi auf dem Teppich bleibt,
unsere "Hurra-Rufe" ihm gemäß schreiend verzückt ausdrücken,
daß wir zumind auf einen roten Teppich verzichten wollen

und daß da irgend so ein scheinbar undefinierbares Etwas,
gut verhüllt unter lieblichen Tüchern, strategisch erstmal
dort verbleiben soll, aber indes arg gierig auf unsere
Köpfe, Beine und Hände, gar unsere Bäuche lukt.
Ob es uns die abbeißen will?

Nönich, keine Panik!, es will sie nur gebrauchen,
höchstens vielleicht mal ein bisschen ver-brauchen.

Dolle wehren tuen wir Beide uns gegen die böse,
böse Anschimpfung der armen, armen Parteien.
Fehlte ja nur noch, daß unsere kleine linkisc...,
äh, linke Partei, quatsch: .Die LINKE. mit ausgehimpt
würde.

Warum wir das schreiben?

Nun, das tuen wir auf die Bitte des alten Herrn hin,
der uns gestern Abend besuchte.
Ein drolliger Onkel, weiße wuschelige Haare und
Bart überall im Gesicht, mit so`ner knolligen Nase
draus hervorlukend.
Er sprach so undeutlich, sagte uns, er sei schon sehr alt
und nannte sich Max oder so ähnlich.

Nun, er sagte uns, wir sollten mal diesen, seinen
"GegenStandpunkt" hier hinpinnen.

Sagen sagte er auch noch, daß unter dem Tuch oben
dem bunten, ein lebendTotes sich befände *zitter*,
das NIEMALS sich, und wenn es noch so attack-iert wird,
mit einem Gängelband sich gängeln ließe.

Auch meinte der dingens, der Max, wir alle Alle,
hingen auf eine seltsame Art, wie mit Nabelschnüren
und Nervensträngen unsichtbar an dieser Bestie,
diesem lebendtoten Zombie, verbunden und fest.

Der Max, der sagte uns gestern, wenn uns das nicht
gefiele, sollten wir uns konsequent abnabeln und die
Nervenstränge auch abreißen.
Der Rest, der an uns hängenbliebe, würde reichen:
Für ein besseres Leben, als ein halbtotes.

Nun, wir rätseln, was er damit meinte.
Geschrieben haben wir es nun hierhin.

Kann jemand helfen?
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten