Grundschüler müssen um ein Vesper betteln

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Nur drei Kommentare zu dem lesenswerten Artikel:

08.02.2008 10:23
Autor: Hans Eggmann

Neben der Tatsache, dass einem die betroffenen Kinder wirklich leid tun können, ärgern mich derartige Berichte stets aufs Neue: Einerseits wird die (scheinbare) Armut der Familien, deren Kinder kein Geld für das Essen von den Eltern bekommen, angeprangert, andererseits interessiert niemanden die Tatsache, dass es Armut bei uns definitiv NICHT gibt !! Diese Aussage mag zwar auf den ersten Blick etwas provokant klingen - wer aber weiss, welche staatlichen (oder eher:stattlichen) Geldleistungen derartige "arme" Familien jeden Monat erhalten, der wird verstehen, weshalb es sich heutzutage nicht mehr so recht lohnt, arbeiten zu gehen.
08.02.2008 10:01
Autor: Domi

Wird schon kontrolliert ob die Eltern rauchen oder sich jeden Tag betrinken bevor der Essenszuschuß bezahlt wird. Soll die Allgemeinheit indirekt durch die Zuschüsse den Zigaretten-, Alkohol- und Luxusgüterverbrauch von sogenannten bedürftigen Familien mitfinanzieren. So kann es nicht sein. Dann muß das Essen für alle Kinder bezuschusst werden. Nur dieser Weg ist gerecht.
08.02.2008 06:39
Autor: BK

Kein Geld für Frühstück, Bücher, Bildung, etc., aber die Alten habe Geld für Alkohol, Zigaretten und sonstigen Unsinn !!! Da müssen die Verantwortlichen ansetzen anstatt alles Mögliche zu subventionieren !!
Was kann man zu soviel Ignoranz noch sagen?

Liebe Grüße

Philipp
.
 

Eka

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
Kann man doch selber ein Kommentar zuschreiben. ;-)

Macht doch mal. :)



Gruß
Eka
 
E

ExitUser

Gast
Tja, die Hetze wirkt, würde ich sagen das mich dieses immer mehr ankotzt ist das untertrieben, dieses Land kotzt mich schon lange an. :icon_kotz:
Die Demagogen haben hier wahrlich das Paradies auf Erden vorliegen, sie müssen nicht mal mit der Gefahr rechnen aufgeh.....oder verjagt zu werden, denn der Michel sucht sich noch schwächere zum drauftreten. :icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
Viele glauben immer noch, daß es Kleidergeld etc. extra gibt. Es gibt sogar welche die meinen, daß Strom auch bezahlt wird und Telefon.

Aber selbst zur Zeit des Kleidergeldes war es ein entwürdigender Vorgang Geld für neue Unterwäsche zu wollen, weil dann jemand ins Haus kam und sich die alte Unterwäsche zeigen ließ.
 

ofra

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Juli 2006
Beiträge
1.922
Bewertungen
2
was passiert eigentlich, wenn jemand an kreislaufkollaps oder unterzuckerung stirbt? weil er seit stunden nix zu essen gekriegt hat?
wann kippen die ersten schüler um, spätestens im sportunterricht?

:icon_kotz:
 

Arwen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
1.653
Bewertungen
1
Nö Ofra,

dann eher die Eltern, ob allein erziehend oder nicht, die ihren Kids soviel vom eigenen Regelsatz abgeben, damit eben ganau DAS NICHT passiert!

Blöd eigentlich, ne? :icon_kinn: *grübel*


Gruß
Arwen
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also ich geh mit meinem kleinen bruder auch mal zu MCdonalds und ess da was. Ich find das dort lecker und teuer ist es auch nicht mit dem Harts4.
 

Arwen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
1.653
Bewertungen
1
Sowas geht bei mir nur zu Anfang des Monats mit den Kiddies, wenn ich denke: Boah, bin ich reich!


Und gib's zu ... man wird nicht WIRKLICH SATT!

Und man denkt: NIE MEHR MacDoof!

:icon_wink:
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also ein hamburger kostet grad mal 1 euro. Wenn ich da 5 esse reicht mir das erst mal fast nen tag! Einmal die woche geht das schon......

:icon_stern::icon_stern::icon_stern::icon_stern:
 

Eka

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
@sack: Und was machst du dann den Rest der Woche? Nichts essen? ;-)
Nunja, die EinEuro Menues bei MC Donalds gibts doch angeblich nicht mehr, die kosten nun 1,20 Euro oder so hmm?

Wenn ich an meinem Bub denke, käme er mit 5 normalen Hamburgern nicht hin, wo er es hinsteckt weiß ich nicht, er ist ziemlich schlank.



Gruß
Eka
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also ich habe 347 euro für 4 wochen davon geb ich 50 euro für dsl und telefon aus und 40 euro für strom. Also bleiben mir 257 wuro zum leben für 4 wochen. Ich finde das eigentlich schon ok. Ich hab mir das ausgerechnet.
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also pro woche geb ich beim LIDL so um die 30-40 euro aus und das reicht dann dicke. Es ist glaub ich sogar ein bisschen weniger.
 
E

ExitUser

Gast
Also ich habe 347 euro für 4 wochen davon geb ich 50 euro für dsl und telefon aus und 40 euro für strom. Also bleiben mir 257 wuro zum leben für 4 wochen. Ich finde das eigentlich schon ok. Ich hab mir das ausgerechnet.

Na Du bist ja ein Scherzkeks.
Nur mal eine Frage: wie lange "lebst" Du schon von Alg II? Und unter welchen Umständen, in welchem Haushalt, wer zahlt Fahrtkosten, Kleidung, Schuhe, Haushaltsgeräte, Möbel, Warmwasser, Eintritt für den Arzt, Zahnarztselbstbeteiligungen, Medikamentenselbstbeteiligungen, Bücher, Zeitungen, Freizeit, Sport, etc.?

:icon_lol:

Viele Grüße,
angel
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Na Du bist ja ein Scherzkeks.
Nur mal eine Frage: wie lange "lebst" Du schon von Alg II? Und unter welchen Umständen, in welchem Haushalt, wer zahlt Fahrtkosten, Kleidung, Schuhe, Haushaltsgeräte, Möbel, Warmwasser, Eintritt für den Arzt, Zahnarztselbstbeteiligungen, Medikamentenselbstbeteiligungen, Bücher, Zeitungen, Freizeit, Sport, etc.?

:icon_lol:

Viele Grüße,
angel

Ich bin bei Harts4 seit anfang des Jahres.
Ich wohne alleine in einer 60qm wohnung die kostet warm 330 euro das mus ich aber nicht zahlen also geht das schon. Meine Kleidung und Schuhe kaufe ich über Ibäh und das schon lange. Fahrtkosten habe ich nicht weil ich fahre fahrrad und habe Freunde die ein auto haben. Möbel und Haushaltssachen habe ich in der wohnung und wenn ich da was brauche kaufe ich mir das halt von dem rest der übrig bleibt von den 347 euro. Krank war ich bisher noch nicht wirklich schlimm außer grippe oder Fieber. Zeitung lese ich nciht ich habe einen PC und internet und da steht eh alles drin was man braucht. In meiner freizeit sitz ich vor dem PC oder bin bei Freunden oder gehe abends raus. Ich kan mich bis jetzt nicht beklagen!!!

:icon_stern::icon_stern::icon_stern:
 

Eka

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
Hmmm, und das Amt hat dir alleine 60 qm erlaubt? U25 bekommen keine 345 Euro.....

Ich komme jetzt bei all den Threads und Postings etwas im stolpern....




Eka
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also ich hatte im Januar ca. 60euro übrig und ich glaube davon kann ich mir gut was wegsparen wenn mal was seihen sollte.

:icon_stern::icon_stern::icon_stern::icon_stern:
 

Nimrodel

Elo-User*in
Mitglied seit
18 April 2007
Beiträge
496
Bewertungen
1
Ich bin bei Harts4 seit anfang des Jahres.
Ich wohne alleine in einer 60qm wohnung die kostet warm 330 euro das mus ich aber nicht zahlen also geht das schon.

Aha.
Welche Arge ist das, wo man als Einzelperson eine 60qm Wohnung komplett bezahlt bekommt?



Meine Kleidung und Schuhe kaufe ich über ibääh und das schon lange. Fahrtkosten habe ich nicht weil ich fahre fahrrad und habe Freunde die ein auto haben. Möbel und Haushaltssachen habe ich in der wohnung und wenn ich da was brauche kaufe ich mir das halt von dem rest der übrig bleibt von den 347 euro. Krank war ich bisher noch nicht wirklich schlimm außer grippe oder Fieber. Zeitung lese ich nciht ich habe einen PC und internet und da steht eh alles drin was man braucht. In meiner freizeit sitz ich vor dem PC oder bin bei Freunden oder gehe abends raus. Ich kan mich bis jetzt nicht beklagen!!!

:icon_stern::icon_stern::icon_stern:

Da glaube ich, will uns jemand weis machen, dass man ganz super mit der Kohle vom Staat leben und schmarotzen kann.
Also mal ehrlich...ganz echt kommst du mir nicht vor.:cool:

Nimrodel
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Ich schmarotze nicht!!!!!!! :icon_kotz2:
Ich komme aus Friedberg aber ich glaube nicht das du das kennst ist nämlich eine kleine Stadt!
 

Eka

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
Eine kleine Stadt wo die ARGE genauso deren Richtlinien umsetzen wie andere Städte. ;-)




Gruß
Eka
 

Nimrodel

Elo-User*in
Mitglied seit
18 April 2007
Beiträge
496
Bewertungen
1
Ich schmarotze nicht!!!!!!! :icon_kotz2:
Ich komme aus Friedberg aber ich glaube nicht das du das kennst ist nämlich eine kleine Stadt!

Na, so wie du deine Lebensweise und Einstellung beschreibst, bleibt mir doch garkeine andere Schlussfolgerung übrig.
Und doch, ich kenne Friedberg und noch so einige andere größere und kleinere Städte und Gemeinden in Deutschland!



Achja...und U25 bekommen auch keine 347 € pro Monat.
Also irgendwas stimmt da jetzt nicht.
 

sack

Elo-User*in
Mitglied seit
7 Februar 2008
Beiträge
15
Bewertungen
0
Also als ich in der ARGE war haben die gesagt das die wohnung 336 euro kosten darf. Ich hab mir das aufgeschreiben und die haben gesagt das ist ok!!!


:icon_stern::icon_stern::icon_stern::icon_stern:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten