Grundmiete im Leistungsbescheid falsch eingetragen

Leser in diesem Thema...

E

ExUser 44074

Gast
Hallo,
habe meinen Leistungsbescheid bekommen, nach dem ich Weiterbewilligung beantragt hatte.
Was sehe ich , haben als Grundmiete einfach mal 20,00 Euro weniger eingetragen. Mietbescheinigung hatte sicherheitshalber eingereicht, obwohl sich ja nichts geändert hatte.
Frage: Muss ich jetzt schriftlich Wiedersprechen ??
(Geht der ganze Antrag von vorne los, war eigentlich froh das es so schnell bewilligt wurde)
oder kann man das Telef, klären?
2. ich habe am 28.April mein letztes Gehalt bekommen( Eingang auf dem Konto) Ist es richtig das ich Anfang Mai die erste H4 Zahlung bekomme?
 
E

ExUser 44074

Gast
Habe gerade erfahren das es gekürzt wurde weil die 6 Monate rum sind für Aufforderung zur Kostensenkung.
Habe eine Ärztliche Bescheinigung das ich aus gesundheitlichen gründen nicht umziehen kann. Werde dann erst mal Wiederspruch einlegen. Mann wegen 20 Euro !!
 
Oben Unten