Grundgesetz lesen in vielen deutschen Städten - 23.05.2009 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

darkcloud

Gast
Der Verein MOGIS, MissbrauchsOpfer Gegen InternetSperren, ruft unter dem Motto “Handeln statt Wegschauen! Löschen statt Sperren!” bundesweit zum “Grundgesetz lesen” auf.

Wir fordern die sofortige Beendigung der Instrumentalisierung menschlichen Leids in der Debatte zur Durchsetzung einer Sperrinfrastruktur!

Weiterhin fordern wir eine Rückbesinnung staatlichen Handelns auf die im Grundgesetz niedergelegte freiheitlich demokratische Grundordnung! Diese Forderung richtet sich explizit an die gesetzgebenden Organe.
Quelle

Weitere Informationen unter : Grundgesetzlesen – MOGIS & Freunde Wiki


Orte:

Aachen

14:00 Karlsbrunnen (vorm Rathaus)
Augsburg

14:00 Rathausplatz direkt vor dem Rathaus
Berlin

13:00 Washingtonplatz, südlich des Berliner Hauptbahnhofes mit tollem Blick auf Bundeskanzleramt, Reichstagskuppel, Paul Löbe Haus, Schweizer Botschaft und das Bundeskanzleramt.
Bremen

14:00 Evangelischer Kirchentag (beim Stand des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (MdM))
Bonn

14:00 Münsterplatz nahe Beethovendenkmal, Richtung Münster (siehe Diskussion:Grundgesetzlesen#Bonn)


  • Teilnehmerliste (Ach Leute lasst doch diese Polls .. es kommen genug .. Mogis 09:14, 22. Mai 2009 (UTC))
  • Flyer zum Download als PDF (Mit Acrobat editierbar, kann also auch für andere Orte genutzt werden.)
Chemnitz

14:00 Markt
Cottbus

14:00 - Platz vor der Stadthalle
Dortmund

14:00 vor der Reinoldikirche (Hier kann man sich jetzt auch melden :))
Dresden

14:00 vor der Altmarktgallerie
Düsseldorf

14:00 Die Bezirksregierung Düsseldorf in der Cecilienallee 2
Mit dem Regierungspräsidenten Jürgen Büssow hat die ganze Sache doch angefangen.
Hat auch einen schönen Park vor der Tür, danach ein wenig grillen?
Essen

14:00 Kennedyplatz
Flensburg

14:00 Flensburg Galerie In der Innenstadt vor der Flensburg Galerie.
Frankenberg (Eder)

14:00 Obermarkt, vorm Brunnen/Rathaus. Diesmal bitte mehr Leute als beim letzten Flashmob! :) (wird schon :)
Frankfurt a.M.

14:00 Paulskirche (Diskussion:Grundgesetzlesen#FFM)
Freiberg/Sachsen

? .... (Diskussion:Grundgesetzlesen#Freiberg.2FSachsen)
Freiburg

14:00 Augustinerplatz
Gießen

14:00 bei den drei Schwätzern, Ecke Plockstraße / Seltersweg (Diskussion:Grundgesetzlesen#Gießen)
Hamburg

14:00 Rathausmarkt (Hier gibt es eine Liste wieviele mitmachen:)
Hannover

14:00 Kröpcke .. (siehe Diskussion:Grundgesetzlesen#Hannover)
Hildesheim

14:00 Huckup-Denkmal .. Hildesheimer Fußgängerzone
Ingolstadt

14:00 Uhr Ludwigstraße, vor HypoVereinsbank - Grundrechtsfest der Ortsgruppe Ingolstadt des AK-Vorrat. (Hmm .. obwohl die Idee eines Flashmobs ja schon ist, sich an einem Ort zu versammeln .. wirkt es wohl noch mehr, wenn vorher noch nicht viele Leute da waren .. oder der Ort besonders repräsentativ ist)
Karlsruhe

14:00 Bot. Garten (Diskussion:Grundgesetzlesen#befriedete_Bezirke + Diskussion:Grundgesetzlesen#Karlsruhe)
Kassel

14:00 Friedrichsplatz zwischen Alex und Haltestelle
Köln

14:00 Domplatte .. (Diskussion war hier)
Leipzig

14:00 Augustusplatz vor der Oper

Mainz

14:00 läd da quasi jemand für uns mit ein?
München

14:00 Probleme mit dem Ort! Marienplatz .. Rindermarktbrunnen .. (Diskussion:Grundgesetzlesen#München)
(zusätzlich am selben Tag auch ein Grundrechtefest am Max-Joseph-Platz.).
Münster

14:00 Münster Hauptbahnhof, Haupteingang (Diskussion)
Oldenburg (Oldb)

14:00 Schlossplatz (Diskussion:Grundgesetzlesen#Oldenburg)
Ravensburg

14:00 Marienplatz, eventuell Bachstraße ... (Diskussion:Grundgesetzlesen#Ravensburg)
Regensburg

14:00 ... ? (Diskussion:Grundgesetzlesen#Regensburg)
Rothenburg ob der Tauber

14:00 Marktplatz
Schweinfurt

14:00 Marktplatz
Stendal

14:00 Sperlings-Ida
Stuttgart

14:00 Landtag (siehe Diskussion:Grundgesetzlesen#Stuttgart)
Ulm

14:00 Am Infostand gegenüber H&M (Diskussion:Grundgesetzlesen#Ulm)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten