"Grüner Blitz" als Marktlücke

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

druide65

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Der Fahrzeugmarkt in Deutschland ist eigentlich mehr als gesättigt. Zur Zeit fahren schon allein über 41 Mio. PKWs durchs Land. Würden alle Deutschen gleichzeitig in ihre Autos steigen, dann wären nur die Vordersitze belegt, hinten wäre noch frei. Noch mehr Autos auf die Straßen geht rein bevölkerungsmäßig kaum noch. Da das bedingungslose Grundeinkommen weiterhin politisch nicht gewollt ist und die Fabrikproduktion also weiter am Laufen gehalten werden soll, sucht Opel jetzt nach der ökologischen Marktlücke um potentielle Käufer und vor allem den Staat von weiteren Investitionen in das Unternehmen zu überzeugen.


Weiterlesen


Wenn die sich mal so um den ÖPNV kümmern würden zu bezahlbaren Preisen wie sie sich jetzt um Opel kümmern....
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
spätestens im Sommer folgt die Ernüchterung,
das Autos keine Autos kaufen (können)
 
E

ExitUser

Gast
spätestens im Sommer folgt die Ernüchterung,
das Autos keine Autos kaufen (können)

Vielleicht hat man ja vorgesorgt und werkseitig ein paar Probleme verbaut, sodass -wenn die Nachfrage nach Neuwagen verebbt- zumindest die Vertragswerkstätten gut versorgt sind.:icon_twisted::icon_twisted:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten