Großfamilie bekommen laut Rechner 400 zuwenig

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

xxlfamily

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Guten Morgen,da ich vor lauter Rechnen und Rechnungen (Strom und andere Kosten... ) nicht schlafen kann und immer wieder laut Hartz 4 Rechner rauskommt dass wir seit 6 Monaten und fortlaufend über 400 zuwenig bekommen als der Rechner im Internet sagt,möchte ich Experten hier um Rat bitten.
Wir sind 36 und 48 J, die Kinder sind 5 Monate,2 Jahre,6 Jahre,9 Jahre,10 Jahre,13 Jahre,15 Jahre,16 Jahre,18 Jahre alt.
Die Miete beträgt 720 kalt
Elektrische Boiler für Warmnes Wasser (nicht enthalten in den Nebenkosten)
sonstige Nebenkosten ohne Heizung 200€
Geheizt wird mit Gas ,es steht ein Tank im Garten,es sind keine Heizkosten enthalten in der Miete und Gas wird für 3 Wintermonate übernommen,die restlichen Wochen und Monate sollen wir im Winter frieren,
für warmes Wassr haben wir elekrische Boiler.

der Rechner im Internet zeigt bevor Elerngeld ab September kommt, steht uns nach ABZUG VOM MIETE 1716 zu - bekommen haben wir immer 1000 und zuletzt 1270.
abe September erhalten wir Elterngeld,dann steht uns laut Rechner 1416 + 300 Elterngeld zu = 1716 - wir bekommen vom Amt aber nur 1000€

da stimmt doch was nicht ?
der Regelsatz zum Beispiel für uns Eltern soll angeblich nur 280 betragen ,aber laut Rechner viel mehr ... wie ichs dreh und wende ,wir bekommen immer 448 oder 416 zuwenig.
hier die BERECHNUNGEN LAUT INTERNET :

Arbeitslosengeld II Rechner | ALG 2, Hartz 4 | Berechnen Sie Ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV - Rechner)

OHNE ELTERNGELD

Arbeitslosengeld II Rechner | ALG 2, Hartz 4 | Berechnen Sie Ihren Anspruch auf Arbeitslosengeld II (Hartz IV - Rechner)

MIT ELTERNGELD

was kann ich tun ? :confused:

danke sehr schonmal :icon_confused:

außerdem wird ständig von irgendeinem kind der reihe nach das kindergeld nicht gezahlt und dann müssen wir monatelang dem geld nachlaufen ...:icon_kotz:

das macht bei einem stromabschlag von in schermbeck 467 monatlich verursacht durch boiler der läuft ja fast 12std täglich da sich immer irgendeiner wäscht oder badet bei 11 personen )und (vorher rees 260 mit denselben geräten nur ohne boiler) und den laufenden kosten von schule 200 und laufenden kosten für kindergarten 45 und telefon und autoversicherung und was die kinder,kleinkinder und das baby so brauchen echt einen krampf mit dem geld .pfandflaschen sind heiße ware ,die kinder kloppen sich drum ,trotz jeweils 44 x 9 kinder = 400 € taschengeld,denn vom taschenheld müssen sie sich auch noch einkleiden ,da es nach großeinkauf kein weiteres geld mehr extra gibt .auch die wachsenden klrineren kinder benötigen ja ständig schuhe,kleidung und die größeren kommen auch nicht aus ...und wir eltern tragen kleidung aus allmosen .

wir können nie etwas unternehmen mit den kindern ,denn es reicht nur zum überleben ,jezzt im august wurde für ein kind kein kindergeld gezahlt und für monate auch nicht mehr in aussicht gestellt und es wurde elterngeld angerechnet dass aber erst ab september auf unser konto kommt ,macht zusätzliches MINUS von 516€ weniger als sonst plus dem as laut rechner fehlt = 916 € zuwenig im august 2013 !! und danach wegen fehlendem kindergeld und laut rechner fehlenden 416€ jeden monat erstmal 630€ zuwenig bis vielleicz wieder kindergeld für den 18jährigen kommt ?? um das wir kämpfen.
und falls es irgendwann kommt fehlt laut rechner trotzdem 416€ .:eek:

was hätten wir schöne sachen mit den kindern machen können ... wenn wir das geld gehabt hätten dass uns laut rechner zusteht.aber so müssen wir die ganzen ferien im august damit zufrieden sein dass essen da ist und allen kindern sagen ,dass es nichts gibt,nichts tolles passiert und sie sich alles abschminken können .

es geht mir nur darum was uns,bzw den kinder in wahrheit zusteht,nicht darum warum wir gerade arbeitslos sind und warum wir soviele kinder haben ,ich bitte darum die antworten auf die fakten zu lenken was einer familie wie uns LAUT GESETZ zustehen würde und was man tun kann um das was uns zusteht wirklich zu erhalten.jeder kann in hartz 4 rutschen ,ob man 1,2 oder 7 oder 9 kinder hat spielt keine rolle.

ich bedanke mich nochmal fürs lesen und helfen :icon_hug:

:danke:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.307
Bewertungen
832
unbedingt schriftl.Widerspruch gegen den letzten Bescheid einlegen
und/oder Überprüfungsantrag stellen.

zur nächsten Beratungsstelle RA oder Partei die Linke

schnelller:
kannst du natürlich auch mit sämtlichen Kopierten Unterlagen direkt zum SG gehen,i.d.R.ist der Rechtspfleger dort freundlich und kostenlos behilflich.
 

Cha

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
27 Juni 2006
Beiträge
869
Bewertungen
547
Es wär sinnvoll, nicht nur die Internetberechnungen einzustellen, sondern mal den Bewilligungsbescheid mit den Berechnungen.

Viele Grüße

Cha
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.416
Bewertungen
9.804
Wenn alle Kinder Kindergeld beziehen, müssten das 1848 Euro sein, soweit ich mich nicht verrechnet habe.

Der Bedarf liegt bei ca. 4000 Euro (2x345 + 1x306 + 2 x 289 + 4x255 + 2x224 + 920 Euro KdU + ca. 50 Euro MB Warmwasser).

Dazu noch 300 Euro Elterngeld. Anrechenbar davon 270. Kindergeld vom Ältesten ist um 30 Euro zu bereinigen.

Sind also 2088 Euro Einkommen.

Bleiben 1912 Euro ALG 2. Abzüglich der Miete von 920 Euro ergibt das in etwa genau die 1000 Euro.

Heizkosten werden, da es sich offensichtlich um Einmalbrennstoffe handelt, in dem Monat berücksichtigt, in dem Gas getankt werden muss.
 
S

Steamhammer

Gast
unbedingt schriftl.Widerspruch gegen den letzten Bescheid einlegen
und/oder Überprüfungsantrag stellen.

zur nächsten Beratungsstelle RA oder Partei die Linke

schnelller:
kannst du natürlich auch mit sämtlichen Kopierten Unterlagen direkt zum SG gehen,i.d.R.ist der Rechtspfleger dort freundlich und kostenlos behilflich.

Zum SOVD oder VDK geht auch.7,15 Monatsbeitrag und du hast Anrecht auf sachkundige Beratung und gegen eine geringe Zusatzgebühr äuf Betreuung,in dem die das für dich übernehmen.Morgen da gleich anrufen und wollis tips parallel abarbeiten.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.655
Bewertungen
17.054
Geheizt wird mit Gas ,es steht ein Tank im Garten,es sind keine Heizkosten enthalten in der Miete und Gas wird für 3 Wintermonate übernommen,die restlichen Wochen und Monate sollen wir im Winter frieren,
Dagegen solltet Ihr Euch wehren. Die haben soviel HK zu zahlen, wie ihr braucht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten