goldman sachs fordert :

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
ich dachte ja immer das Goldmann dafür da ist den Reichen
das Geld zu erhalten

aber sogar die zocken die ab :icon_party:
 

Der Ratlose

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 September 2009
Beiträge
2.065
Bewertungen
349
Selbstverständlich ist das gut.

Die untere Bevölkerungsschicht benötigt noch weitere Konkurenz.
Da müssen noch Millionen reinkommen.
Die können dann alle schön begrüsst und mit offenen Armen empfangen werden.

So eine Art Freiluftexperiment. Da können noch millionen Menschen aus Rumänien und Bulgarien hier rein.
Die linken und die Gutmenschen können die dann alle mit Blumen begrüßen, ihren Wohnraum mit ihnen Teilen, das Arbeitsplatzangebot usw.
Das wird schon klappen.
Da sage noch mal einer Goldman Sachs sei nicht für die Schwachen.

Also ich habe sogar noch so eine "Faß meinen Kumpel nicht an" Plakette zum Anstecken.
Ich fand das zwar schon damals komisch das die deutschen Gewerkschaften den unbegrenzten Zuzug von Konkurenten ihrer eigenen Mitglieder guthießen.

Am besten noch Leute wie die Türken der ersten und zweiten Generation hier in Deutschland.
Das sind und waren nämlich fleißige Leute,die erarbeiten jährlich Millarden an Euros die sie dann natürlich auch konsequent nach Hause in die Türkei schicken.
(Die sind eben nicht doof und haben kein Bock Leute zu unterstützen die mit bunten Frisuren am Bahnhof rumgammeln.)

Ach ja, und wenn ich das richtig verstanden habe dann sind diese duzende von Milliarden ja auch die Milliarden die in Deutschland wieder in den Wirtschaftskreislauf einfließen um ein BGE zu finanzieren ?:icon_kinn:

Aber ich bin ja auch von einem schlichten Gemüt.
 

Der Ratlose

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 September 2009
Beiträge
2.065
Bewertungen
349
ich bin jetzt schwer erstaunt.

Welcher Neid und worauf? Ich leg mich fast weg vor lachen.
 

xj3Qr1nL7ys

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.454
Bewertungen
2.485
Diese Leute (Unmenschen) haben keinerlei soziales Verantwortungsgefühl, sonst könnten sie ihre Funktionen nicht wahrnehmen... :icon_kotz::icon_sad::icon_dampf:
 
I

igelchen

Gast
Diese Leute (Unmenschen) haben keinerlei soziales Verantwortungsgefühl, sonst könnten sie ihre Funktionen nicht wahrnehmen... :icon_kotz::icon_sad::icon_dampf:
man könnte diese leute auch als betriebsblind bezeichen.
denen fehlt es an bodenhaftung.man kann wirklich sagen
"die sind schlicht und ergreifend abgehoben" mit realität brauch man denen nicht zu kommen.die haben ihre eigene.
gruselkabinett schlechthin.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten