Götz George im Alter von 77 Jahren gestorben

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Der aufmüpfige

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Juli 2013
Beiträge
619
Bewertungen
229
Er war noch einer der echten und guten. Schimanski und Co. sind Kult.

Auch von mir mein herzliches Beileid an die Angehörigen und an alle die ihn mochten.
 
E

ExitUser

Gast
Hatte gerade jemand zu mir gesagt, dass er gestorben sei. Hab schon gegoogelt. Er ist am 19.06 bereits verstorben. Quelle: Wiki.

Mein herzliches Beileid. Bin auch irgendwie geschockt.
 

Buchfan

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Oktober 2015
Beiträge
1.274
Bewertungen
824
Nach kurzer Krankheit? Super!
Irgendwie wurde der Kerl nie älter, hab mich immer gewundert.
Jetzt ist er jung mit 77 gegangen. Alles Gute auf der Reise!
 

AsbachUralt

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 März 2008
Beiträge
2.576
Bewertungen
3.222
Langsam aber sicher gehen diejenigen, die die Bezeichnung Schauspieler noch wirklich verdient hatten.

Ich sehe in Götz George nur zum Teil den Schimanski, er hatte noch ganz andere Facetten, besonders beeindruck hat er mich im Totmacher als Fritz Haarmann.

Leb wohl, ruhe in Frieden.
 

Atze Knorke

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Februar 2009
Beiträge
2.415
Bewertungen
2.922
Ich drücke der Familie mein tiefstes Mitgefühl aus.

Was für ein BÄRLINER - Götz George * 23. Juli 1938 in Berlin; † 19. Juni 2016 - ein unbeugsamer, unangepasster Mensch und Schauspieler. Die Welt wird ohne ihn kleiner sein.

//Biografie Götz George: Raubein Schimanski gibt sich sensibel | STERN.de

//KULTUR: Götz George: ?Ich gehöre nicht mehr in die heutige Zeit? - FOCUS Online

//Götz George 2013 im Interview: ?Macht euren exkrement alleine? - Medien - Tagesspiegel

//Götz George - Charakter mit Ecken und Kanten | NDR.de - Unterhaltung - Leute

//Götz George: Götz George ? ein kraftvoller Seelenmensch - FOCUS Online


Der Vater, Heinrich George:
https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_George

Die Mutter, Berta Drews:
https://de.wikipedia.org/wiki/Berta_Drews

"Eines Morgens wachst du nicht mehr auf. Die Vögel singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. Nur du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück."
(Johann Wolfgang von Goethe)
 
I

indiquent

Gast
ein super Typ, super Mensch, super Schauspieler.
erinnert mich auch an den Thead, 80er
Er und Tanner einfach genial.......
 

Schmerzgrenze

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.599
Bewertungen
15.078
Tatort ohne Schimanski ist sinnlos
So ein Käse. Schade, daß es den Smilie nicht gibt, sonst würde ich Dir jetzt einen Vogel zeigen.
Ballauf und Schenk gehören ebenso zu meinen Favoriten.

Eine der ganz großen Rollen Götz Georges war letzte Nacht im ÖR zu sehen:
"Besondere Schwere der Schuld"
Was mich neben der stoischen Ruhe Georges an diesem Film besonders fasziniert, ist die Charakterzeichnung des Michel.
Aktueller denn je....
Schade, daß dieser hervorragende Schauspieler von uns gegangen ist.
 

Wurtzbichler

Elo-User*in
Mitglied seit
31 Januar 2016
Beiträge
217
Bewertungen
16
Mach es gut Götz,

Grandios auch in der Verfilmung des Fritz Haarmann.

Hierzu das Haarmann Liedchen:

In Hannover an der Leine,
Rote Reihe Nummer 8,
wohnt der Massenmörder Haarmann,
der schon manchen umgebracht.
Haarmann hat auch ein’ Gehilfen,
Grans hieß dieser junge Mann.
Dieser lockte mit Behagen
alle kleinen Jungen an.

Warte, warte nur ein Weilchen,
bald kommt Haarmann auch zu dir,
mit dem kleinen Hackebeilchen,
macht er Schabefleisch aus dir.
Aus den Augen macht er Sülze,
aus dem Hintern macht er Speck,
aus den Därmen macht er Würste
und den Rest, den schmeißt er weg.
 

Jaskolki77

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 November 2014
Beiträge
941
Bewertungen
932
Er wirkte mit 75 wie Mitte 50. Dachte, der Typ wäre unkaputtbar.

Ich schätzte ihn als wahnsinnigen Journalisten in Schtonk (Link unten). Wenn man diese Schmierigkeit in Beziehung zu Schimanskis Rumgeschlunze setzt, ihn dann noch einmal in der Rolle des KZ-Kommandanten Rudolf Höß (oder in der des eigenen Vaters) sieht, wird klar, was für eine unfassbare Bandbreite er hatte.

https://www.youtube.com/watch?v=J2Kys8Ajums&list=PLgjOcUNfXDQSS6fgyRfsxoSrQvrFmUDCI
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten