Göttingen: 10 qm mehr Wohnraum-Mehrbedarf für Alleinerziehende

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
www.HerbertMasslau.de/

@ alle Göttinger im Forum und @ Harald

Liebe Leute!
Lieber Harald!

Ich habe im Rahmen eines eigenen sozialgerichtlichen Verfahrens den Landkreis Göttingen (Optionskommune) zum Anerkenntnis des Wohnraum-Mehrbedarfs für Alleinerziehende gezwungen, so wie es das Bundessozialgericht vorsieht (SG Hildesheim, Az.: S 13 AS 1716/09 ER).

Daraufhin wurden auch die Göttinger Leitlinien für KdU geändert.

Alle betroffenen Alleinerziehenden sollten deshalb für die Vergangenheit - und selbstredend für die Gegenwart - auf Abänderung ihrer Leistungsbescheide bestehen. Für die Vergangenheit hat das BSG die Anwendung von § 44 SGB X positiv entschieden (siehe: B 4 AS 78/09 R).

Der Anspruch auf Alleinerziehenden-Wohnraum-Mehrbedarf besteht in Niedersachsen nach WFB in Höhe von zusätzlichen 10 Quadratmetern.

Für Harald:
Du hast noch die alten Leitlinien auf der website (Stand 1.7.2009).
Ich schicke dir per E-Mail die neuen (Stand 15.2.2010).

Herbert Masslau

Herbert Masslau im Tacheles Forum: @ alle Gttinger im Forum und @ Harald
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten